Walz Elektronik GmbH

Walddorfer Str. 40, 72229 Rohrdorf
Deutschland
Telefon +49 7452 2020
Fax +49 7452 3826
info@walz-el.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand B19

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.10  Endoskope und Zubehör

Endoskope und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.11  Sonstige Ausrüstung im Bereich Elektromedizin / Medizintechnik

Sonstige Ausrüstung im Bereich Elektromedizin / Medizintechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör

Lithotron EL 27 Compact

Kombigerät für EHL und EKL Kompatibel mit EHL-Sonden Typ P und EKL-Handgriff KA 1000

EHL Eigenschaften
  • Höchste Effektivität aller Technologien, kurze Operationszeiten
  • Steine werden meist durch wenige Stoßwellen zerstört
  • Sicherheit: Stoßwellen wirken prinzipiell auf harte Objekte und schonen weiches Gewebe
  • Stark lokalisierte Energieabgabe im Vergleich zu Laser und extrakorporaler Stoßwelle
  • Preiswert: Gerät verschleißfrei, EHL-Sonden für 1-3 Operationen einsetzbar
  • Schonung des Endoskops durch abgerundete Sondenspitzen; kein Bruch-Problem wie bei Laserfasern
  • Einfache Benutzung
  • Kontrollierte Energieabgabe: 3 Intensitäten (bis 950 mJ) angepasst an die Anwendung in der Gastroenterologie bzw. Urologie
  • Sehr schnelle Impulse, steile Impulsflanken für effektivste Steinzertrümmerung
  • Automatische Pulsfolgefrequenz-Einstellung (5-60 Hz)
  • Automatische Sondentyp-Erkennung
  • Automatische Sondengebrauchsdauer-Erkennung
  • Einzelpulse und Dauerpulse werden per Fußschalter ausgelöst
  • Stabiles Gehäuse
  • Kompakte Bauweise
  • Maße: 320 x 120 x 240 mm; 7,5 kg

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Ausrüstung im Bereich Elektromedizin / Medizintechnik

EHL (Elektrohydraulische Lithotripsie)

Die Steinzertrümmerung (Gallengangssteine, CBD-Steine, Blasensteine, Nierensteine) erfolgt mittels einer über eine intrakorporale elektrische Entladung erzeugte Stoßwelle. Über den Arbeitskanal eines Endoskops wird eine Sonde an den Stein herangeführt. Die Lagekontrolle erfolgt mittels direkter Bildgebung des Endoskops und über Röntgen.

Die Technologie:
Eine kontrollierte, sehr schnelle elektrische Entladung im Zentrum der Sondenspitze bewirkt eine lokale Plasmaexpansion. Diese Expansion und das anschließende Kollabieren einer Kavitationsblase erzeugen steile Druckwellen, die auf den Stein treffen und ihn dadurch effektiv fragmentieren.

Der Effekt:
Durch die Zweifachwirkung aus Mikro-Stoßwellen und dem Mikro-Hochgeschwindigkeitswasserstrahl werden Steine mit höchster Wirksamkeit zerstört. Dank der minimierten Zugphase und der kurzen Reichweite der Mikro-Stroßwelle wird das umliegende Gewebe geschont.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Walz Elektronik ist ein deutsches Unternehmen, das seit über 40 Jahren medizinische Geräte zur Zertrümmerung von Steinen in der Gastroenterologie und Urologie herstellt.

Weiterhin wird die Anwendung der Stoßwellentechnik in der industriellen Fertigung angeboten.

Mehr Weniger