Ludwig Artzt GmbH Produkte für Sport und Gesundheit

Schiesheck 5, 65599 Dornburg
Deutschland
Telefon +49 6436 94493-0
Fax +49 6436 94493-33
info@artzt.eu

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 4): Stand G37

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.12  Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.14  Trainingsgeräte

Trainingsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rehabilitationsgeräte, Rehabilitationssysteme

TheraBand Kinesiology Tape Precut Rollen (20 Tapes á 25,4 x 5 cm)

  • Precut-Rolle (20 Precuts à 25 cm Länge)
  • latexfrei
  • erhältlich in 6 verschiedenen Farben

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Produkte, die bewegen!
Bewegung ist wichtig. Bewegung hält Körper und Geist fit und gesund. Wir wollen Sie dazu bewegen, sich zu bewegen. Dafür stehen wir mit jedem unserer funktionellen Fitness-Tools. Bei der Auswahl unserer Produktmarken legen wir hohen Wert auf Qualität, sportwissenschaftlich belegte Effizienz sowie Spaß bei der Bewegung. Denn nur wenn man Spaß hat, bleibt man dauerhaft motiviert, sich zu bewegen.

Top-Marken wie TheraBand, BOSU, Gymstick, Flowin sowie unsere eigenen Premiummarken ARTZT vitality und ARTZT Vintage Series bringen diese drei Grundvoraussetzungen in Einklang.

 Am Anfang waren die bunten Bänder
Gegründet wurde ARTZT 1981 vom Namensgeber Ludwig Artzt (1943 – 2016), der zunächst als Handelsvertreter in der Medizintechnik tätig war. Früh erkannter er das Potenzial, das in der Physiotherapie- und Fitnessbranche steckte. Gleiches galt auch für das TheraBand der gleichnamigen Marke, das Ludwig Artzt ab Ende der 1980er Jahre auf deutschen Messen und Kongressen präsentierte. Die Marke TheraBand setzte den Grundstein für unser Unternehmen aus dem hessischen Dornburg.

Im Laufe der folgenden Jahre haben wie TheraBand europaweit als Synonym für Fitness und Qualität etabliert. Weitere Qualitätsmarken folgten und werden bis heute dem breiten Sortiment regelmäßig hinzugefügt. Klasse statt Masse war bei uns schon immer die Devise.

 Wo ARTZT draufsteht, ist auch ARTZT drin
2009 brachten wir schließlich erstmals unsere eigene Marke auf den Weg: ARTZT vitality. Das vielseitige Sortiment aus Übungsbändern, Gymnastikbällen, Stabilitätstrainer und mehr richtet sich gleichermaßen an Profis wie Breitensportler und zeichnet sich durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung aus, die zum großen Teil aus Deutschland stammt. „Billig sollen andere machen“ hat Geschäftsführer Felix Artzt mal gesagt.

2017 folgte die innovative ARTZT Vintage Series für Anhänger der „alten Schule“: klassische Fitness-Tools wie Medizinball, Springseil und Sprungkasten, gefertigt aus Rindsleder und Holz und schließlich handveredelt im Westerwald. So wird jedes Tool der Serie zu etwas Einzigartigem, Unvergleichbarem.

Beide Marken repräsentieren, wofür wir stehen: Qualität, Expertise und Stil.

Übung macht den Meister
Wir möchten nicht, dass Sie in Produkte investieren. Wir möchten, dass Sie in Ihre Gesundheit investieren. Deswegen liegen vieler unserer Fitness-Tools kostenlose Übungsanleitungen bei, die Ihnen das Produkt erklären, Tipps zu Pflege und Aufbewahrung geben und Sie durch Ihr komplettes funktionelles Workout begleiten.

Weitere Tipps und interessante Artikel rund um Sport und Gesundheit finden Sie außerdem immer in unserem Ratgeber sowie auf unserem umfangreichen YouTube-Kanal.

 Jeder Mensch gehört dazu
Die Zusammenarbeit entstand während Felix Artzts Zivildienst in Idstein: “Da waren zwei Gruppen von Menschen mit geistiger Behinderung: Die eine Gruppe schraubte Muttern auf Schrauben und die andere schraubte sie anschließend wieder ab. Da dachte ich mir, dass man den Menschen doch auch genauso gut etwas Sinnvolles zu tun geben kann. Und die Einrichtung war ohnehin dringend auf der Suche nach einem Auftraggeber.” Gesagt, getan.

Heute sind Menschen mit geistiger Beeinträchtigung fester Bestandteil im Produktionsprozess vieler unserer Fitnessgeräte. So werden in den Lebenshilfe-Werkstätten Limburg und Löhnberg sowie Vitos Teilhabe Behindertenhilfe Produkte wie Übungsbänder, Stabilitätstrainer, Gymnastikmatten und Massagerollen konfektioniert und verpackt.

 Umweltbewusst verpackt
Umweltbewusstsein ist heutzutage wichtiger denn je. Auch wir wollen dazu einen Beitrag leisten. Deshalb findet sich auf vielen Versandkartons, die  unsere leistungsstarke Logistik verlassen, ein Stempel mit der Aufschrift „Ich werde mehrfach verwendet.

Der Aufdruck spricht für sich: Jeder Karton, der sich für den Versand eignet wird wiederverwendet und trägt so dazu bei, begrenzte Ressourcen zu schonen und so zum Erhalt unserer Umwelt beizutragen.

 Von Profis für Profis
Wir hegen und pflegen seit Jahren beste Kontakte zu den absoluten Experten der Branche. Hierzu zählen beispielsweise der Faszien-Pionier Dr. biol. hum Robert Schleip, Neuro-Experte Dr. Eric Cobb, der ehemalige DFB-Physiotherapeut Klaus Eder oder Olympiasiegerin Heike Henkel.

Aus diesem Grund veranstalten wir seit 2015 das beliebte ARTZT Symposium auf Schloss Montabaur, auf dem ein ganzes Wochenende lang Physiotherapeuten, Sportärzte und Profi-Athleten spannende Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen halten.

Es bleibt in der Familie
In unserer seit mehr als 35 Jahren andauernden Firmengeschichte sind wir immer ein Familienbetrieb geblieben. Und das in zweifacher Hinsicht:  Unsere gesamte Belegschaft zählt zur ARTZT-Familie. Diese Verbundenheit macht bis heute nicht nur den Erfolg, sondern auch die Beliebtheit bei Geschäftspartnern, Kunden und Freunden aus. So sind wir und so werden wir bleiben. 

Wir möchten Sie auch in Zukunft dazu animieren, auf sich und auf Ihre Gesundheit zu achten. Denn es ist die einzige, die Sie haben. Wir glauben daran, dass Sie bis ins hohe Alter fit und gesund bleiben können.

Ihre Ludwig Artzt GmbH

Mehr Weniger