Hersteller Händler Dienstleister OEM

mth medical GmbH & Co. KG

Heinrich-Schicht-Str. 4, 42499 Hückeswagen
Deutschland
Telefon +49 2192 935460
Fax +49 2192 935465
info@mth-medical.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand B04

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.05  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Klinik-spezifische Medizintechnik Lösungen

mth medical ist Experte für klinik-spezifische Produktentwicklungen und Sonderanfertigungen von Funktionsmobiliar, Trägersystemen und Zubehör.

Für eine optimale und effiziente Klinikausstattung können je nach klinikspezifischen Anforderungen Sonderanfertigungen oder neue Produktentwicklungen die rentabelste Lösung sein.

Das flexible Medizintechnik Unternehmen „mth medical“ setzt genau hier an: Die innovative Entwicklung von Funktionsmobiliar nach klinik-spezifischen Anforderungen. Das gilt für einmalige Sonderanfertigungen und Neuentwicklungen, genauso wie für Serienproduktionen.

Die zeitnahe und qualitativ hochwertige Sonder-Produktion von Kleinteilen bis hin zu komplexen Wagen, Trägersystemen, Stativen etc. zeichnet dabei das Qualitätsunternehmen aus Deutschland aus.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Medizinische Versorgungseinheiten, Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

innerklinischer Intensivtransport mit "MobiDoc" Andockwagen

Beim innerklinischen Transport kritisch kranker Patienten ist der Einsatz einer „MobiDoc“ Einheit eine immense Unterstützung für das Klinikpersonal und unterstützt die Risikominimierung für den Intensivpatienten.

Die zusätzliche Gefährdung der kritisch kranken Patienten durch einen intrahospitalen Transport, kann durch sorgfältige Planung und Durchführung und den Einsatz eines optimal ausgestatteten „MobiDoc“ Andockwagen minimiert werden.

Das Konzept des „MobiDoc“ ist es, den Behandlungsstandard der Intensivstation so weit es geht auch während des Transportes zu ermöglichen. Die mobile Andockeinheit zur Versorgung von kritisch kranker Patienten wird dazu klinikspezifisch mit Therapie- und Monitoring Geräten und materiellen Ressourcen ausgestattet.

Schnell, übersichtlich und kompakt wird dem Transportteam so das komplette Transportequipment, an der mobilen Andockeinheit für Patientenbetten bereitgestellt.

Das erspart dem Patienten und der Klinik nicht nur kostbare Zeit in der Transportvorbereitung und Nachbereitung, sondern auch während des intrahospitalen Transfers des intensivpflichtigen Patienten selbst.

Zum Teil gehen Intensivstationen auch dazu über, den „MobiDoc“ Andockwagen anstelle einer Ampellösung einzusetzen, was eine weitere beachtliche Zeitersparnis bei der Transport Vor- und Nachbereitung ausmacht.

Der MobiDoc Andockwagen wird mit wenigen Handgriffen an das Patientenbett angedockt und fixiert. Ist der Patient für den Transport vorbereitet und an die notwendigen Geräte am MobiDoc angeschlossen, kann der eigentliche Transport schnell und sicher beginnen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Medizinische Versorgungseinheiten, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Die MRT Intensiv-Transport-Einheit „MobiDoc MRT“

Wenn Intensivpatienten ins MRT müssen, ist die Intensiv-Transport-Einheit „MobiDoc MRT“ von mth medical eine erhebliche Entlastung für das Klinikpersonal, den Patienten und das Zeitmanagement.

MRT's mit Intensivpatienten können einen immensen Aufwand darstellen.

Die aufwendige MRT-Vorbereitung und -Nachbereitung für den Transport eines Intensivpatienten kann mit der MR-tauglichen Intensiv-Transport-Einheit „MobiDoc MRT“ um einiges erleichtert werden.

Der „MobiDoc MRT“ entlastet bei der Transportvorbereitung und ermöglicht eine sichere und unterbrechungsfreie Patientenversorgung während des MRT-Intensiv-Transports und auch während der MRT Untersuchung selbst.

Bei einem MRT-Intensiv-Transport mit „MobiDoc MRT“, wird der mit MR-tauglichen Geräten ausgestattete Andockwagen direkt ans Patientenbett angedockt.

Sobald der Intensivpatient an die notwendigen MRT Thearpie- und Monitoring Geräte angeschlossen ist, kann der Transport beginnen.


Unter anderem wird der MRT Andockwagen vorwiegend mit Equipment wie MRT Beatmungsgerät, MRT Monitor und MRT Perfusoren ausgestattet, welche aufwendige Verlängerungen der Infusions-Leitungen und Unterbrechungen in der Therapie erübrigen.

Auch die durch den Transport notwendigen Umbettungen werden mit dem „MobiDoc MRT“ erheblich erleichtert.

Sachgerecht ausgestattet, kann der MobiDoc MRT den Intensiv-Patienten in die MRT-Räumlichkeiten begleiten und der Patient kann während der Untersuchung weiter versorgt und überwacht werden.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Medizinische Versorgungseinheiten, Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Die MobiDOc „Add On Unit“ für den innerklinischen Intensivtransport und die Patientenverlegung.

Die "Add On Unit" ist Zubehör für den Andockwagen MobiDoc.

Der langjährig bewährte Andockwagen MobiDoc überzeugt unter anderem durch seine sichere Verriegelungstechnik mit dem fest umgreifenden Docking System.

Mit dem gleichen Andocksystem wird auch die „Add On Unit“ von mth medical an den MobiDoc angedockt. Das Gerätestativ ist in Kombination mit MobiDoc während des Transports und ebenso als stand-alone Unit einsatzbereit.

Zur Patientenversorgung während des Transportes wird die „Add On Unit“, z. B. mit Spritzen- und Infusionspumpen ausgestattet, an den MobiDoc angedockt. Für die weitere stationäre, unterbrechungsfreie Versorgung verbleibt die „Add On Unit“ als stand-alone Einheit beim Patienten, nachdem sie wieder schnell und bequem vom MobiDoc abgekoppelt wurde.

Durch das schlanke Design, entspricht die Kombination von MobiDoc Light und der „Add On Unit“ der Gesamtbreite eines Patientenbettes und lässt sich so problemlos durch Türen, Aufzüge und andere Engpässe rangieren.

Der MobiDoc ist der modulare Andockwagen und wurde von mth medical so konzepiert, dass jeder MobiDoc von den Weiterentwicklungen des Zubehörs und der UpGrades proftiert. Durch dieses weitsichtige Grundprinzip, könnnen grundsätzlich alle MobiDoc-Modelle problemlos mit der „Add On Unit“ verbunden werden und profitieren von vielen weiteren UpGrades und neuem Zubehör.

Die mth medical GmbH & Co. KG mit Standort in Hückeswagen (Nordrhein-Westfalen) entwickelt und fertigt Funktionsmobiliar und Trägersysteme für Klinik-, OP- und Pflegeeinrichtungen: Made in Germany.

Seit über 10 Jahren ist mth medical darauf spezialisiert, Andocksysteme für Patientenbetten, OP-Tische oder Notfalltransporter, die beim innerklinischen Intensivtransport und der Patientenverlegung zum Einsatz kommen, zu entwickeln.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Monitorwagen mit Aufnahmevorrichtung für Sauerstoffflasche

Der hochwertige Monitorwagen von mth medical entlastet das Klinikpersonal im Arbeitsalltag durch seine Funktionalität und Flexibilität. Außerdem spart die mobile Monitor-Sauerstoff-Einheit Platz und sorgt für mehr Bewegungsfreiheiten, da auf einen zusätzlichen Flaschenwagen verzichtet werden kann.
 
Die universelle Monitorhalterung des Gerätewagens ermöglicht die sichere Aufnahme von unterschiedlichsten Monitoren verschiedenster Hersteller. Und auch die Aufnahmevorrichtung für eine Sauerstoffflasche ist anpassungsfähig und nimmt eine 5 Liter oder 10 Liter Sauerstoffflasche auf. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Flaschenwagen mit Schubfachturm - Stack

Mit dem medizinischen Sauerstoff-Flaschenwagen "Stack" sind Zubehör und Verbrauchsmaterialien für die Patientenbeatmung immer sicher und übersichtlich mit am Flaschenwagen dabei. Der hochwertige Schubfachturm kann individuell kombiniert werden und bietet eine praktische Ablagefläche am Flaschenwagen.

Die durchdachte Flaschenhalterung des mth medical Flaschenwagens verfügt über ein höhenverstellbares Flaschenaufnahmeprisma und nimmt so 5 Liter oder auch 10 Liter Sauerstoffflaschen sicher auf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Gelenkarme mit Schlauchhalter

Mit den hochwertigen Gelenkarmen mit Klemm-Schlauchhalter von mth medical werden Beatmungsschläuche sicher, flexibel und übersichtlich fixiert. Die Gelenkarme lassen sich einfach per Schnell-Spannklaue an Normprofilschienen montieren. Die 
Serienmäßig sind die Gelenkarme von mth medical wahlweise verchromt oder pulverbeschichtet, mit ein bis drei Gelenken erhältlich. Auf Anfrage werden Sonderlösungen für individuelle Ansprüche entwickelt.
Gibt es auch als Medizintechnik Produkt für das MRT-Umfeld.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen, Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen, Medizinische Versorgungseinheiten, Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

andockbarer Flaschenwagen - OxyDoc Light

Der OxyDoc Light von mth medical unterstützt die kontinuierliche Sauerstoffversorgung während der Patientenverlegung.
Der andockbare Flaschenwagen lässt sich mit nur zwei Handgriffen einfach an Patientenbetten, Notafallliegen etc. befestigen.
Außerdem nimmt der patientenbegleitende Flaschenwagen Sauerstoffflaschen in unterschiedlichsten Größen auf.
Und so funktioniert es: Die Flaschenhalterung  ist mit einem höhenverstellbarem Flaschenaufnahmeprisma zum Anpassen an die Flaschengröße ausgestattet. Damit alle Flaschen, unabhängig von der Größe fest und sicher im Flaschenaufnahmering sitzen, ist der OxyDoc Light mit zwei unterschiedlich großen Flaschenaufnahmeringen ausgestattet. Der Transport von 10 Liter, 3–5 Liter oder 2–3 Liter Sauerstoffflaschen ist mit dem OxyDoc Light somit gesichert.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

26.09.2018

Neues von mth medical

mth medical, ein innovativer Hersteller und Experte für klinikspezifisches Funktionsmobiliar und Trägersysteme, stellt auch dieses Jahr wieder auf der MEDICA aus.

Ein Fokus des progressiven deutschen Unternehmens ist es, die technischen Voraussetzungen für innerklinische Intensivtransporte, durch die stetige Weiterentwicklung von anpassbaren Andockwagen zu optimieren.

Die neusten mth medical Andockwagen der „MobiDoc“ Serie, inklusive eines MR-tauglichen Modells, gibt es auf der internationalen Medizinmesse vom 12. - 15. November 2018 in Düsseldorf zu sehen.

Mobile Anästhesisten können sich dieses Jahr außerdem darauf freuen, hier einen raffinierten mobilen Anästhesie-Gerätewagen mit Sackkaren-Charakter auszuprobieren, mth medicals neuste und vielversprechende Produktentwicklung.

Bei einem Besuch des mth medical Messestands im November, lohnt es sich daran zu denken, dass so gut wie alle Produkte des Herstellers auch kundenspezifisch angepasst werden können!

Das mth medical Team finden Sie auf der MEDICA 2018 in Halle 13, Stand B 04. Um vorab ein Treffen zu arrangieren, empfiehlt sich ein Besuch der Webseite www.mth-medical.com

Viel Vergnügen auf der MEDICA mit der mth medical!

Mehr Weniger

Über uns

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1997

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik