Premium-Aussteller Hersteller Händler Dienstleister OEM

LASERVISION GmbH & Co. KG

Siemensstr. 6, 90766 Fürth
Deutschland
Telefon 0049 0911 9736-8100
Fax 0049 0911 9736-8199
info@lvg.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand B70

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.04  Instrumente und Geräte für die Dermatologie und Kosmetik

Instrumente und Geräte für die Dermatologie und Kosmetik

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.11  Laserchirurgiegeräte
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  OP-Technik und OP-Einrichtungen
  • 01.08.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.04  Raumteiler, Sichtschutzsysteme

Raumteiler, Sichtschutzsysteme

Unsere Produkte

Produktkategorie: Laserchirurgiegeräte

Laserschutzhandschuh LG3

Der Laser Glove 3 ist als 5-Finger-Handschuh ausgeführt und weist einen Widerstand gegenüber Laserstrahlung der Wellenlänge 1064nm, vor Überschreitung des MZB Haut-Wertes bis zu einer Bestrahlungsdichte von 47,96 kW/m² auf. Die innovative Beschichtung der Fingerkuppen und der Handinnenfläche schützt Laseroptiken und andere optische Elemente außerdem zuverlässig vor Handschweiß und Feuchtigkeit. Die Laserschutzhandschuhe sind in den Größen 7, 8, 9 und 10 verfügbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Laserchirurgiegeräte

Laserschutzbrillen mit R01-Fassung

Bügelbrille mit kleinen, planen Filtern
Die Laserschutzbrille (Bügelbrille) R01 von laservision ist eine besonders kleine Fassung mit hohen Schutzstufen. Sie ist ausschließlich in einer kaschierten Version erhältlich. In dieser Ausführung ist die Fassung mit einer innenliegenden Armierung aus Metall verstärkt und besitzt dadurch sehr hohe Schutzstufen. Auf Grund der kleinen Filtergröße ist das Blickfeld im Vergleich zur R17 und F02/R02 Fassung etwas eingeschränkt, jedoch zeichnet sich die R01 Laserschutzbrille dadurch durch ein geringes Gewicht aus.

Brillenträger haben die Möglichkeit einen Rx-Korrektionseinsatz einklipsen zu können. Die Duoflex Bügel bieten eine Vielzahl individueller Einstellmöglichkeiten. Optional können auch andere Trageoptionen, wie z.B. Kopfband, kaltverformbare Bügel oder der Tragekorb verwendet werden um die Laserschutzbrille den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Highlights
  • Schutzstufen: 180-315 D LB9+IR LB5; 315-1400 D LB7+I LB9+R LB8, M LB9;
  • sowie Schutzstufen: 1400-11500 D LB5+ILB5Y+RLB2 (Vollschutz
  • Justierschutzstufen: 100W 2x10-2J 400-700 RB5
  • Geeignet für absorbierende und beschichtete ebene Glasfilter
  • Mehrfach verstellbare Duoflexbügel
  • Verstärkte (R01) Fassung
  • Kopfband und kaltverformbare Bügel optional
  • Kompatibel zu einem Rx Einsatz für Brillenträger

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Qualität
Qualität ist einer unserer Markenwerte. Durch unsere Herstellerkompetenz über die gesamte Prozesskette garantieren wir höchste Qualität und Zuverlässigkeit, beste Beratungsleistung und einen persönlichen Service und erfüllen damit selbst höchste Ansprüche an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Die Laserschutzbrillen werden nach den geltenden, europäischen Normen ausgewählt, geprüft und zugelassen und garantieren damit nicht nur die Mindesthöhe der Optischen Dichte, sondern unter Normbedingungen auch die Mindeststandzeit für die jeweilige Wellenlänge oder die Wellenlängenbereiche, bei der sie zertifiziert wurden.  

Rückverfolgbarkeit der Produkte
Seit langem tragen die meisten Produkte von laservision eine Seriennummer. Anhand dieser Seriennummer kann jederzeit nachvollzogen werden, wann dieses Produkt gefertigt wurde, welche Werte das Material aufwies und aus welcher Glasschmelze oder Fertigungscharge das Material für diese Filter oder Fenster kam. Auch bei Kunststoffbrillen ist seit 2004 eine Rückverfolgbarkeit auf Produktionschargen möglich. Damit ist laservision in der Lage eine genaue Rückverfolgbarkeit seiner Produkte zu gewährleisten. Laserschutz in hoher Qualität!

AEO - Authorised Economic Operator
Zuverlässigkeit auch im Export - seit dem 02. Mai 2011 ist die LASERVISION GmbH & Co. KG als "Authorized Economic Operator" (AEO) zertifiziert. Unternehmen mit AEO-Status gelten als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig. Der AEO-Status wird von den nationalen Zollverwaltungen der 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union erteilt, ist aber in der gesamten Gemeinschaft gültig. Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher um vor Gefahren wie Terroranschlägen zu schützen.

ISO 9001 Rezertifizierung
Neben der mehrfachen Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 ist LASERVISION auch entsprechend des DIN CERTCO Zertifizierungsprogramms Augenschutz mit einem QS-Zertifikat ausgezeichnet. Mittels eines eigenen, modern ausgestatteten Prüflabors stellt LASERVISION bereits intern eine ständige Qualitätsüberwachung wie z.B. die Einhaltung der Schutzstufen und der optischen Qualität sicher. Dazu stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Mess- und Prüfgeräte, wie z.B. Spektralphotometer und Lasermessplätze, sowie Geräte zur Prüfung der optischen Wirkung oder Streuung von Filtern zur Verfügung, die in Ihrem einzigartigen Umfang auch für externe Anwender zugänglich sind.

Mehr Weniger