PROTEC GmbH & Co. KG aus Oberstenfeld auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- MEDICA - Weltforum der Medizin
Hersteller

PROTEC GmbH & Co. KG

In den Dorfwiesen 14, 71720 Oberstenfeld
Deutschland
Telefon +49 7062 9255-0
Fax +49 7062 22685
protec@protec-med.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand A63

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Björn Salwat

Managing Director Commercial

Telefon
+49 (0) 7062 92 55 0

E-Mail
bjoern.salwat@protec-med.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.03  Röntgengeräte und Zubehör

Röntgengeräte und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.13  Containerbau, Modularbau, Systembau

Containerbau, Modularbau, Systembau

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.01  IT-Infrastruktur / Computer-Hardware
  • 06.01.01  Archivierung und Dokumentation

Archivierung und Dokumentation

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.06.05  Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

Unsere Produkte

Produktkategorie: Röntgengeräte und Zubehör

PRS 500 B

Das PRS 500 B Radiografiesystem ist ein motorisiertes Röntgensystem mit automatischem Nachlauf (Autotracking)
für vielseitige Anwendungen und hohes Patientenaufkommen. Dank der integrierten intelligenten
Nachlaufsteuerung (Autotracking) ermöglicht das System dem Anwender einen komfortablen, schnellen und
effizienten täglichen Arbeitsablauf. Das komplette System liefert eine ausgezeichnete Aufnahmequalität und
unterstützt jegliche Aufnahmetechniken für radiologische Zentren, Kliniken und Krankenhäuser, egal ob es sich
um eine analoge oder digitale Bilderzeugung handelt.

 Intelligente Nachlaufsteuerung (Autotracking) 

  • automatische Anpassung der Röhrensäule an die Position des Buckys im Wandstativ und im höhenverstellbaren Tisch
  • Buckypositionierung im Zentralstrahl auch bei Schrägaufnahmen 
  • immense Zeiteinsparung durch automatisierung häufiger Arbeitsschritte und Steigerung der Arbeitseffizienz 
Manuelle und motorisierte Bewegung in einem System

  • Nutzung manueller und motorisierter Funktionen zur Gewährleistung Präzision, Einfachheit und Schnelligkeit
  • Unterstützung des Anwenders durch genaue Positions und Winkelangaben im Touch-Display 
Freie Positionierbarkeit

  • 360° Drehbarkeit der kompletten Röhrensäule für maximale Anwendungsflexibilität
  • Röntgen immobiler Patienten ohne Umlagerung direkt im Krankenbett
Maximale Auswahl – Maximale Variabilität

  • CR, DR und konventioneller Röntgenfilm möglich
  • große Detektorauswahl aus der RAPIXX Serie (Single Detektor, Dual Detektor, Festeinbau-Lösungen oder portabel/kabellos)
  • bedienungsfreundlichen CONAXX 2 Bildakquise Software
Volldigitales Auto-Stitching

  • Aufnahmen für Ganzbein oder Ganzwirbelsäule
  • automatische Verfahrung der Bucky am Wandstativ, Kollimator mit unabhängigen Blenden zur Einblendung des jeweiligen Bildbereichs

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgengeräte und Zubehör

PRS 500 E

Die PRS 500 E Serie bietet als komplettes Radiografie-System dem Anwender einen leistungsstarken Röntgenarbeitsplatz und dem Patienten eine angenehme Atmosphäre. Das Komplettsystem unterstützt alle Aufnahmetechniken aus den Bereichen Orthopädie, Chirurgie und Urologie.

Die Röntgeneinheit wird mit einem, im 6-Wege-Tisch eingebauten, mikroprozessor-gesteuerten Converter-Generator aus der PROVARIO HF-Serie kombiniert. Zur Gewährleistung eines schnellen Workflows ist die Organautomatik im Paket enthalten. Bei den Modellen classic und TOUCH ist darüber hinaus auch der digitale Belichtungsautomat im Systempaket enthalten.

In seiner Konfigurierbarkeit zeigt die PRS 500 E Serie beinahe unerschöpfbare Möglichkeiten und wird so jedem Kundenwunsch gerecht – ob als kassettenbasiertes Film-Folien-/ Speicherfolien-System oder in Kombination mit einem Flatpanel-Detektor (stationär, portabel, kabelgebunden oder WIFI) bis hin zum Dual-Panel-System.

Mit der Ambient Light Funktion erhalten Sie für Ihren Röntgenraum eine indirekte Beleuchtung mit freier Farbauswahl. Das Modul "Schwenkarm Röhre" bietet Ihnen die Möglichkeit, bequem Patienten neben dem Röntgentisch zu röntgen, z.B. für Sprungelenksaufnahmen unter Last oder für Aufnahmen im Patientenbett.

Verfügbare Modelle:

  • PRS 500 E basic - unsere Einstiegslösung mit 40 KW Generator
  • PRS 500 E classic - unsere Standard-Lösung mit 50 KW Generator, Varian Röhre und digitaler Belichtungsautomatik
  • PRS 500 E TOUCH - digitale High-End Lösung mit integrierter Bildakquise per Touch-Display mit Detektor-Buckys passend zum gewählten Flatpanel
Top 5:

  • Platzsparende, schnelle Installation durch integriertes Säulenstativ und im Tisch integriertem Generator
  • Röhren-/ patientenschonende Aufnahmen durch (optionale) Kohlefasertischplatte für extrem hohe Strahlendurchlässigkeit
  • Brilliante Bildqualität durch extrem geringen Objekt- Film/Detektor-Abstand und kurze Belichtungszeiten
  • Schwimmend gelagerte, höhenverstellbare und leicht bedienbare Tischplatte auch für schwergewichtige Patienten
  • Optionale Dualpanel-Lösung und verschiedene Röhren für allerhöchsten Patientendurchsatz
Standard-Lieferumfang

  • höhenverstellbarer Tisch PROGNOST ES, Laufrastertisch mit integriertem Säulenstativ und Raster
  • PROVARIO Generator inkl. Organautomatik eingebaut im Tisch (optional: Generator mit 40, 50, 65 oder 80 kW)
  • PROVERT Vertikal-Rasteraufnahmegerät mit Raster
  • Röntgenstrahler, mit Hand-Tiefenblende und Hochspannungskabel in Standardlänge
Benutzerfreundlichkeit

  • Patientengerecht einstellbare Tischhöhe
  • Schwimmende, leicht bewegliche Tischplatte
  • Röntgenstrahler rotierbar mit 90° Rastungen
  • Drehbare Tiefenblende
  • Bedienelemente am Kommandoarm - griffgünstig, niedrig angeordnet
  • Hocheffektive Tischplattenbremsung auch im ausgeschalteten Zustand
  • Synchrone Bewegung von Strahler und Tisch-Rasterlade für automatische Zentrierung von Röntgenstrahl und Kassette
Optionen / Zubehör (Auszug)

  • Dosisflächenprodukt-Messsystem
  • Zusätzlicher Aufnahme-Auslöseschalter
  • Patientenstreckgriff für PROVERT
  • Kassettenhalter
  • Gurtkompressorium
  • Auflagematte
 
 

Mehr Weniger