OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

Friedrich-List-Str. 3, 74722 Buchen
Deutschland
Telefon +49 6281 40400
Fax +49 6281 404144
info@okw.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

COMPAMED 2018 Hallenplan (Halle 8b): Stand E30

Geländeplan

COMPAMED 2018 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Thomas Sommer

Sales

Friedrich-List-Straße 3
74722 Buchen, Deutschland

Telefon
+49 (0) 6281 404 00

E-Mail
vertrieb@okw.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.05  Oberflächenbearbeitung
  • 01.05.01  Mechanische Oberflächenveredelung

Mechanische Oberflächenveredelung

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.05  Oberflächenbearbeitung
  • 01.05.03  Oberflächenbeschichtung

Oberflächenbeschichtung

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.02  Elektromechanische Komponenten
  • 06.02.04  Schalter

Schalter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gehäuse

Wearable Gehäuse

Kunststoffgehäuse für körpernahe Anwendungen
Die OKW „Wearable“-Gehäuse sind prädestiniert für Komponenten und Sensoren, die am Körper oder in Körpernähe getragen werden, den sogenannten „Wearable Technologies“. Die Gehäuse erfüllen dabei auf einfachste Weise Ihre Funktion ohne einzuschränken. Durch einfaches Bedienen mittels Tasten, Touchscreen oder per Knopfdruck wird für den Anwender eine Selbstkontrolle in problematischen Situationen geboten, die das Sicherheitsgefühl stärkt und dadurch Stress reduziert. Größere Ausführungen im konvexen Design passen sich optimal den Körperrundungen an und bieten genügend Fläche für Schnittstellen. Die kleineren Gehäuse sind besonders handlich und unauffällig.

Als Zubehör gibt es Armbänder oder Handschlaufen für einfache und bequeme Anwendungen am Arm, Ansteckclips für die Befestigung an einem Gürtel/Hemd oder Befestigungsösen z.B. für das Anbringen von Halsbändern, Gurtbänder etc.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Handgehäuse

Ergonomische Handgehäuse für die mobile Datenerfassung und -übertragung
Einen Schwerpunkt im OKW Programm bilden die Handgehäuse für den Innen- und Außeneinsatz. Das macht es uns möglich, Ihnen die gesamte Systemvielfalt zu präsentieren. OKW Handgehäuse verfügen über ein ästhetisches, zeitloses Design und liegen sehr gut in der Hand, was ein sicheres und ermüdungsfreies Bedienen gewährleistet. Bereits im Standard bieten sie besondere Funktionen und Kompatibilität. Dazu gehören Batteriefächer für N-, AAA-, AA-, C- und 9 V-Batterien, Einbau standardisierter Displays und PCMCIA-Karten, hohe Schutzarten gemäß IP 54 bis IP 65, infrarot-durchlässiger sowie verstärkter, schlagfester Kunststoff, vertieft liegende Flächen zum Schutz von Folientasturen und Etiketten, etc.

Ein breites Zubehörprogramm bietet die Möglichkeit, die Gehäuse mit zusätzlichen Funktionen auszustatten, z.B. Ansteckclips, Lanyard, Sockel und Kontakte zur Ladestrom- und Datenübertragung u.v.m.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Kabelgebundene Gehäuse

Kunststoffgehäuse für sicheres Bedienen am Kabel
OKW Gehäuse sind prädestiniert für kabelgebundene Anwendungen in der Hand, auf dem Tisch, an der Wand oder frei hängend. Die integrierten Kabeltüllen aus weichem TPE-Material sind passend für Rundkabel von ø 3,4 – 5,9 mm und führen das hochwertige Design der Gehäuse nahtlos fort. Bei Bedarf schützt eine Zugentlastung die flexiblen Kabel gegen mechanische Beanspruchung.

Je nach Gehäusetyp gibt es Halteklammern zum Einhängen der Geräte an Rundrohren, Wandhalter zur permanenten oder kurzfristigen Ablage, eine Gehäuseversion mit Schließer-Funktion zur Inbetriebnahme/Stand-by-Modus, die Möglichkeit einer zweiseitigen Kabelführung an den Gehäuse-Stirnseiten u.v.m.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Gehäuse für Tragarmsysteme

Kunststoffgehäuse zum Befestigen an Tragarmsystemen
Die OKW Bedien- und Anzeigegehäuse sind prädestiniert für die Montage an Stativ- und Tragarmsystemen. Gehäuse mit Griff sind besonders vorteilhaft, wenn häufig die Sicht- und Bedienfläche neu ausgerichtet werden muss. Müheloses Schwenken, Kippen, Neigen, Drehen, Heranziehen o.Ä. – alles kein Problem. Alternativ gibt es auch kompakte Bedienpanels. Das flache Styling sowie Fingermulden an der Rückseite sorgen hier für sicheren Halt bei der Positionierung. Die Gehäuse bieten eine größtmögliche Bedienfläche für Displays und Touchscreens von 16 cm (6,4") bis zu 34 cm (13,4"). Die rückseitige Schnittstellenmontage ermöglicht eine saubere Kabelführung über die Gehäuseanbindung, teilweise kompatibel zu VESA-Standard (100 x 100 mm).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Wandgehäuse

Vielseitige Wandgehäuse zur Befestigung an der Wand und an Maschinen
Das OKW Wandgehäuse-Programm wartet mit einer großen Produktauswahl auf. Wählen Sie ein Wandgehäuse-Design abgestimmt auf Ihren Anwendungszweck. Zahlreiche Wandgehäuse-Ausführungen verfügen über eine ergonomisch günstig geneigte Bedienfront, die es erlaubt, die Gehäuse in einer griffgünstigen Höhe an die Wand zu montieren. Anzeigen und Beschriftung bleiben so für den Anwender gut lesbar. Hochwertige Materialien wie ABS, ASA+PC (UL 94 V-0) oder Polykarbonat ermöglichen vielseitige Einsatzgebiete an der Wand, Maschine oder an beliebig ebenen Oberflächen.

Weitere Programmoptionen sind: Schutzarten von IP 54 bis IP 67, Scharniere als Deckelsicherung, vertieft liegende Fläche zum Schutz der Folientastatur und Produktetiketten, Plombier-Set, Aluminium-Frontplatten, Glaspanel für Touch-Anwendungen, farbige Abdeckstreifen zum Codieren von Funktionen, etc. Auf Wunsch liefern wir die Wandgehäuse einbaufertig nach Ihren Anforderungen und Wünschen. Fragen Sie an!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Pultgehäuse / Tastaturgehäuse

Ergonomisch geneigte Tastatur- und Pultgehäuse
OKW Tastatur- und Pultgehäuse verfügen über ergonomisch günstig geneigte Bedien- und Anzeigeflächen. So lassen sich Displays in einer für den Benutzer günstigen Lage anbringen und Betriebsdaten schnell und sicher erfassen. Wählen Sie ein Pultgehäuse, dessen Größe und Neigung des Bedienfeldes ganz Ihren speziellen Anforderungen entspricht. Das Erscheinungsbild der OKW Tastatur- und Pultgehäuse ist prädestiniert für optisch anspruchsvolle Anwendungsbereiche.

Zu den Programmoptionen gehören Schutzarten von IP 54, Batteriefächer für AA- oder 9 V-Batterien, separater Klemmenraum, vertieft liegende Flächen zum Schutz der Folientastatur, Deckel für den Einbau von Lesesystemen, Wandbefestigung-Sets, etc. Für den Einbau vorgefertigter, kompletter Elektronik-Einheiten stehen zudem  Frontplatten-Ausführungen für Pultgehäuse zur Verfügung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Tischgehäuse / Instrumentengehäuse

Formschöne und vielseitig einsetzbare Tischgehäuse
OKW Tisch- und Instrumentengehäuse gelten als das Packaging mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Der variable Aufbau und die vielfältigen Kombinationen bieten Flexibiliät sowohl für kompakte Anwendungen als auch adäquate, großräumige Tischgehäuse. Hochwertige Oberflächen und eine montagefreundliche Konstruktion für rationelle Bestückung zeichnen die Tischgehäuse ferner aus. Anti-Rutsch-Füßchen geben Tischanwendungen einen sicheren Stand.

Je nach Gehäusetyp gibt es Batteriefächer für AA- und 9 V-Batterien, ergonomisch geneigte Bedienfronten, vertiefte Flächen zum Schutz der Folientastatur, Front-/ Rückplatten aus Kunststoff, Aluminium oder Plexiglas, Lüftungsschlitze für gute Wärmeabfuhr, einen integrierten Griff sowie ein verstellbarer Tragegriff, der den Tischgehäusen bei Bedarf auch eine ergonomisch günstige Schräglage verleiht, etc.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Instrumenten­gehäuse mit Griff

Moderne Instrumentengehäuse mit Tragegriff oder Aufstellbügel
OKW bietet Instrumentengehäuse mit integriertem Griff oder mit Tragebügel an. Die Gehäuse mit integriertem Griff bieten eine größtmögliche Bedienfläche für Tasten, Folientastatur, Display oder Touchscreen und verfügen in aufrechter Position über einen ergonomisch günstigen Neigungswinkel von 15°. Schutztaschen dienen zur Aufbewahrung von Instrumenten, Sensoren und Kabel. Als Zubehör gibt es einen Sockel sowie Kontakte für die Daten- und Ladestromübertragung. Alternativ gibt es Gehäuse mit verstellbarem Tragebügel, der dem Benutzer vor Ort erlaubt, das Gerät in einem ergonomisch günstigen Winkel aufzustellen und zu bedienen. Die Instrumenten-Gehäuse eignen sich je nach Materialauswahl sowohl für den Innen- als auch den Außeneinsatz.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Aluminiumgehäuse

Hochwertige moderne Aluminiumgehäuse im attraktiven Materialmix mit Kunststoff
Das OKW Aluminiumgehäuse-Programm schützt Ihre Elektronik zuverlässig. Dabei vereinen die Gehäuse Funktionalität und Design in optimaler Weise. Sie punkten mit einer außergewöhnlichen Stabilität und Wärmeableitung sowie einer hochwertigen Anmutung durch mattes Eloxal in Kombination mit formschönen Kunststoffteilen. Ein großer Vorteil der OKW Aluminiumgehäuse ist die enorme Flexibilität in den Längen der Aluminiumprofile - auf Anfrage fertigen wir gerne Ihr Gehäuse in Sonderlänge!

Bereits im Standard überzeugen unsere Gehäuse durch Kompatibilität. Abhängig vom Gehäusetyp gehören dazu Befestigungsmöglichkeiten für Displays, Leiterkarten und Bauteile, vertieft liegende Flächen zum Schutz von Folientasturen und Etiketten sowie zurückversetzte Flächen für den  Einbau von Schnittstellen, etc. Ein breites Zubehörprogramm bietet die Möglichkeit, die Aluminiumgehäuse mit zusätzlichen Funktionen auszustatten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schalter

Drehknöpfe

Umfangreiches Drehknopfprogramm: ergonomisch, modern und klassisches Design
OKW Gehäusesysteme hat über 40 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Herstellung von Drehknöpfen. Heute bieten wir eine große Auswahl an modernen und traditionellen Drehknopfdesigns.

Unsere neuesten Bedienelemente kombinieren technische Besonderheiten mit einem zeitgemäßen Erscheinungsbild. Dazu gehören optionale LED-Beleuchtung, flächenbündige Montage, funktions-orientierte Markierungsteile, moderne Farbwahl, etc.

Das OKW Drehknopfprogramm ist vielfach bewährt für Drehpotentiometer mit runden und abgeflachten Wellenenden nach DIN 41591 bzw. 6/4,6 mm. Die Knopfmontage erfolgt über die bewährte Spannzangenbefestigung, seitliche Schraubbefestigung oder einfach zum Aufstecken. Je nach Anforderung gibt es verschiedenen Knopftypen: Rundknopf, Flügelknopf, Knebelknopf, Zeigerknopf oder einfache Drehschalter. Unterschiedliche Größen und Kombinationen bieten eine große Auswahl.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mechanische Oberflächenveredelung

Mechanische Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung von Gehäusen und Komponenten
Wir führen für Sie schnell und zuverlässig individuelle Bearbeitungen aus, von der Mustererstellung bis zur Serienfertigung. Sie erhalten ein einbaufertiges Gehäuse und führen lediglich noch die Elektronik hinzu.

Mit unserem modernen Maschinenpark fertigen wir nach vorgegebener oder eigener Konstruktion Ihre individuelle Lösung. Für Ihre Ideen liegen detaillierte Zeichnungen zahlreicher Gehäuse oder 3D-Modelle zum Download bereit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gehäuse

Produktapplikationen

Medizin / Labor / Wellness
Gerade beim engen Kontakt mit Menschen sind ergonomisch günstige Formen gepaart mit angenehm fühlbaren und zytotoxisch unbedenklichen Oberflächen wichtig. Wenn Ihre Produkte zudem überzeugend, seriös und wertebewusst erscheinen sollen, dann bietet OKW alle Vorzüge. Die Farbgebung der Gehäuse und Drehknöpfe ist entsprechend an die Umgebung angepasst. Bei Bedarf fertigen wir, abhängig vom Gehäusetyp, auch in Ihren Farben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenbeschichtung

Lackierung / Bedruckung

Lackieren
Farben und Oberflächeneffekte erhöhen die Wertigkeit der Geräte
Wir lackieren die Kunststoffgehäuse und Drehknöpfe in Ihrer gewünschten Farbe, damit diese zu Ihrer Anwendung oder Ihrem Firmen-CI passen. Für besondere Anforderungen wie z.B. zur haptischen Aufwertung Ihres Produktes, dem Schutz vor elektrostatischer Entladung oder metallische Effekte, bieten OKW vielfältige Lacke zur Auswahl an.

Bedruckung
Individuelle Beschriftung im Sieb-, Tampon- oder Digitaldruck
Sie möchten Ihrem Produkt eine persönliche Note geben? Oder benötigen zur weiteren Kennzeichnung der Funktion und dem Gebrauch eine Beschriftung oder Grafik? Mit handwerklicher Präzision führen wir die gewünschten Bedruckungen zu Ihrer Zufriedenheit aus.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

07.11.2018

PROTEC - Steuern im Quadrat

Das neue PROTEC ist gekennzeichnet durch eine quadratische Grundform mit einer weichen Konturenführung. Aufgrund dessen ist das Wand- und Tischgehäuse ideal geeignet für moderne Elektronikanwendungen im Innen-, als auch im Außenbereich. Die Gehäusereihe erhielt eine Schrägstellung von 20°; dies gilt in der Regel als ergonomisch optimal zur Bedienung der Endgeräte und zum Ablesen der Daten.

PROTEC kann ab Lager in 3 Größen geordert werden mit 140 x 140 x 76 mm, 180 x 180 x 92 mm,  220 x 220 x 108 mm (B x T x H) und ist darüber hinaus in 3 unterschiedlichen Versionen erhältlich:

  • Ausführung I verfügt über ein zurückversetztes Areal zum Einbau und Schutz von Schnittstellen oder Zuleitungen.
  • Ausführung II beinhaltet im Lieferumfang neben dem Ober- und Unterteil einen zusätzlichen Deckel zur bündige Abdeckung des Schnittstellenareals.
  • Ausführung III ermöglicht durch seinen hohen Deckel zusätzliches Volumen für Einbauten.

Ein vertieft liegendes Bedienfeld zur Integration von Folientastaturen, Bedienelemente und Touch-Systeme, wurde auf der quadratischen Deckfläche vorgesehen. Die Verschraubung von Ober- zu Unterteil erfolgt mit rostfreien Torx-Edelstahlschrauben auf der Rückseite und ist somit komplett außerhalb der Sichtbereiches. Im Zubehörprogramm der Gehäusereihe befinden sich passende Halter aus Aluminiumblech, die  eine verdeckte, gesicherte Wandmontage ermöglichen. Wie von OKW gewohnt, können auch die PROTEC-Gehäuse nach den individuellen Wünschen der Kunden modifiziert werden, z.B. mit Bedruckungen, mechanischen Bearbeitungen für Schnittstellen/Displays, einer Lackierung, EMV-Beschichtung auf der Gehäuse-Innenseite uvm.

 Die PROTEC-Baureihe wird aus hochwertigen V0-Material in der Farbe grauweiß (RAL 9002) hergestellt. Der Elektronikraum kann mit einem optionalen Dichtungsset (im Zubehörprogramm) bis zur Schutzart IP65 abgedichtet werden – dies ist besonders interessant für robuste Anwendungsbereiche, wie z.B. in der Smart Factory / IIoT, Steuerungszentralen, Überwachungsanlagen und Zugangskontrollen im Außenbereich. Das PROTEC kann aber auch in vielen weiteren Branchen verwendet werden:
für Datenerfassungssysteme, Computerperipherie, in der Mess- und Regeltechnik sowie der Medizintechnik und im Health Care.

Mehr Weniger

08.08.2018

Programmerweiterung der Gehäusereihe STYLE-CASE

Für die Handgehäusereihe STYLE-CASE ergänzt OKW Gehäusesysteme das Produktprogramm um zwei weitere Größen und rundet es sinnvoll ab. Die Besonderheit der Gehäusefamilie zeichnet sich durch den edlen, brillanten Glanz und die ergonomische Form aus.

Zusätzlich zum STYLE-CASE in der Variante L sind nun die Größen S und M erhältlich. Die Gehäuse sind mit einem Ober- und Unterteil sowie Batteriefachdeckel dreiteilig aufgebaut. Jede Variante besitzt ein integriertes Batteriefach und ist somit bestens für den mobilen Gebrauch ausgestattet. Die dazu passenden Kontaktfedern-Sets sind als Zubehör lieferbar. Die STYLE-CASE besitzen eine edle Optik dank der hochglanzpolierten Oberflächen und setzen damit ein gestalterisches Highlight für moderne Handbediengeräte. Das ergonomische Design lässt es angenehm halten und erleichtert das Arbeiten in jeglicher Anwendung. Ein weiteres besonderes Merkmal der Gehäuse ist die geschwungene Formgebung in der Seitenansicht. Neben dem STYLE-CASE L in den Maßen (L x B x H) 166 x 64 x 31 mm gibt es ab sofort die Größen S mit 123 x 48 x 24 mm und Version M mit 147 x 56 x 27 mm. Alle Varianten sind in den Farben verkehrsweiß (RAL 9016) aus ASA mit hohem UV-Schutz oder in schwarz (RAL 9005) aus infrarot-durchlässigem Material PMMA (Plexiglas) erhältlich. Für einen optimalen Schutz der Elektronik wird ein Dichtungs-Set zur Erhöhung der Schutzart als Zubehör angeboten. Dank vertieft liegender Flächen im Oberteil finden Dekorfolien/Folientastaturen einen sicheren Platz. Für die Platinenbefestigung und Einbauteile sind genügend Befestigungsdome vorhanden. Passende selbstformende Schrauben sind im Zubehörprogramm erhältlich. Das STYLE-CASE ist prädestiniert für Fernbedienungen vielfältiger Art, speziell in Klinik- und Sozialbereichen, im Haushalt und der Industrie.

Um das Gehäuse nach Kundenwunsch zu modifizieren stehen u.a. unterschiedliche Bearbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten bereit: Eine mechanische Bearbeitung für Schnittstellen, Lackierung, Bedruckung und eine spezielle Farbgebung nach CI-Richtlinien.

Mehr Weniger

08.08.2018

EVOTEC-Gehäusefamilie um weitere Standardgrösse sowie Wandhalterung ergänzt

Mit einer neuen Gehäusegröße 100 wächst die Evotec-Gehäusereihe von OKW Gehäusesysteme weiter. Das kleine EVOTEC 100 ist für Anwendungen prädestiniert, die ein geringeres Einbauvolumen benötigen. Die Gehäuse sind besonders robust und für raue Arbeitsumgebungen geeignet. Ein für die Größen 200/250 erhältlicher Wandhalter rundet die große Anwendungsvielfalt optimal ab. Mögliche Applikationen wären u.a. in der Mess- und Steuertechnik, Regeltechnik, GSM Module, Netzwerke, Medizin- und Labortechnik oder Informationstechnologie denkbar.

Die neuen EVOTEC 100 sind mit 2 planen Oberteilen erhältlich, welche sich lediglich in der Höhe unterscheiden. Für noch mehr Einbauvolumen sind die im Standardprogramm vorhandenen EVOTEC 150/200 oder 250 geeignet, Pultversionen ohne/mit vertieft liegender Fläche gibt es in den Größen 200 und 250. Die Abmessung der EVOTEC 100 betragen 100 x 62 x 26/31 mm (L X B x H). Die anderen Varianten sind mit folgenden Maßen erhältlich: 150 mit 150 x 93 x 35/45 mm, Ausführung 200 mit 200 x 124 x 45 mm und das EVOTEC 250 mit 250 x 155 x 54 mm. Eine angenehme Konturenführung sorgt für ein elegantes Erscheinungsbild. Alle Versionen sind aus dem hochwertigen Material ASA+PC-FR mit hohem UV-Schutz. Dank optionaler Dichtung erreichen die Gehäuse die Schutzart IP65. Für einen sicheren Stand auf dem Tisch sorgen die im Lieferumfang erhältlichen Gummifüße.

Mit der neuen Halterung, passend für die Versionen 200/250, lassen sich die Gehäuse nun schnell und einfach an der Wand montieren. Hierbei wird der eine Teil der Halterung an der Rückseite des EVOTEC angebracht. Der „Gegenpart“ wird an die Wand verschraubt. Nun kann man das Gehäuse bequem daran verrasten oder auch wieder lösen. Eine Verschraubung der beiden Wandhalterkomponenten von unten sorgt für mehr Sicherheit und schützt vor unbefugter Abnahme. Anwendungen mit der Halterung wären im Bereich der Wearables oder auch drahtlosen Kommunikation (Wireless) denkbar. Zusätzliche Modifikationen wie z.B. mechanische Bearbeitung für Schnittstellen, Beschriftung, Lackierung/Sonderfarben und Bedruckung oder EMV-Beschichtung lassen die Gehäuse ganz nach individuellen Anwendungsvorstellungen gestalten.

Mehr Weniger

08.08.2018

BODY-CASE – Neue Gehäusegrösse und passende Ablagestation

Das Wearable-Gehäuse BODY-CASE von OKW Gehäusesysteme wird um eine kleinere Größe erweitert. Zusätzlich ist nun auch eine Station erhältlich, um das Gehäuse sicher ablegen oder bei Bedarf aufladen zu können. Zu den Anwendungsgebieten des BODY-CASE gehören u.a. die mobile Datenerfassung und Datenübertragung, Mess- und Regeltechnik, digitale Kommunikationstechnik, Notruf- und Benachrichtigungssysteme sowie Biofeedbackgeber in den Bereichen Healthcare, Medizintechnik, Freizeit oder Sport etc.

Die Gehäusereihe ist prädestiniert für tragbare Technologien, sogenannte „Wearable Technologies“: es lässt sich um den Hals, am Arm, am Handgelenk, an Kleidungsstücken oder lose in einer Nählasche mitführen. Besonders unauffällig und ohne einzuschränken wirkt das „Wearable-Gehäuse“ wie ein Accessoire. Die Gehäuseschalen der BODY-CASE sind hochglanzpoliert und aus hochwertigem ASA (UL 94 HB) in der Farbe verkehrsweiß (RAL 9016). Die Oberteile stehen wahlweise ohne und mit vertiefter Fläche für Dekorfolien oder Folientastaturen ab Lager bereit. Der matte Dichtring aus TPV ist standardmäßig in den Farben Blutorange (RAL 2002) sowie Lava (ähnlich anthrazit) verfügbar und ermöglicht die Schutzart IP65. Die BODY-CASE-Reihe gibt es in zwei verschiedenen Größen mit den Abmessungen (L x B x H) 55 x 46 x 17 mm (Version L) und die seit kurzem erhältliche Version M mit 50 x 41 x 16 mm. Je nach benötigten Bedienelementen und Elektronik kann die passende Größe für den Anwendungszweck gewählt werden. Auch wäre die kleinere Version am Arm gerade als gelungene Alternative für Menschen denkbar, die ein eher schmaleres Handgelenk besitzen. So wirkt das Endgerät weder klobig, noch störend. Dazu passend gibt es verschiedenes Zubehör wie ein Armband, einen Ansteck-Clip oder das Lanyard. Zusätzlich ist nun auch eine Ablageschale für beide Gehäuse verfügbar. Das BODY-CASE lässt sich somit nach der Nutzung sicher aufbewahren, eine integrierte Lademöglichkeit wäre ebenfalls denkbar.

Für die verschiedenen Anwendungsbereiche kann das Gehäuse je nach Kundenwunsch passend modifiziert werden. Es stehen Bearbeitungs- und Veredelungstechniken wie u.a. mechanische Bearbeitung für Schnittstellen und Bedruckung im eigenen Service-Center zur Verfügung.

Mehr Weniger

08.08.2018

SMART-TERMINAL – Alu-Profilgehäuse für robuste Displayanwendungen

Mit der neuen Gehäusereihe SMART-TERMINAL bietet OKW Gehäusesysteme ein elegantes, flexibles und robustes Alu-Profilgehäuse im Standardproduktprogramm. Ein einheitlicher Profilquerschnitt mit variabler Längengestaltung sowie passendem Zubehör ermöglichen eine flexible Anwendungsvielfalt als Tisch- oder Wandversion.

Die neue Gehäusereihe SMART-TERMINAL besteht aus einem C-förmigen Basisprofil aus eloxiertem und gestrahltem Aluminium. Es beinhaltet eine vertieft liegende Fläche für Folientastaturen/Dekorfolien und plane, seitliche Schnittstellenflächen. Bedienelemente, Schalter oder Displays finden ausreichend Platz. Das flache Bodenprofil ist ebenfalls aus Aluminium und verschließt das Gehäuse mittels 6 Schrauben von unten. An den offenen Profilseiten werden die SMART-TERMINAL mit Abdeckkappen aus hochwertigen ASA+PC-FR Material in der Farbe lava verschlossen werden. Zu den Kunststoffteilen gibt es separate Formdichtungen in den Farben vulkan oder grün (RAL 6016). Durch die Abdeckkappen sind auch Schnittstellen wie Stecker und Anschlüsse möglich. Die Komplettgehäuse sind mit einem Profil in der Abmessung 170 x 50 mm (Breite x Höhe) und in den Profillängen 160 mm, 200 mm und 240 mm erhältlich. Mit den Abdeckkappen erweitert sich die Gesamtlänge je Größe um jeweils 42 mm. Die Versionen wurden passend für marktübliche Display- und Touch-Lösungen von 4,3“ bis max. 8“ ausgelegt. Ideal ist die Länge 200 mm für eine 7“- Touchlösung, da hier noch ein Rand von ca. 15 mm um die Aussparung zum Kleben vorgesehen ist. Das Innere des Gehäuses verfügt über mehrere Befestigungsmöglichkeiten in 2 Montageebenen. Die Displays, Platinen können so wahlweise nach oben bzw. nach unten befestigt werden. Um eine optimale Bedienung zu gewährleisten, ist ein Aufsteller-Set für eine 12 Grad Neigung im Zubehörprogramm verfügbar. Es beinhaltet zwei Kunststoffwinkel und wird einfach in die vorhandene Nut des Bodenprofils eingeschoben. Rutschhemmende Gehäusefüße sorgen für eine sichere Tischanwendung. Alternativ kann es mittels Wandhalter-Set auch flach an einer Wand montiert werden. Neben den Abdeckkappen aus Kunststoff sind Aluplatten für den seitlichen Abschluss erhältlich. Mittels 4 Schrauben wird die Platte an den Gehäusekörper montiert. Bei dieser Variante erweitern sich die drei Profillängen um jeweils 4 mm.

Die SMART-TERMINAL lassen sich durch ein eigenes Service-Center weiter veredeln. Zu den Möglichkeiten zählen u.a. eine mechanische Bearbeitungen für Schnittstellen, eine kundenspezifische Profillänge, individuelle Beschriftungen und Bedruckungen oder die Herstellung und Montage von Digitaldruckfolien. Zu den Anwendungsgebieten zählen u.a. Maschinen- und Anlagenbau, Sicherheitstechnik, Gebäudetechnik, Mess- und Regeltechnik, Umwelttechnik, landwirtschaftliche Fahrzeugtechnik, Baumaschinen und Embedded Systems.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Gehäuse und Drehknöpfe

OKW bietet formschöne, ergonomisch günstige Standardgehäuse und Drehknöpfe für die OEM Elektro- und Elektronik-Industrie.

Wählen Sie hier aus unserem großen Angebot an Kunststoff- und Aluminiumgehäusen sowie Drehknöpfen Ihre Lösung aus. Abgestimmt auf die Anwendung ergänzen funktionale Zubehörteile, eine EMV Aluminiumbeschichtung sowie elektromechanische Komponenten die Standard-Produkte auf vielfältige Weise.

Bei Bedarf liefern wir die Gehäuse und Drehknöpfe einbaufertig – auch in kleinen Stückzahlen – nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Geschäftsfelder

Elektrische und elektronische Teile

Firmeninfo als PDF