medifa GmbH & Co. KG

Industriestr. 5, 57413 Finnentrop
Deutschland
Telefon +49 2721 7177-0
Fax +49 2721 7177-255
info@medifa.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand A22

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Meik Duwe

Marketing Manager

Telefon
+49 2721 71770

E-Mail
info@medifa.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  OP-Technik und OP-Einrichtungen
  • 01.08.03  Operationstische und Behandlungsliegen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Operationstische und Behandlungsliegen

Serie medifa 8000

Patient und Anwender im Mittelpunkt
Mit Hilfe des medifa 8000 können intraoperative Röntgengeräte besonders patienten- und anwenderschonend eingesetzt werden. Die sehr flache Carbontischplatte ermöglicht ein Höchstmaß an Röntgentransparenz bei geringfügiger Strahlendosis (Aluminium Equivalent: 0.8 mm). Insbesondere durch die leicht gewölbte Form, wird die erforderliche Strahlendosis im lateralen Strahlengang erheblich reduziert.

Röntgen ohne Kompromisse
Integrierte Carbon-Führungsschienen an den Seiten sowie am Kopfende ermöglichen eine einzigartige und uneingeschränkte 360° Röntgentransparenz der Tischplatte. Ergänzende Zubehöre für verschiedene medizinische Anwendungsgebiete können an der Tischplatte befestigt werden, ohne die Röntgenbildqualität durch störende Artefakte von Metallteilen zu beeinflussen.

Schlankes Design
Die schlanke Tischsäule und der flache Sockel ermöglichen eine optimale Positionierung des C-Bogens.

Präzise verschiebbar
Die Liegefläche wird horizontal und vertikal mit Hilfe eines Joysticks verschoben. Die Bewegungen können sowohl einzeln als auch separat in beide Richtungen erfolgen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Operationstische und Behandlungsliegen

Serie medifa 7000

Der medifa 7000 ist ein mobiler Operationstisch der höchsten Anforderungen im Operationssaal gerecht wird. Bis zu drei elektromechanisch angetriebene Gelenke sorgen für flexible Einsatzmöglichkeiten des OP-Tisches  in sämtlichen chirurgischen Disziplinen. 

Eine sehr hohe Gesamtbelastung von 544 kg (1.200 lbs) steht für die Robustheit des 7000, womit er sich auch bei bariatrischen Anwendungen ideal einsetzen lässt.

Die optimale Grundhöhe von 580 mm, ein intuitives Bedienkonzept sowie eine einfache Arretierung der Anbausegmente durch spezielle Koppelstellen, ermöglichen ergonomische Arbeitsbedingungen für Chirurg und OP-Pflegepersonal. Zudem kann der medifa 7000 mit Hilfe eines motorisiertem Fahrantriebs im OP bewegt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Operationstische und Behandlungsliegen

Serie medifa 6000

Der medifa 6000 ist ein elektrohydraulisch betriebener Operationstisch, der in zahlreichen chirurgischen Fachgebieten von der Allgemeinchirurgie bis hin zur Neurochirurgie, eingesetzt wird.  Durch die modulare Bauweise sowie einer Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B. einem manuellen Sicherheitssystem, können die Varianten des 6000 ideal auf die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Die Vielzahl an Funktionalitäten unter wirtschaftlich optimalen Bedingungen zeichnen den medifa 6000 am Weltmarkt im besonderen Maße aus.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Operationstische und Behandlungsliegen

Serie medifa 5000

Die mobilen Operationstische der Serie medifa 5000 zeichnen sich durch ein vielseitiges modulares Baukastensystem aus. Die Serie beinhaltet sowohl manuelle als auch elektromechanische Varianten sowie Varianten mit niedriger Grundhöhe, die teilweise hinsichtlich ihrer Funktionalitäten an die Bedrürfnisse der Anwender angepasst werden können. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Operationstische und Behandlungsliegen

Serie medifa 4000

Untersuchungsstühle für Gynäkologie, Urologie und Proktologie 

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bau von Untersuchungsstühlen gehört medifa zu den weltweit führenden Herstellern von Untersuchungs- und Behandlungsstühlen. Die Untersuchungsstühle der Serie medifa 4000 zeichnen sich durch anwenderorientierte Funktionen, eine kompakte und platzsparende Bauweise sowie ein modernes Design für eine angenehme Atmosphäre aus.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die medifa healthcare group vereint Kompetenz rund um den OP unter einem Dach

medifa ist ein inhabergeführtes und weltweit agierendes Unternehmen in der Medizintechnik und deckt mit ihrem Produkt- und Leistungsportfolio den kompletten Bereich von modularen Wand-, Tür- und Decken-Systemen (RooSy® Room Systems) für den schlüsselfertigen OP, mobilen OP-Tischen und OP-Tisch Zubehör bis zu Untersuchungsstühlen ab. Einer der größten deutschen OEM-Zulieferer im Medizintechnik Sektor ist ebenfalls Teil von medifa.

Zur Gruppe gehören die medifa GmbH & Co. KG (Finnentrop), die medifa hygienic rooms GmbH (Ötigheim) und die medifa metall und medizintechnik GmbH in Rastatt. Die medifa healthcare group beschäftigt an drei Standorten in Deutschland rund 350 Mitarbeiter. Planung, Engineering und Fertigung erfolgen ausschließlich in Deutschland und mit über 90% Wertschöpfung im Unternehmensverbund gewährleistet die Gruppe kurze Reaktionszeiten.

Unter dem Motto „we care“ versteht man bei medifa die konsequente Ausrichtung nach den Bedürfnissen ihrer Kunden. Kunden weltweit können sich auf erstklassige Beratung, Abwicklung und Qualität aus einer Hand made in Germany nach zertifizierten nationalen und internationalen Qualitätsstandards verlassen.

Mehr Weniger

Firmeninfo als PDF