Premium-Aussteller

Porex Technologies GmbH

Strangenhäuschen 30, 52070 Aachen
Deutschland
Telefon +49 241 910525-0
Fax +49 241 910525-16
info.porex.emea@filtrationgroup.com

Hallenplan

COMPAMED 2018 Hallenplan (Halle 8a): Stand C14

Geländeplan

COMPAMED 2018 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.15  In-vitro-Diagnostik (IVD)

In-vitro-Diagnostik (IVD)

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.16  Labortechnik
  • 02.16.03  Liquidhandling

Liquidhandling

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.16  Labortechnik
  • 02.16.04  Pipetten

Pipetten

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.17  Biomedizinische Produkte

Biomedizinische Produkte

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.18  Sonstige Endprodukte

Sonstige Endprodukte

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.07  Filter
  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.09  IV-Zubehör

IV-Zubehör

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.13  Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.01  Sensoren
  • 06.01.06  Gassensoren

Gassensoren

  • 07  Mikrotechnik
  • 07.07  Mikrofluidik

Mikrofluidik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Filter

RÜCKHALTEFILTER FÜR DIALYSEMEDIEN

POREX® Rückhaltefilter bieten spezifischen Rückhalt von Dialysesystemmedien, wie z. B. in Systemen die konzentriertes flüssiges Natriumbicarbonat nutzen. Die Filter sind für gleichmäßige Filtrationseffizienz, Flüssigkeitsfluss und Gegendruck ausgelegt und verfügen über sehr gute chemische Beständigkeit und physikalischen Widerstand . Porex Filter können den Gerätedesignanforderungen angepaßt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Filter

INHALATORFILTER

Maßgeschneiderte POREX® Inhalatorfilter werden in Inhalatoren verwendet, um Patienten dosierte pharmazeutische Wirkstoffe oral-bronchial zu verabreichen. Die Luft wird während des Ansaugvorgangs in das Gerät gefiltert. Der Filter schützt das pharmazeutische Mittel vor Verunreinigungen durch luftübertragene Mikroben. Diese Filter sind nach Geräteanforderungen und Spezifikationen bzgl. Porengröße, Luftfluss und Abmessungstoleranzen optimiert und für die anspruchsvollsten Produktionsanforderungen ausgelegt. In manchen Inhalatoren werden die Filter ebenfalls zum Schutz der mechanischen Ventile des Geräts vor Trockenpulverpartikeln verwendet. Wir liefern diese auch maßgeschneidert für konservierungsstofffreie Verpackungen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

POREX MACHT ES MÖGLICH
Vor mehr als 50 Jahren startete Porex den Industriebereich gesinterter poröser Kunststoffe mit der Entwicklung von Polymermaterialien zur Unterstützung von Laugentrennverfahren. Seit 1961 wenden wir unser umfangreiches Know-How in der Materialwissenschaft, der Produktentwicklung und den Produktionsverfahren an. Wir entwerfen einzigartige, maßgeschneiderte Produktlösungen, wobei komplexe Herausforderungen bewältigt und schnellere Produkteinführungen auf dem Markt ermöglicht werden. Marktführer der Branchen Medizin, Konsumgüter und Industrie weltweit verlassen sich auf Genuine Porex™ Komponenten. Aufgrund der hohen Reproduzierbarkeit unserer Produkte können Sie sicher sein, dass das milliardste Teil genauso ist wie das erste.

Über 1.300 Kunden in mehr als 65 Ländern vertrauen Porex bei der Entwicklung und Lieferung ihrer porösen Materialien.

Mehr Weniger