DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH aus Düsseldorf auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- MEDICA - Weltforum der Medizin

DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH

Niederkasseler Lohweg 181-183, 40547 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 770080
Fax +49 211 77008393
infoline@dgn.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand D44

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Jessica Radons

Marketing, Vertrieb & Recruiting

Telefon
+49 (0)211 77008-188

E-Mail
messen@dgnservice.de

Katja Chalupka

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion

Telefon
+49 (0)211 77008-198

E-Mail
messen@dgnservice.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.04  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Unsere Produkte

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

DGN TI Starterpaket

Das DGN wird in Kürze in Kooperation mit verschiedenen Herstellern und Partnern ein Ausstattungspaket für die Anbindung von Praxen an die Telematikinfrastruktur (TI) anbieten. Es umfasst den DGN TI Konnektor, ein Servicepaket inkl. VPN-Zugangsdienst und Konnektorwartung sowie E-Health-Kartenterminals.

Das DGN TI Paket erhalten Praxen beim Anbieter ihres Praxisverwaltungssystems. 

Der für die TI-Anbindung notwendige Praxisausweis (SMC-B) ist beim DGN Partner medisign erhältlich.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir machen Kommunikation im Gesundheitswesen einfach sicher.

Das Deutsche Gesundheitsnetz (DGN) entwickelt Lösungen für den sicheren und komfortablen Datenaustausch zwischen Praxen, Kliniken, Laboren und Apotheken. Das 1997 gegründete Unternehmen aus Düsseldorf zählt zu den marktführenden IT-Dienstleistern im deutschen Gesundheitswesen.

Bereits seit 2005 ist das DGN ein von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zugelassener Anbieter von KV-SafeNet-Anschlüssen und zählen zu den wenigen Providern, deren KV-SafeNet-Betrieb nach ISO/IEC 27001:2015 zertifiziert ist. Der Zugangsrouter DGN GUSbox wird bereits in über 13.000 Praxen und Kliniken für Abrechnung, Organisation und Kommunikation eingesetzt. Er bietet eine Schnittstelle für die Kommunikationsstandards KV-Connect und SafeMail sowie weitere praxisorientierte Anwendungen.

Seit 2009 betreibt das DGN zudem den Breitband-KV-Backbone für das sichere Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen (SNK), dem aktuell größten Gesundheitsnetz für Online-Kommunikation in Deutschland mit rund 120.000 Nutzern.

In seinem Trustcenter produziert der eIDAS-qualifizierte Vertrauensdiensteanbieter (VDA) als technischer Dienstleister der medisign GmbH elektronische Heilberufs- und Praxisausweise (SMC-B). Zum Portfolio zählen zudem EU-weit gültige qualifizierte Zeitstempel sowie qualifizierte Signaturkarten für andere Branchen.

Die Services zur Absicherung elektronischer Geschäftsprozesse in seinem Trustcenter hat das DGN nach der aktuellen ISO-Norm 9001:2015 zertifizieren lassen.

In Kürze wird das Unternehmen in Kooperation mit verschiedenen PVS-Herstellern und Partnern das DGN TI Starterpaket anbieten, ein Ausstattungspaket für die Anbindung von Praxen an die Telematikinfrastruktur (TI).

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1997

Geschäftsfelder

Informations- und Kommunikationstechnik