Wipak Oy

P.O. Box 45, 15561 Nastola
Wipaktie 2, 15560 Nastola
Finnland
Telefon +358 20 510311
Fax +358 20 5103300
info@wipak.com

Hallenplan

COMPAMED 2018 Hallenplan (Halle 8a): Stand S01

Geländeplan

COMPAMED 2018 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Rohmaterialien, Werkstoffe, Klebstoffe
  • 08.07  Packmittel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Packmittel

Verpackungen für Infusionslösungen und Blutprodukte

Infusionsflüssigkeiten wie kolloidale Lösungen, kristalloide Lösungen, Blutprodukte und mit Sauerstoff angereicherte Lösungen sind speziell auf die physiologischen Erfordernisse abgestimmt und dienen dazu, verlorene Flüssigkeit, Glukose, Salze, Fette und andere für den menschlichen Organismus lebenswichtige Substanzen zu ersetzen und/oder Medikamente intravenös zu verabreichen. 
Wipak bietet sowohl Standard-Umverpackungen für Infusionslösungen als auch Sekundärverpackungslösungen mit hohen Barriereeigenschaften, die beständig gegen Sterilisation, Transport, Lagerung und Rissbildung bei der Handhabung sind. Unsere Produkte sind PVC-frei.

Infusionslösungen werden meist in Beuteln aus Weichkunststoff oder Vinyl in Größen von 10 bis 3.000 ml verpackt. Üblicherweise werden für Primärbeutel Kunststoffe auf PVC- oder Polypropylenbasis eingesetzt. Die als Sekundärverpackung dienende Umverpackung besteht in der Regel aus PP oder einem PP/PA. Wenn höhere Barriereeigenschaften erforderlich sind, stehen je nach Material Verpackungslösungen mit SiOx- oder AlOx-Schichten zur Verfügung. Da Infusionslösungen nahezu ausschließlich dampfsterilisiert werden, müssen die Materialien eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Temperaturen von 110–125 °C aufweisen.

Unsere Umverpackungsfolien halten zuverlässig steril
Statt auf Materialien mit SiOx und AlOx, die bei Transport und Handhabung leicht beschädigt werden können, basiert die Lösung von Wipak auf einer EVOH-Schicht. Eine spezielle Produktionstechnik ermöglicht eine schnellere Wiederherstellung der Barriereeigenschaften nach der Sterilisation. Der größte Vorteil des Materials: Nadellöcher in der Verpackung, durch die das enthaltene Produkt beeinträchtigt werden könnte, können nicht auftreten.

Für den Hersteller bedeutet dies weniger Reklamationen wegen beschädigter Verpackungen, die Pflegekräfte haben weniger Ausschuss und die Patienten profitieren von höherer Sicherheit.

Mehr Effizienz und Performance der Verpackung
Wipak bietet eine Umverpackung für Infusionslösungen, die eine höhere Beständigkeit gegen Sterilisation, Transport, Lagerung und Handhabung aufweist als Materialien auf SiOx- und AlOx-Basis. Dies ist ein enormer Vorteil – kein Hersteller kann sich ständige Reklamationen wegen schadhafter Verpackungen und den damit potenziell verbundenen Verlust von Kunden leisten.

Materialien von Wipak lassen sich hervorragend formen und siegeln und zeichnen sich durch Klarheit und besondere Haltbarkeit aus. Unser Angebot umfasst PVC-freie Produkte und Materialien für die Beutelherstellung sowie Tiefziehfolien für FFS-Anlagen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Packmittel

Verpackungen für Abdecktücher und Bekleidung

Einweg-Abdeckungen und -Bekleidung tragen schon seit langem zur Vermeidung nosokomialer Infektionen bei. Eine zuverlässige Verpackung für Abdecktücher und Bekleidung muss für den jeweiligen Einsatzzweck validiert sein – nur so kann die Sicherheit des Patienten erhöht werden.

OP-Abdecktücher und -Bekleidung bestehen üblicherweise aus Einweg-Vliesstoffen, die robust, leicht, weich und komfortabel sind. Durch fusselarmes Material kann das Risiko für eine Kontamination über die Luft im Vergleich zu konventionellen Webstoffen verringert werden. Einweg-Abdecktücher und -Bekleidung bestehen aus atmungsaktivem Material, um den Tragekomfort für die Patienten und das medizinische Personal zu erhöhen. Für Anwendungssituationen mit erhöhter Flüssigkeitsexposition (beispielsweise Blut) muss ein hochundurchlässiges Material verwendet werden.

Lösungen für effizientere Verpackungen und höchste Performance
Wipak hat einzigartige Materialien und Verpackungslösungen entwickelt, die den speziellen Anforderungen von Abdecktüchern und Bekleidung rundum gerecht werden. Profitieren Sie auch von unserer Expertise im Druckbereich, für die wir bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Wirtschaftlichkeit ist heute ein zentrales Thema. Die Verpackungslösungen von Wipak sorgen durch Steigerung der Produktionsleistung und Reduzierung von Abfällen für Fertigungseffizienz. Auch die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten steigt. Diesem Bedarf werden wir mit unseren dünneren Folienstrukturen gerecht. Das äußere Erscheinungsbild der Pakete, eine hohe Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchungen und gute Peeleigenschaften sind bei der Verpackung von Abdeckmaterialien und Bekleidung äußerst wichtig. Zuverlässige Öffnungseigenschaften sorgen für die sichere, kontaminationsfreie und komfortable Entnahme der Artikel.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wipak – Expertise ganz in Ihrer Nähe

Die Wipak-Gruppe entwickelt und produziert hochwertige und innovative Verpackungslösungen für Lebensmittel und medizinische Instrumente und Geräte.
Bei mehrlagigen Folien – vor allem Barrierefolien – nimmt Wipak eine Spitzenposition in Europa ein. Gemeinsam mit unserem nordamerikanischen Schwesterunternehmen Winpak sind wir mit unserem breiten Spektrum an Produkten und Dienstleistungen in allen wichtigen Märkten weltweit vertreten.

Wipak und Winpak gehören zur Verpackungssparte des finnischen Wihuri-Konzerns. Weltweit beschäftigt die Gruppe mehr als 5.000 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Packungsanwendungen mit ihren komplexen Anforderungen stehen im Fokus unserer Arbeit. Wir verknüpfen unsere Forschungs- und Entwicklungskompetenz mit den weltweiten Produktions- und Vertriebskapazitäten der Gruppe. Das bedeutet Synergien auf allen Ebenen.

Das Produktspektrum gliedert sich in zwei Geschäftsbereiche:
Lebensmittelverpackungen mit Verpackungsfolien für Lebensmittel wie Frischfleisch, Fleischprodukte, Milchprodukte, Backwaren, Süßwaren, Fertiggerichte, Fisch, Kaffee und eine Vielzahl von wiederverschließbaren Verpackungen für Märkte in Europa, Asien, Naher Osten, Afrika und Südamerika.Darüber hinaus bieten wir auch maßgeschneiderte Verpackungen für die Tabakindustrie und liefern Folien für Weiterverarbeiter.

Medical Packaging mit einem breiten Spektrum von Sterilbarrierematerialien und Verpackungssysteme für die Medizingeräteindustrie sowie für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Weiterhin bieten wir weltweit Basisfolien für Heftpflaster und PVC-freies Material für Verpackungen von Pharmazieprodukten.

Mehr Weniger