System Industrie Electronic GmbH

Millennium Park 12, 6890 Lustenau
Österreich
Telefon +43 5577 89900
Fax +43 5577 89901
info@sie.at

Hallenplan

COMPAMED 2018 Hallenplan (Halle 8a): Stand M38

Geländeplan

COMPAMED 2018 Geländeplan: Halle 8a

Ansprechpartner

Sami Badawi

Head of Marketing & Corporate Communication

Telefon
+49 871 9657 807 14

E-Mail
sami.badawi@sie.at

Firmennews

Datum

Thema

Download

20.08.2018

Medizinische Plattformen – Für schnelles Entwickeln in der Zukunft

Die Veränderung von Fertigung & Entwicklung und Lieferketten

Die Medizintechnik ist ein stark wachsende Branche mit großem Expansionspotenzial. Der technologische Fortschritt ermöglicht bessere und schnellere Diagnosen und öffnet den Weg zu personalisierter Medizin. Die Entwicklung steht ebenfalls vor neuen Herausforderungen. Einerseits sind kurze Entwicklungszyklen erforderlich. Andererseits müssen neue Technologien beherrscht und erfolgreich integriert werden. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, ist ein Umdenken in den aktuellen Entwicklungsprozessen erforderlich. Um mit dem technologischen Fortschritt Schritt zu halten und dem Zeitdruck standzuhalten, wird der Einsatz standardisierter Module – sowohl in der Hardware als auch in der Software – zunehmend Gegenstand moderner Entwicklungsprozesse sein. Durch die Aufgabenteilung und den Einsatz von Standardplattformen können sich die Entwickler auf ihr Kern-Know-How konzentrieren.

Der Einsatz von Tabletts und Smartphones hat sowohl die Bedienung als auch die Interaktion grundlegend verändert und ist im 21. Jahrhundert unverzichtbar geworden. Neue Entwicklungen erfordern daher eine moderne, gut vernetzte HMI-Steuerung, die durch einfache und fehlerfreie Bedienung den Bedienkomfort erhöht. Wir von System Industrie Electronic haben diesen Trend und die Komplexität des gesamten Prozesses – von der Usability über die Integration bis hin zum Life-Cycle-Management – erkannt. Deshalb haben wir eine Plattform für moderne HMI-Steuerungen mit Fokus auf Interaktion und Steuerung entwickelt. Dieses modulare System aus vorverifizierten Hard- und Softwaremodulen ermöglicht eine schnelle Implementierung, schnelles Prototyping und einfache Entwicklung. 80% der Plattform sind standardisierte Module bei einem individualisierungsgrad von 20%. Darüber hinaus stehen die notwendigen Unterlagen für die Zertifizierung zur Verfügung. Das reduziert die Time-to-Market und die Kosten drastisch.
Moderne HMI-Steuerungen sind komplexe Einheiten in sich und bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten sowie komplexen Fertigungsprozessen wie der optischen Verbindung zwischen Deckglas und Display. Die Standardisierung erleichtert somit auch das Supply Chain Management, da die Einheit als ein Modul aus einer Hand geliefert werden kann. Darüber hinaus wird die Verfügbarkeit der eingesetzten Komponenten durch aktives Life Cycle Management erhöht, wodurch Ressourcen geschont und die Verfügbarkeit über den gesamten Lebenszyklus des Produktes sichergestellt wird.

Die Kombination der Komplexität der Bedienung in einer intelligenten HMI-Bedieneinheit und die Vereinfachung der damit verbundenen Lieferkette ermöglicht es, den technologischen Fortschritt in Zukunft zu bewältigen und damit Patienten zu helfen. Daran glauben wir – dafür stehen wir.

Mehr Weniger

20.08.2018

S.I.E SOLUTIONS VERÖFFENTLICHT 2D/3D OPEN FRAME MONITOR

Am 01.06.2018 hat S.I.E. SOLUTIONS offiziell ihr neuestes Open-Frame-Produkt veröffentlicht, das die Palette der Open-Frame-Computing-Systeme ergänzt. Der vollwertige 2D/3D-Monitor ist für die einfache Integration in jede Art von medizinischen Geräten oder für die Ausstattung mit Einzelrahmen als Stand-Alone- oder Tablettlösung konzipiert.

Geschäftsführer und ehemaliger Entwicklungsleiter Markus Dillinger ist stolz: “Unser Ziel ist es, plattformbasierte Lösungen anzubieten, die es uns ermöglichen, die Entwicklung kompletter kundenspezifischer Systeme zu beschleunigen. Gerade im medizinischen Bereich rundet dieses neue System unsere Leistungen in den Bereichen Computer und Industriedesign ab und bietet unseren Kunden eine schnelle und bereits marktfähige Lösung.”

Zusammen mit der S.I.E eigenen MCU (Medical Computing Unit) runden der Open Frame Monitor sowie Dienstleistungen rund um Industriedesign und User Experience das Leistungs- und Produktportfolio des Unternehmens ab. Ein großer Schritt vor allem beim Rapid Prototyping von kompletten kundenspezifischen Systemen.
Hier erfahren Sie alles über unsere Services.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir bei S.I.E SOLUTIONS sind überzeugt von den Chancen einer vernetzten und dynamischen Welt. Gemeinschaftlich und zuverlässig diese Welt zu gestalten ist unsere Expertise.

Unser Produkt- und Serviceportfolio erstreckt sich von elektronischen Baugruppen, Display- und Touchlösungen, Medical Computing Units (MCUs) sowie Medical Monitors (MMs) bis hin zu individuellem Industriedesign.

KEY COMPETENCES:

HUMAN MACHINE INTERFACES: Kundenspezifische Human-Machine-Interfaces & maßgeschneiderte Bedienkonzepte

CUSTOM SOLUTIONS: Individuelle, passgenaue PESS-, computergestützte Systeme und Subsysteme

EMBEDDED COMPUTING TECHNOLOGIES: Langfristig verfügbare iPC- und Serverlösungen für den 24/7-Betrieb

FOCUS MARKETS:

- Medtech, In Vitro Diagnostics, Analytics/Bio/Laboratory
- Safety & Security
- Industry
- Automotive

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1994

Geschäftsfelder
  • Elektrische und elektronische Teile
  • Dienstleistungen