Sonotechnik Austria Angio Experience GmbH aus Maria Rain auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- MEDICA - Weltforum der Medizin

Sonotechnik Austria Angio Experience GmbH

Alte Hollenburger Str. 4, 9161 Maria Rain
Österreich
Telefon +43 4227 84991
Fax +43 4227 84992
office@sot-medical.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
ADVANTAGE AUSTRIA Wirtschaftskammer Österreich

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 17): Stand C20

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.12  Blutflussmessung, Geräte zur

Blutflussmessung, Geräte zur

Unsere Produkte

Produktkategorie: Blutflussmessung, Geräte zur

AngE ANGIOLOGIC

Der fortschrittlichste angiologische Messplatz mit bis zu 8 pneumatischen und 2 optischen Messkanälen stehen umfangreiche diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung: Führen Sie 8-kanalige Simultanmessungen an Fingern und Zehen, sowie an Handgelenk, Oberschenkel, Unterschenkel und Knöchel durch, wenden Sie Doppler-Druckmessungen oder Mehrkanal-Belastungstests an und betrachten Sie die nahezu ungefilterten Ergebnisse in einem detaillierten Übersichts-Report.

Übersichtlicher Reportausdruck
Der neue Report ermöglicht es auf Knopfdruck, alle wichtigen Informationen zum Gefäßstatus des Patienten auf einer A4-Seite zusammenzufassen. Die Oszillogramme der pneumatischen Messung, sowie die Kurvenaufzeichnung der optischen Oszillographie an den Zehen, kann ebenso optisch eingebunden werden, wie die gemessenen Dopplerindizes und der Venenklappentest.

Realitätsgetreue Pulskurve
Unverfälscht: Durch präzise Drucksensoren und einem verfeinerten Filteralgorithmus, gelingt eine noch detailreichere und wahrheitsgetreuere Darstellung und Aufzeichnung. Die Berechnung von RI (Reflection Index) und SI (Stiffness Index) ermöglicht die Erfassung von Gefäß-Risikopatienten durch die Einbeziehung der dikroten Welle.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sonotechnik Austria ist seit 30 Jahren in Österreich und international am Medizintechnik-Markt tätig. 1991 stieg das Unternehmen in die Bereiche Phlebologie, Angiologie und Kardiologie ein. Seit 1999 wird an einer Eigenentwicklung im Bereich des Schnellscreeningverfahrens bei pAVK-Patienten gearbeitet: Das AngE System. Durch seine Modularität stellt es die ideale Lösung für Angiologen, Phlebologen, Gefäßchirurgen, sowie für das Gefäßscreening bei Diabetes dar. Heute nutzt SOT Medical Systems ihr langjähriges Know-How und lässt es in die ständige Weiterentwicklung der AngE-Produkte fließen.

Unsere AngE-Produkte werden seit jeher in unserem Hauptsitz in Kärnten, Österreich entwickelt, produziert und montiert. Hierbei achten wir stets auf höchste Qualitätsstandards und investieren fortlaufend in die Forschung und Weiterentwicklung unserer führenden Gefäßdiagnostik-Systeme.

Als österreichisches Familienunternehmen sind wir darauf bedacht nachhaltige Lösungen und höchste Dienstleistungsqualität für Krankenhäuser, Kliniken, Ärztinnen und Ärzte zu bieten, sowie langfristige und erfüllende Arbeitsplätze in unserer Heimatregion zu schaffen.

Mehr Weniger