Hersteller Dienstleister OEM

BioTeZ Berlin-Buch GmbH

Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 94892130
Fax +49 30 9494509
info@biotez.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
DiagnostikNet-BB Netzwerk Diagnostik Berlin-Brandenburg e.V.

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand G54

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Dr. Janko Brand

Uwe Ahnert

Besuchen Sie uns!

Halle 3 / G54

12.11.2018

Thema

ganztägig

Tutorial und Demonstration des recoveryELISA zum Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)- Die patentierte recoveryELISA-Technologie ermöglicht Multiparameter-Messungen zur Unterstützung von Dosisfindungs-, pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Studien, die zu einer personalisierten Medizin- und Diagnoseansätzen führen wird. Der recoveryELISA ist für folgende antigen/Biologicals etabliert; PCSK9/ Evolocumab, TNFa/Adalimumab, TNFa/Infliximab und IgE/Omalizumab. Eine Anpassung für Ihre Biologicals und Antigen kann vor Ort diskutiert werden.

Mehr Weniger

13.11.2018

Thema

ganztägig

Tutorial und Demonstration des recoveryELISA zum Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)- Die patentierte recoveryELISA-Technologie ermöglicht Multiparameter-Messungen zur Unterstützung von Dosisfindungs-, pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Studien, die zu einer personalisierten Medizin- und Diagnoseansätzen führen wird. Der recoveryELISA ist für folgende antigen/Biologicals etabliert; PCSK9/ Evolocumab, TNFa/Adalimumab, TNFa/Infliximab und IgE/Omalizumab. Eine Anpassung für Ihre Biologicals und Antigen kann vor Ort diskutiert werden.

Mehr Weniger

14.11.2018

Thema

ganztägig

Tutorial und Demonstration des recoveryELISA zum Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)- Die patentierte recoveryELISA-Technologie ermöglicht Multiparameter-Messungen zur Unterstützung von Dosisfindungs-, pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Studien, die zu einer personalisierten Medizin- und Diagnoseansätzen führen wird. Der recoveryELISA ist für folgende antigen/Biologicals etabliert; PCSK9/ Evolocumab, TNFa/Adalimumab, TNFa/Infliximab und IgE/Omalizumab. Eine Anpassung für Ihre Biologicals und Antigen kann vor Ort diskutiert werden.

Mehr Weniger

15.11.2018

Thema

ganztägig

Tutorial und Demonstration des recoveryELISA zum Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)- Die patentierte recoveryELISA-Technologie ermöglicht Multiparameter-Messungen zur Unterstützung von Dosisfindungs-, pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Studien, die zu einer personalisierten Medizin- und Diagnoseansätzen führen wird. Der recoveryELISA ist für folgende antigen/Biologicals etabliert; PCSK9/ Evolocumab, TNFa/Adalimumab, TNFa/Infliximab und IgE/Omalizumab. Eine Anpassung für Ihre Biologicals und Antigen kann vor Ort diskutiert werden.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Diagnostika
  • 03.01  Klinische Chemie
  • 03.01.04  Schnelltests in der klinischen Chemie
  • 03  Diagnostika
  • 03.02  Immunochemie / Immunologie
  • 03.02.04  Sonstige Geräte zur Immunochemie / Immunologie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schnelltests in der klinischen Chemie, Immun-Assay-Systeme, Diagnose-Schnelltests, Sonstige Geräte zur Immunochemie / Immunologie

Novel therapeutic drug monitoring assay for Evolocumab and PCSK9

The first PCSK9 Inhibitors reach the market and BioTeZ just completed the development project for the therapeutic drug and antigen monitoring assay. The recoveryELISA® (RPE) allows the simultaneous quantification of the free PCSK9 and the free Evolocumab in one ELISA assay.

Proprotein convertase subtilisin/kexin type 9 (PCSK9) has medical importance since it directly interferes with the lipoprotein particles (LDL) homeostasis. PCSK9 binds to the lipoprotein particles receptor (LDLR) which transports fat molecules within the extracellular fluid. Agents which block PCSK9 can decrease the LDL particle concentrations in the blood and thereby prevent cardiovascular disease.

The first therapeutic monoclonal antibodies against PCSK9 Evolocumab and Alirocumab were approved by the U.S. Food and Drug Administration in 2015 for lowering LDL-particle concentrations when statins and other drugs were not sufficiently effective or poorly tolerated.

For Evolocumab two different dosing regimes are suggested 140 mg every two weeks or 420 mg once per month. By definition Therapeutic Drug Monitoring (TDM) is the clinical practice of measuring specific drugs to maintain a constant concentration in a patient's bloodstream, thereby optimizing individual dosage regimes (1).

“The recoveryELISA® RPE is the only method that simultaneously quantifies the free PCSK9, the PCSK9 neutralization rate and the free available therapeutic antibody Evolocumab in human serum samples during Evolocumab therapy. With our new recoveryELISA® RPE we support TDM studies and can contribute for a truly personalized dose finding strategy” explains Uwe Ahnert (CEO of BioTeZ).

A pilot study enrolled Evolocumab naïve patients suffering from residual cardiovascular disease, treated for the first time with evolocumab and followed for the next two injections. Serum samples were tested with the recoveryELISA© RPE to quantify free PCSK9 and free evolocumab simultaneously and compared these results with the lipid profile.

“We are glad to demonstrate the ability of the recoveryELISA© PCSK9 & Evolocumab for this important application in a clinical setting. Currently, we evaluate the data and we will start soon with writing up a publication on our findings” says Dr. Janko Brand (senior Scientist at BioTeZ).

Product specifications: The working range for PCSK9 is 0.04 - 0.35 µg/mL and Evolocumab 0.2- 24.0 µg/mL. Please use the serum samples at dilution of 1:10. Keep in mind that BioTeZ has also totalPCSK9 ELISA® (BTPCSK9-001) on stock for the quantification of PCSK9.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schnelltests in der klinischen Chemie, Immun-Assay-Systeme, Diagnose-Schnelltests, Sonstige Geräte zur Immunochemie / Immunologie

Polystrept R designed for best binding of biotinylated molecules in lateral flow diagnostic

•Coating reagent in solution to improve sensitivity in lateral flow tests on nitro cellulose membranes, microplates and other surfaces. For better signal-noise-relation and for saving material costs, excellent biotin binding capacity
•Optimal working range depends on application 5µg/ml up to 3000µg/ml
•very high biotin binding capacity already in low concentrations
•high affinity
•easy handling
•high signal-noise relation
•high homogeneity
•long shelf life time
•high thermo and chemical stability
•sensational cost effectiveness (Lower reagent consumption)
•Ready-to-use, usually no washing or blocking steps required

Further BioTeZ products and Services:

Biotinylation Kit (OEM manufacturing is possible)
Polystreptavidin and Streptavidin coated microplates
Polystreptavidin coating Kits and coating reagents
Blocking solutions, Stabilizers
Conjugate / Labelling Service
TAPAS Immobilization System (Tapas Label and Capture Protein; The TAPAS system works analogues to Streptavidin-Biotin Binding and could be used complementary or surrogating; The target molecule has to be labelled with the TAPAS label and the TAPAS capture protein will immobilize it specifically and highly effective)

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

04.10.2018

Neue therapeutic drug monitoring Kit für Evolocumab und PCSK9

Die ersten PCSK9-Inhibitoren kommen auf den Markt und BioTeZ hat gerade die Entwicklung abgeschlossen für ein therapeutischen Wirkstoff und Antigen-Monitoring-Kit. Der recoveryELISA® (RPE) ermöglicht die simultane Quantifizierung des freien PCSK9 und des freien Evolocumab in einem ELISA-Test.

Mehr Weniger

19.09.2018

Das HUDSON Institut etabliert Testverfahren zur Früherkennung von Präeklampsi

Präeklampsie ist eine schwere Störung der Schwangerschaft die das Risiko einer Frühgeburt erhöht und lebensbedrohlichen Blutdruck der Mutter verursacht. Die Regulation des Blutdrucks sowie die Messung der ausgeschiedenen Proteine im Urin der Mutter sind von großer Bedeutung und die Früherkennung der Präeklampsie. Präeklampsie ist weiterhin ein Gebiet umfangreicher Forschung.

"Unsere wichtigsten Ziele sind die Entwicklungen von Strategien für die Früherkennung und Behandlung von Präeklampsie, eine lebensbedrohliche Erkrankung die in der Schwangerschaft auftreten kann. Darüber hinaus interessieren wir uns für die langfristigen gesundheitlichen Konsequenzen von Plazentainsuffizienz und Schwangerschaftskrankheiten ", sagt Prof. Guiying Nie Arbeitsgruppenleiterin am Medical Research’s Implantation and Placental Development in Australian. Sie und ihr Team haben einen HtrA3-Isoform-spezifischen ELISA entwickelt der für die Früherkennung von Präeklampsie genutzt werden kann und ein Testsystem aufgebaut für HtrA4.

Die ELISA-Tests wurden unter Verwendung der schwer zu produzierenden HtrA-Familienproteine (Hochtemperatur-erforderlicher Faktor A) HtrA1, HtrA3 und HtrA4, die von der BioTeZ GmbH bezogen wurden, validiert. "Wir freuen uns, wertvolle Reagenzien für die Grundlagenforschung zur Verfügung zu stellen. Dies hilft uns, neue Produkte zu entwickeln, die in echte Innovationen für den Gesundheitssektor umgesetzt werden können ", sagt Dr. Anca Marksteder leitende Wissenschaftlerin in der Proteinabteilung bei BioTeZ.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir sind Ihr Partner für alle immunochemische Fragestellungen & Assay Herstellung! Darüber hinaus sind wir Experten in der Assay-Entwicklung & Validierung und OEM-Hersteller für individuelle Kit-Komponenten / Beschichtungen / Konjugate (Poly-HRP, Europium etc.) / Maßgeschneiderte Micro platten; Immobilisierungssysteme und einzigartige Tags / Streptavidin / Polystrept mit hoher Kapazität für LFT Membranen & andere Oberflächen; ELISA; Therapeutische Drug Monitoring Biologics: Evolocumab / PCSK9 (Herz-Kreislauf), Omalizumab / IgE (Allergie), Adalimumab / TNFa (Rheuma); Wir konzipieren Gele & Säulen für Affinitätschromatographie sowie Mykotoxin / Vitamin Clean-up-Säulen; DNA / RNA Primer Synthese inkl. Modifikationen; Drug Discovery mit humanen Proteasen / Enzyme / Proteine; Enzym-Aktivitäts-Assays; Parkinson-Diagnostik: COMT, MAO-B, DDC & Inhibitoren

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1992

Geschäftsfelder
  • Labortechnik
  • Diagnostika