Standverwaltung
Option auswählen

KERN & SOHN GmbH Medizinische Waagen, Mikroskope, Refraktometer

Postfach 4052, 72322 Balingen
Ziegelei 1, 72336 Balingen
Deutschland
Telefon +49 7433 9933-0
Fax +49 7433 9933-146
info@kern-sohn.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
boso, BOSCH + SOHN GmbH u. Co. KG

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand C21

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.05  Mikroskope, Varioskope
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.10  Waagen
  • 02  Labortechnik
  • 02.01  Analysegeräte

Analysegeräte

  • 02  Labortechnik
  • 02.14  Mikroskope für das Labor

Mikroskope für das Labor

Unsere Produkte

Produktkategorie: Waagen

Personenwaage KERN MPE

  • Eichklasse III (Eichung optional)
  • Medizinzulassung nach 93/42/EWG
  • Praktische Zweitanzeige an der Waagenrückseite, dadurch bequem vom Patienten und dem Arzt oder Pflegepersonal ablesbar
  • Das Modell MPE-HM verfügt über einen elegant im Stativ integrierten, ausziehbaren Größenmessstab, mit einem Messbereich von 88 - 205 cm
  • Die ergonomisch optimierte Bauform und die robuste Ausführung prädestinieren diese Serie für den täglichen Gebrauch im professionellen Umfeld
  • Hygienisch und leicht zu reinigen
  • Sicheres und rutschfreies Aufstellen durch höhenverstellbare Gummifüße
  • Libelle zum exakten Nivellieren der Waage serienmäßig
  • Große Trittfläche mit rutschfreier Oberfläche aus Kunststoff
  • Erschütterungsfreies Wägen: Vibrationen werden zur Ermittlung eines stabilen Wägewerts ausgefiltert, ideal für unruhig stehende Patienten
  • Hold-Funktion: Bei unruhig stehenden Patienten, wird über Mittelwertbildung ein stabiler Wägewert ermittelt und „eingefroren“. So bleibt genügend Zeit, sich dem Patienten zu widmen und anschließend in Ruhe den Wägewert abzulesen
  • Mutter-Kind-Funktion: das durch Wägung ermittelte Gewicht der Mutter wird per Knopfdruck auf Null gestellt. Anschließend werden Mutter und Kind gemeinsam gewogen. Das Gewicht des Kindes wird nun direkt im Display angezeigt. Besonders angenehm für Kleinkinder, die dadurch sicher und geborgen auf dem Arm der Mutter gewogen werden können
  • BMI-Funktion zur Ermittlung von Untergewicht/Normalgewicht/Übergewicht
  • Bequem zu transportieren dank der beiden integrierten Transportrollen
  • Feinanzeige: durch Tastendruck kann die Ablesbarkeit [d] für 5 Sekunden um 1 Stelle erhöht werden
  • Batterie- und Netzbetrieb möglich, Akkubetrieb optional

Mehr Weniger

Produktkategorie: Waagen

Stuhlwaage KERN MCC

  • Eichklasse III (Eichung optional)
  • Medizinzulassung nach 93/42/EWG
  • Diese Stuhlwaage ist das ideale Messinstrument für Altenheime, Reha-Zentren und Kliniken mit hohem Patientenaufkommen, einschließlich Wiegungen im adipösen Bereich bis 250 kg
  • Fahrbare Ausführung mit zwei lenkbaren Rollen und besonders komfortablen Feststellbremsen hinten
  • Durch ihre vier Rollen gewährleistet diese Stuhlwaage ein Höchstmaß an Mobilität im Verbringen zum Patienten. Dadurch wird eine höhere Zeiteffizienz des Klinikpersonals sowie eine verbesserte Sicherheit der Patienten erreicht, die in ihrem gewohnten Umfeld gewogen werden können
  • Die Rollen ermöglichen durch ihren großen Querschnitt ein bequemes Überwinden von Türschwellen, Kanten und Spalten von Personenaufzügen
  • Für gebrechliche Patienten bietet die bequeme, ergonomisch optimierte Sitzschale sicheren Halt während der Wiegung
  • Sitzfläche, Fuß- und Armauflagen in deutlich kontrastierendem Schwarz, dadurch ideal für Demenzpatienten geeignet
  • 2 Umklappbare Armlehnen und Fußstützen erleichtern das Platznehmen. Ideal für übergewichtige Patienten oder zum barrierefreien Umsetzen bspw. vom Bett auf die Stuhlwaage
  • Ergonomisch angeordnete Handgriffe
  • Hold-Funktion: Bei unruhig sitzenden Patienten wird über Mittelwertbildung ein stabiler Wägewert ermittelt und "eingefroren". So bleibt genügend Zeit sich dem Patienten zu widmen und anschließend in Ruhe den Wägewert abzulesen
  • BMI-Funktion zur Ermittlung von Untergewicht/Normalgewicht/Übergewicht
  • Großes hinterleuchtetes LCD-Display, Ziffernhöhe 25 mm
  • Option: Praktische Netzadaptertasche zum Aufbewahren des serienmäßig beigefügten Netzadapters. Befestigungsmöglichkeit über zwei Klettverschlüsse, KERN MCC-A01
  • Feinanzeige: durch Tastendruck kann die Ablesbarkeit [d] für 5 Sekunden um 1 Stelle erhöht werden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Waagen, Analysegeräte

Analysenwaage KERN ABP

  • Diese neue Analysenwaagengeneration vereint höchste Präzision mit großen Wägebereichen. Dank der neuen Single-Cell Generation wird das Wägeergebnis in einem Bruchteil der Zeit vergleichbarer Modelle angezeigt. Zusammen mit dem intuitiv aufgebauten Menü sorgt dies für effizientes und schnelles Arbeiten
  • Extrem schneller Ionisationsvorgang, dank der neuesten Generation der KERN-Ionisationstechnologie zum Neutralisieren elektrostatischer Aufladung zum Festeinbau in die Analysenwaage. Besonders bequeme Handhabung, da kein separates Gerät mehr nötig ist. Einfach durch Tastendruck das Ionisationsgebläse hinzuschalten. Passend für alle Modelle dieser Serie
  • Leuchtstarkes OLED-Display mit großer Blickwinkelstabilität für optimale Ablesbarkeit aus unterschiedlichsten Blickrichtungen
  • Datenschnittstellen RS-232 und USB zum Übertragen von Wägedaten an PC, Tablet, Drucker sowie zum Anschluss externer Geräte, wie Barcode-Scanner (Option), Numerische Tastatur (Option) etc.
  • GLP/ISO-Protokollierung: professionelles und ausführliches GLP-Protokoll, damit ist die Waage vollständig konform zu den entsprechenden Normanforderungen gemäß ISO, GLP und GMP
  • Navigationskreuz für blitzschnelles Navigieren innerhalb des Menüs
  • Interne Justierautomatik bei Temperaturänderungen > 1 °C und zeitgesteuert alle 4 h, garantiert hohe Genauigkeit und macht standortunabhängig
  • Die Mindesteinwaage kann manuell im Gerät hinterlegt oder automatisch berechnet werden. Bei Wägungen unterhalb dieses Werts gibt die Waage eine Warnmeldung aus
  • Dosierhilfe: Hoch-Stabilitätsmodus und andere Filtereinstellungen wählbar
  • Komfortables Rezeptieren/Dokumentieren mit kombinierter Tara/Print-Funktion. Zudem werden die Mischungsbestandteile der Rezeptur automatisch nummeriert und mit Nummer/Gewichtswert ausgedruckt
  • Individuelle Benutzereinstellungen für bis zu 10 Benutzer hinterlegbar: Benutzername/- nummer (kann zu jedem Vorgang ausgedruckt oder zum Datensatz hinzugespeichert werden), Passwort, Menüsprache, Benutzerprofile, Aufrufen der Benutzereinstellungen über Barcode, zusätzlicher Gastmodus für nicht eingeloggte Benutzer, Berechtigungen, z. B. Waagenjustage, Ändern von Einstellungen oder Anlage bzw. Modifikation einer Rezeptur nur durch den Berechtigten & Durchführung des Rezeptierens durch den Anwender
  • U.S. FDA 21 Part 11: Unterstützt sie in der Datenintegrität gemäß U.S. FDA 21 Part 11 (z.B. Wiegeergebnis, Sample ID, Benutzername, Waagen ID etc.)
  • Menüsprache DE, GB
  • Automatischer Daten-Output an den PC/Drucker nach jedem Stillstand der Waage
  • Großer Glas-Windschutz mit 3 Schiebetüren für komfortablen Zugang zum Wägegut
  • Multifunktionswägeplatte im Lieferumfang enthalten, minimiert die Einwirkung von Luftströmen im Wägeraum und verbessert so deutlich die Einschwingzeit und Wiederholbarkeit. Darüber hinaus lassen sich überstehende Proben, Probenpapier, PCR-Gefäße, Mikrozentrifugenröhrchen u. v. m. bequem fixieren und problemlos wiegen
  • Arbeitsschutzhaube im Lieferumfang enthalten
Details zum innovativen KERN Single-Cell Wägesystem:

  • Vollautomatische Herstellung der Wägezelle aus einem Stück
    Stabiles Temperatur-Verhalten
  • Kurze Einschwingzeit: Stabile Wägewerte innerhalb von ca. 2 sec (Modelle mit [d] = 0,1 mg), ca. 8 sec (Modelle mit [d] = 0,01 mg) unter Laborbedingungen
  • Hohe mechanische Robustheit
  • Hohe Eckenlast-Sicherheit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikroskope, Varioskope, Mikroskope für das Labor

Durchlichtmikroskop KERN OBE-1

  • Bei der KERN OBE-1-Serie handelt es sich um vollausgestattete hochwertige Durchlichtmikroskope, die in ihrer Handhabung und ihrem ergonomischen Design nicht zu schlagen sind
  • Durch die starke und stufenlos dimmbare 3W-LED ist eine optimale Ausleuchtung der Präparate sowie eine hohe Lebensdauer gewährleistet. Auch ein mobiler Einsatz mancher Modelle ist durch wieder aufladbare Batterien kein Problem
    Der höhenverstellbare und dadurch fokussierbare 1,25-ABBE-Kondensor mit Aperturblende ist ein weiteres Qualitätsmerkmal der OBE-1-Serie und sorgt für eine optimale Lichtbündelung
  • Die Höhenverstellung des vollausgestatteten Kreuztisches findet über einen beidseitigen Grob- und Feintrieb statt. Ein schnelles Arbeiten und Verschieben des Präparats erfolgt über den ergonomisch gestalteten koaxialen Trieb
  • Eine große Auswahl an unterschiedlichen Okularen, Objektiven, einer einfachen Polarisationseinheit und einem Dunkelfeldeinsatz sind ebenfalls verfügbar
  • Eine Staubschutzhaube, Augenmuscheln, sowie eine mehrsprachige Betriebsanleitung befinden sich im Lieferumfang
  • Für den Anschluss einer Kamera an die trinokulare Ausführung ist ein C-Mount-Adapter erforderlich

Anwendungsgebiet:
  • Ausbildung, Hämatologie, Sedimente, Arztpraxen

Anwendungen/Proben:
  • Transluzente und dünne, kontrastreiche, wenig anspruchsvolle Präparate (z. B. Pflanzengewebe, gefärbte Zellen/Parasiten)

Technische Daten:
  • Finite Optik (DIN)
  • 4-fach-Objektivrevolver
  • Siedentopf 30° geneigt, 360° drehbar
  • Dioptrienausgleich einseitig (bei bi- und trinokularen Modellen)
  • Gesamtabmessungen B×T×H 320×180×365 mm
  • Nettogewicht ca. 4,988 kg

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikroskope, Varioskope

Durchlichtmikroskop KERN OBF-1

  • Die OBF-1-Modelle sind ausgezeichnete und standfeste Labormikroskope für alle gängigen Routineanwendungen. Ein zentrales Merkmal dieser variablen und gleichzeitig robusten Mikroskopserie ist die stabile und genau einstellbare Mechanik
    Je nach Anwendung stehen Ihnen Modelle mit einer starken, stufenlos dimmbaren 3 W-LED- oder einer 20 W-Halogenbeleuchtung (Philips) zur Auswahl
  • Der fix-vorzentrierte und fokussierbare 1.25-ABBE-Kondensor mit Apertur- und Leuchtfeldblende ermöglicht Ihnen eine vereinfachte Köhler-Beleuchtung, ohne dass das Zentrum verstellt werden kann
  • Der große mechanische Kreuztisch und sein Objekthalter halten bis zu zwei Präparate gleichzeitig und fokussiert durch einen beidseitigen koaxialen Grob- und Feintrieb schnell und einfach
  • Eine große Auswahl an Okularen, Objektiven und Farbfiltern sowie ein Dunkelfeldkondensor und eine einfache Polarisationseinheit stehen Ihnen als Zubehörartikel zur Verfügung
  • Eine Staubschutzhaube, Augenmuscheln, sowie eine mehrsprachige Betriebsanleitung befinden sich im Lieferumfang
  • Für den Anschluss einer Kamera an die trinokulare Ausführung ist ein C-Mount-Adapter erforderlich

Anwendungsgebiet:
  • Hämatologie, Urologie, Gynäkologie, Dermatologie, Pathologie, Mikrobiologie und Parasitologie, Immunologie, Onkologie, Entomologie, Veterinäre, Wasseranalyse, Brauereien
Anwendungen/Proben:
  • Transluzente und dünne, kontrastarme, anspruchsvolle Präparate (z. B. lebende Säugerzellen, Bakterien, Gewebe)
Technische Daten:
  • Finite Optik (DIN)
  • 4-fach-Objektivrevolver
  • Siedentopf 30° geneigt, 360° drehbar
  • Dioptrienausgleich einseitig
  • Gesamtabmessungen B×T×H 395×200×380 mm
  • Nettogewicht ca. 6,688 kg

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Typisch KERN!

Mechanikus Gottlieb KERN gründete 1844 seine Firma und stellte von Anbeginn an die genauesten Waagen seiner Zeit her. Sein Betrieb wurde zur Keimzelle des international bekannten süddeutschen Präzisionswaagenbaus.

Heute sind wir ein nach der neuesten DIN ISO 9001:2008 zertifizierter Spezialist für genaues Wägen mit 175 Jahren Erfahrung und Verpflichtung zur Qualität.

Die Marke KERN steht für Präzision und Zuverlässigkeit. Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen in der 8. Generation mit Sitz in Süddeutschland. KERN ist völlig unabhängig und niemandem verpflichtet außer unseren Kunden. Wir sind weltweit tätig und mit vielen unseren Kunden seit Jahrzehnten verbunden.

Die Zusammenarbeit mit KERN ist sprichwörtlich einfach.

Der Service am Kunden hört bei KERN nie auf, wir helfen wo wir können. In diesem Bemühen um die Kundenzufriedenheit liegt vielleicht eine Wurzel unserer langen Geschichte.

Entdecken Sie das Erfolgsprinzip KERN: schnell – kompetent – zuverlässig – vielfältig!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1844

Geschäftsfelder

Labortechnik