Hersteller Dienstleister

MeKo Laser Material Processing e.K.

Im Kirchenfelde 12-14, 31157 Sarstedt
Deutschland
Telefon +49 5066 7079-0
Fax +49 5066 7079-99
laser@meko.de

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand J07

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8a

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Dipl.-Oec. Clemens Meyer-Kobbe

CEO

Telefon
+49 5066 7079-0

E-Mail
Laser@MeKo.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.01  Laserschneiden
  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.02  Laserschweißen
  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.08  Prototyping

Prototyping

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.04  Stents

Stents

Unsere Produkte

Produktkategorie: Laserschweißen

Laserschweißen mit höchster Präzision

Mit verschiedenen, speziell für das Schweißen optimierten Lasersystemen, löst MeKo die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen im Bereich Laserschweißen.

Wir schweißen fast alles:

- Laserschweißen von Folien, Blechen, Rohren, Profilen ...
- Laserschweißen von Stahl, Edelstahl, Titan ...
- 2D- und 3D-Laserschweißen

Wir schweißen mit höchster Qualität:

- Feine Schweißnähte mit minimaler Wärmeeinbringung
- Vakuumdichte Laserschweißnähte

Auf unseren Laserschweiß-Prozess können Sie sich verlassen:

- Online Schweißprozesskontrolle
- Schweißnahtprüfung
     - Festigkeitsprüfung mittels Zugmaschine
     - Querschliffe

Wir schweißen auch anspruchsvolle Bauteile:

- Handschweißungen an schwer zugänglichen Konturen
- Laserauftragsschweißungen, z.B. für Reparaturen an
    - Werkzeugen
    - Druckgussformen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Laserschneiden

Ihr Experte fürs Laserschneiden

Professionelles Laserschneiden mit höchster Präzision 

  • Laserschneiden von 2D und 3D Blechteilen
  • Rohrbearbeitung auch „off-axis"
  • Baustähle bis 20 mm, Edelstähle bis 15 mm oxidfrei, Aluminium bis 12 mm, Messing bis 6 mm
  • High-Speed und hochpräzises Schneiden von Dünnblechen und Folien - bis zu 5 µm genau
 
Laserschneiden
Mit verschiedenen Lasersystemen bietet MeKo die gesamte Bandbreite des Laserschneidens an. Es lassen sich vor allem zwei Anwendungsbereiche unterscheiden:

a) Blechzuschnitte

  • bis zu Blechstärken von 25 mm
  • Zuschnitte von allen Metallen und Nichtmetallen
b) Präzisionsschnitte

  • Herstellung von Kleinstbauteilen
  • Schneidtoleranzen von wenigen µm
  • Ein großes Materiallager von mehreren 100 Tonnen Blechen, Folien etc. ermöglicht schnelle Lieferzeiten.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Laserschneiden

Mikrobearbeitung von medizinischen Komponenten

Mit hochpräzisen Laseranlagen sind bei der Laserbearbeitung von Metallen und bioresorbierbaren Materialien Toleranzen von weniger als 5 µm möglich. MeKo’s moderne Ultrakurzpulslaser schneiden und bohren nicht nur präzise, sondern auch mit sauberen und perfekten Schnittflächen.

Neben dem präzisen Laserschneiden von Implantaten, wie Stents und Herzklappenrahmen, ist eine von MeKo‘s Fachkompetenzen das Laserbohren von Mikrolöchern für Drug Delivery Balloon Catheter (DDB). Bohrungsdurchmesser ab 2 µm sind möglich. Dank dieser winzigen Löcher können DDB‘s ihre Medikamente direkt beim Dilatieren abgeben.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Laser Materialbearbeitung mit höchster Präzision 

MeKo ist ein global agierender, ISO-zertifizierter Zulieferer, der sich auf die hochpräzise Materialbearbeitung mit dem Laser spezialisiert hat. Bereits seit der Gründung 1991 durch Dr. Meyer-Kobbe stellt MeKo erfolgreich Komponenten für seine Kunden her. Das eigentümergeführte Unternehmen befindet sich mit seinen über 200 Mitarbeitern in Sarstedt, in der Nähe von Hannover. Durch die 24/7-Fertigung können Aufträge zeitnah bearbeitet und die Komponenten weltweit verschickt werden.

MeKo zeichnet sich durch seine über 25-jährige Erfahrung aus, insbesondere für die Herstellung von Komponenten aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik sowie der Luftfahrt- und Automobilindustrie. Dabei wurden bis jetzt über 70.000 verschiedene Bauteile aus Metall und anderen Materialien gefertigt.

Mit modernen und hochpräzisen Lasersystemen bearbeitet MeKo verschiedenste Materialien, wie Edelstahl und NiTi – aber auch neue bioresorbierbare Materialien wie Magnesium und Polymere. Über 2.000 Materialien und Rohrlots sind vorrätig, was eine kurzfristige Prototypenfertigung ermöglicht.

Ziel von MeKo ist, den technologischen Vorsprung bei Präzision und Qualität zu erhalten und auszubauen, um unseren Kunden einen Mehrwert für ihre Produkte zu bieten. Prozesse werden hierfür in enger Zusammenarbeit mit den Partnern optimiert. Die firmeninterne Forschungs- und Entwicklungsabteilung erarbeitet kundenorientierte neue Lösungen mit dem Ziel einer langfristig positiven Zusammenarbeit.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1991

Geschäftsfelder

Auftragsfertigung