Standverwaltung
Option auswählen
Händler

EUROFLEX GmbH

Kaiser-Friedrich-Str. 7, 75172 Pforzheim
Deutschland
Telefon +49 7231 208210
Fax +49 7231 2087599
info@euroflex.de

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand M09

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.04  Metallbearbeitung
  • 01.04.03  Zerspanung

Zerspanung

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.05  Oberflächenbearbeitung
  • 01.05.01  Mechanische Oberflächenveredelung

Mechanische Oberflächenveredelung

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.05  Oberflächenbearbeitung
  • 01.05.03  Oberflächenbeschichtung

Oberflächenbeschichtung

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.01  Laserschneiden

Laserschneiden

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.02  Laserschweißen

Laserschweißen

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.03  Lasermarkieren

Lasermarkieren

  • 08  Rohmaterialien, Werkstoffe, Klebstoffe
  • 08.02  Metalle
  • 08  Rohmaterialien, Werkstoffe, Klebstoffe
  • 08.04  Verbundwerkstoffe

Verbundwerkstoffe

  • 08  Rohmaterialien, Werkstoffe, Klebstoffe
  • 08.05  Halbzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Metalle

Nickel-Titan

Aufgrund seines Formgedächtnis-Effektes und superelastischen Verhaltens lassen sich mit NITINOL erstaunliche innovative Lösungen realisieren. Deshalb wird NITINOL vorwiegend in der Medizintechnik angewendet, um hochwertige Implantate und eine Vielzahl flexibler medizinischer Instrumente entstehen zu lassen. Aber auch die Automobil- und Elektroindustrie nutzen die Vorteile von NITINOL.

NITINOL-Legierungen sind in superelastischem Zustand oder als Formgedächtnislegierungen erhältlich und weisen je nach Zusammensetzung Umwandlungstemperaturen von -15°C bis +80°C auf.

Besonderheiten von Nickel-Titan-Legierungen:

  • elastische Verformbarkeit (10 x größer als bei Stahl)
  • gute Biokompatibilität
  • hohe Knickfestigkeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metalle

Cobalt-Legierung

Besonders in der Orthopädie ist die Familie der Cobalt-Basislegierungen durch ihre hohe Dichte und die daraus resultierende gute Sichtbarkeit im Röntgenlicht sehr gefragt.
Doch auch im Bereich cardiovaskulärer Stents wird L605 und MP35N dank ihrer herausragenden Korrosionseigenschaften immer häufiger eingesetzt.

Besonderheiten von Cobalt-Basislegierungen:

  • hohe Dichte
  • hohes E-Modul
  • geringe Korngröße

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metalle

Edelstahl

Sehr gute Korrosionseigenschaften, die daraus resultierende Biokompatibilität sowie eine extrem geringe Einschlussgröße machen unseren Edelstahl 316LVM zum beliebten Werkstoff bei Implantaten und zum meistverwendeten Werkstoff bei cardiovaskulären Stents.

Besonderheiten von Edelstahl:

  • gute Festigkeitseigenschaften
  • hohe Dehnung im weichen Zustand
  • geringe Korngröße

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metalle

Tantal

Seit langem wird Tantal wegen seiner hohen Dichte für Röntgenmarker eingesetzt. Aufgrund der außerordentlichen guten Bioverträglichkeit eignet sich Tantal für Implantat-Anwendungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metalle

TITAN-Legierung

Die Titan-Basislegierung Ti45Nb zeichnet sich vor allem durch ihre äußerst gute Bioverträglichkeit aus und weist eine geringere Dichte als Edelstahl oder die Co-Basislegierung auf.

Besonderheiten von Titan-Basislegierungen:

  • zufriedenstellende Festigkeitseigenschaften
  • neutral im Kontakt mit Gewebe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbundwerkstoffe

Sonderwerkstoffe

Als strategische Partner und Berater bieten wir Ihnen die Entwicklung neuer Werkstoffe an, die genau auf Ihre speziellen Vorgaben abgestimmt sind.

Dabei stehen vor allem Ihre Erwartungen und Anforderungen an künftige innovative und kreative Lösungen im Vordergrund, die wir sehr gerne mit Ihnen gemeinsam realisieren möchten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Metalle

Edelmetall-Legierungen

Besonderheiten von Edelmetall-Legierungen:
- Hohe Dichte, deshalb sehr gute Röntgensichtbarkeit
- Neutral im Kontakt mit Gewebe
- Sehr gute elektrische Leitfähigkeit

Typische Anwendungsbereiche
- Marker für Implantate und Instrumente
- Aneurismen Implantate
- Produkte, bei denen es auf die möglichst verlustlose Stromleitung im Körper ankommt, bspw. Herzschrittmacher und Elektroden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Halbzeuge

Rohre, Drähte, Bleche und Komponenten

Vielfältig sind die Ansprüche, die Unternehmen aus der Medizintechnik an Produkte und Werkstoffe haben. EUROFLEX bietet hierfür eine vielfältige Bandbreite an Materialien, die durch Innovation und Qualität überzeugen.

Bevorzugt eingesetzt in der Medizintechnik entstehen aus unseren Halbzeugen hochwertige Implantate wie Gefäßstützen (Stents) und eine Vielzahl weiterer flexibler medizinischer Instrumente.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Hochwertige Halbzeuge und Komponenten für die Medizintechnik

EUROFLEX ist ein weltweit führender Lieferant hochwertiger Halbzeuge und Komponenten für die Medizintechnik. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der G.RAU GmbH & Co. KG, bei der die hochpräzisen Rohre, Drähte, Bleche und Komponenten hergestellt werden.

Als führender Experte für Lösungen aus NITINOL und vielen anderen innovativen Werkstoffen ist EUROFLEX kompetenter Partner zahlreicher Unternehmen der Medizintechnik.

Ein nach DIN EN ISO 13485 zertifiziertes Managementsystem stellt die konstant hohe Qualität der Produkte sicher.
Darüber hinaus bietet EUROFLEX als behördlich zertifizierter bekannter Versender (Zulassungsnummer DE/KC/00715-01/0118) seinen Geschäftspartnern eine schnelle und sichere Luftfrachtabwicklung.

Mehr Weniger