Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

IHC Hytech B.V.

Ramgatseweg 27, 4941 VN Raamsdonksveer
Niederlande

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand A54

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.02  Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte

Über uns

Firmenporträt

IHC Hytech verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung hochwertiger professioneller Tauch- und Überdruckgeräte. Als solcher ist IHC Hytech der führende HBO-T-Kammerhersteller in den Niederlanden und hat weltweit mehr als 25 Kammern geliefert. Wir entwerfen und konstruieren sowohl Standardsysteme als auch kundenspezifische Lösungen. Unsere Systeme sind effizient und flexibel und werden daher von vielen Krankenhäusern, Privatkliniken, Marinen, Regierungsorganisationen, Bergungsunternehmen sowie Tauchunternehmen an Land und auf See eingesetzt.

Die hyperbaren Sauerstoffbehandlungskammern von IHC Hytech werden nach Kundenspezifikation mit Durchmessern von 1.700 bis 3.000 mm und einer anpassbaren Länge hergestellt, die der Anzahl der Patienten und / oder der Größe des Gebäudes entspricht. Die HBO-Kammern sind mit modernster Computer-Steuerungstechnik ausgestattet. Das Bedienfeld ist in einen ergonomisch gestalteten Ständer integriert und verfügt über alle Bedienelemente und Anzeigen, die für die Bedienung des Systems und die Überwachung der Patienten unter normalen Arbeitsbedingungen erforderlich sind.

Mit unserem umfassenden Wissen und unseren eigenen Konstruktionsfähigkeiten stellen wir sicher, dass die neuesten technologischen Entwicklungen, strengsten Sicherheitsprotokolle, Umweltstandards und strengsten Vorschriften für die Herstellung von medizinischen Geräten eingehalten werden. Unsere Systeme werden in Übereinstimmung mit den geltenden Abschnitten der Medizinprodukterichtlinie (MDD) 93/42 / EWG und den Richtlinien 2007/47 / EG und EN 14931 (PHVO) gebaut. Der Druckbehälter des HBO-T-Systems wurde gemäß der Europäischen Druckgeräterichtlinie (PED) 2014/68 / EU konstruiert und hergestellt, und unser Überdruck-Brandbekämpfungssystem wurde gemäß EN16081 gebaut und konstruiert. Eine dritte, unabhängige Partei genehmigt das gesamte Überdrucksystem nach Fertigstellung und wir sind bestrebt, diese europäischen Standards zu übertreffen. Das Managementsystem von IHC Hytech wurde mit den Zertifikaten ISO 9001: 2016 und ISO 13485: 2012 ausgezeichnet.

Mehr Weniger