Hersteller

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH

Helmholtzstr. 4, 71573 Allmersbach im Tal
Deutschland

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand K01

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.02  Katheter

Katheter

  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.06  Automation, Robotik

Automation, Robotik

  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.07  Montageanlagen

Montageanlagen

  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.08  Dosiertechnik
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.12  Verpackungsmaschinen

Verpackungsmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Dosiertechnik

VarioSys®

Steril: Trolleysystem zur aseptischen Befüllung von Beuteln mit variablen Volumina (semiautomatisch)

Beschreibung
VarioSys® bietet für den SKAN Standard-Isolator PSI-L schnell wechselbare Prozesse zum asptischen Befüllen und Verschließen von IV-Bags. Die Trolleys sind mit Stickstoff- oder Argon-Spülung, integriertem Evakuieren, Begasung, CIP-SIP-Fähigkeit und Temperaturüberwachung ausgestattet. VarioSys® überzeugt als hochflexible Isolator-Lösung für kleine Chargen und den Einsatz im Labor.

Benefits
  • Aseptische Produktion (Klasse A) im Reinraum auch von toxischen Produkten
  • Ein Isolator, viele Möglichkeiten – auch austauschbar mit Trolleys von Bausch+Ströbel
  • Erweiterbar mit Modulen des VarioSys-Systems
  • Einfache Produktionsumstellung „lock and key“
  • Unterschiedliche Verschlusstechniken möglich
  • Optionale Verschließstation für halbautomatisches Setzen der Ports
Technische Daten
  • Leistung: abhängig vom Bediener
  • Druckluft: 2m3/h (500 ml) – mit Rücksaugung
  • 1m3/h (500 ml) – ohne Rücksaugung
  • Dosiergenauigkeit: 50 ml ± 1,5% bis zu 5.000 ml ± 0,3%
Endprodukte
  • IV-Bags
  • Infusionsbeutel
Peripherie
  • Roboter-Handling / Pipettierung
  • Aseptische Bahnverarbeitung
  • Kundenspezifische Sonderlösungen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

SDM

Praktisch: Schneckendosiergerät für Pulverdosierungen in pharmagerechter Ausführung (semiautomatisch)
 
Beschreibung
Das Schneckendosiergerät SDM befüllt Vials, Reservoirs und Kartuschen mit Pulver. Es dient dazu, die Dosierbarkeit von Pulver zu verifizieren und kleinste Mustermengen für Labortests herzustellen. Der Dosierbereich ist per Servotechnik stufenlos verstellbar. Das SDM kann als Stand-alone-Gerät oder als Aufbau-Modell betrieben werden.

Benefits
  • Getrennte Antriebe für Rührer, Querförderungs- und Dosierschnecke
  • Werkzeugloser Wechsel pulverberührender Teile
  • Optionale Tendenzregulierung nach „Fill-to-weight“-Prinzip mit gravimetrischer Waage
  • Optionale sterilisierbare produktberührende Teile
  • Optionale Verschlusssysteme, um ein Nachrieseln des Pulvers zu verhindern
  • Optional integrierte Ionisierung der Staubabsaugung
Technische Daten
  • Dosiervolumen: ca. 20 mm3 – ca. 1000 mm3
  • Dosierbereich: 10–5000 mg*
  • Partikelgröße: ab 1µm
  • * Bei Referenzdichte des Pulvers von 0,5 mg pro mm3
Endprodukte
  • Kartuschen
  • Pulverreservoirs
  • Devices
  • Vials

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Omni FS

Flexibel: Die Labormaschine für Blisterverpackungen (semiautomatisch)

Beschreibung
Die Omni FS ist eine Labormaschine zum Formen, Füllen, Siegeln, Schneiden und Stanzen von Primärpackmitteln wie Blistersheets. Ihr modularer Aufbau bietet Platz für bis zu vier Arbeitsstationen. Alle Stationen können individuell und parallel bedient werden. Verschiedene semi-automatische Dosiersysteme ermöglichen die Befüllung mit Pulver und Liquid.

Benefits
  • Präzise Dosiersysteme für Flüssig- und/oder Pulverbefüllung
  • Flexible Herstellung von Pulverblistern und Discs
  • Individuelle Ausführung von Produktträgern
Technische Daten
  • Dosiervolumen: ca. 20 mm – ca. 1000 mm3
  • Dosierbereich: 10–5000 mg*
  • Partikelgröße: ab 1µm
  • * Bei Referenzdichte des Pulvers von 0,5 mg pro mm3
Endprodukte
  • Blister
  • Portion Packs
  • DPI-Discs

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Stopfstempel TT

Kostengünstig: Labor-Tischgerät zum Dosieren und Testen von Pulver in Kleinstmengen (manuell)
 
Beschreibung
Der Stopfstempel TT wird im Labor, im Zuge der Entwicklung oder zur Auslegung von Dosierformaten in der Produktion eingesetzt. Bereits kleinste Pulvermengen (ab ca. 500 mg) reichen für erste Abfülltests aus. Beim Stopfstempel erfolgt die Füllmengendosierung über eine Dosierscheibe. Das Füllvolumen hängt dabei von der Bohrung und der Höhe der Scheibe ab.

Benefits
  • Schnelle Ermittlung der Produkteigenschaften
  • Präzise Auslegung von Formatteilen
  • Verbindliche Festlegung von Prozessen und deren Parametern
  • Kostengünstige Herstellung von Musterkapseln
  • Reproduzierbare, vergleichbare Versuche
  • Umrüstbar auf Stechheber oder Dosierwalze
Technische Daten
  • Dosiervolumen: 50–1.385 mm³*
  • Dosierbereich: 25–690 mg
  • Partikelgröße: 60–150 µm
  • Restmenge: ca. 0 ml
  • Leistung: ca. 5 Dosierungen/Min.**
  • * Bei Referenzdichte des Pulvers von 0,5 mg pro mm³
  • ** Abhängig von Produkt und Bediener
Endprodukte
  • Kapseln
  • Vials
  • Edelstahlvials
  • individuelle Gebinde

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsmaschinen

Wallet Line

Vielseitig: Maschine zum Verpacken von Tablettenblistern in Wallets (getaktet + kontinuierlich)
 
Beschreibung
Die Wallet Line fügt Tablettenblister, Booklets und Kartonzuschnitte mit hoher Geschwindigkeit zusammen. Entsprechend präzise und effizient sind die Funktionen der Walletline ausgelegt. Die Packungsvarianten reichen von der einfachen Blisterkarte über Wallets mit mehreren Seiten bis zu geschlossenen Box-Wallets.

Benefits
  • Modularer Aufbau und moderne Balkonbauweise
  • Optimale Zugänglichkeit
  • Schnelle Formatumstellung mit reproduzierbaren Einstellwerten
  • Vielseitige Verbindungstechniken zur Auswahl
  • Kinder- und fälschungssichere Verpackung
  • Durchgängiges Bedienkonzept mit Touch Panels
Technische Daten
  • Leistung: bis zu 330 Wallets/Min.
Endprodukte
  • Ärztemuster
  • Mehrfachdosierungen
  • Produkte mit detaillierten Einnahmehinweisen
Peripherie
  • Zuführtechnik
  • DPI-Blistermaschinen
  • Verpackungsmaschinen für Versandkartons
  • Kontrollsysteme
  • Kennzeichnung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsmaschinen

PPH

Vertikale Befüllung: Vierrandsiegel-Beutelmaschine für die Pharmaindustrie (getaktet)
 
Beschreibung
Die Pharma-Beutelmaschine PPH fertigt Flachbeutel und befüllt sie mit Pulvern und Schüttgütern. Die Verpackungsfolie wird in der Maschine bedruckt und linear zum Dreirand-Siegelbeutel weiterverarbeitet. Im Rundläufer erfolgt die Übergabe des Beutels, es folgt die Dosierung mit 100%-Gewichtskontrolle sowie die abschließende Versiegelung. Mittels einer Stapelstation werden die Beutel der nachgelagerten Kartoniermaschine zugeführt und formatspezifisch in Faltschachteln verpackt.

Benefits
  • Moderne Bauweise in GMP-gerechter Ausführung
  • Anbindung an Linien und vollautomatische Produktion
  • Separate Überwachung aller qualitätsrelevanter Prozessschritte
  • Komplett verschutzter Produktionsraum
  • Herstellung von Produktvarianten und patientenspezifischen Präparaten möglich
  • Integration von Mikrodosiersystemen für Schüttgut, Pulver und Liquid
  • Schnelle Produktauslieferung durch parametrische Chargenfreigabe
Technische Daten
  • Leistung (PPH 80/160/300): 80/160/300 Beutel/Min
  • Beutel Formatbereich ca. (mm): L: 60–120, B: 50–70
  • Dosierbereich: 1mg – 500 mg/Beutel an drei Dosierstationen
  • Tendenzregulierung der Dosiersysteme
Endprodukte
  • Vierrand-Siegelbeutel mit phamazeutischen Medien
Peripherie
  • Verpackungsmaschinen
  • Kennzeichnungssysteme
  • Kontrollsysteme

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

USM 20

Vollautomatische Armierungsmaschine für chirurgisches Nahtmaterial.
 
Beschreibung
 Bei der Herstellung von chirurgischem Nahtmaterial werden Nadel und Faden fest miteinander verbunden (armiert). Diese Verbindung muss hohen Belastungen aushalten und zugleich schonend ausgeführt werden, damit das Nahtmaterial und die Nadel nicht beschädigt werden. Die vollautomatische Armierungsmaschine USM 20 gewährleistet durch präzises Produkthandling, ausgereifte Prozesse und 100 %-Zugkontrollen auch bei hohen Geschwindigkeiten eine perfekte Armierung.
 
Benefits
  • Verarbeitung vielfältiger Nadeln vom Bulk
  • Handling verschiedenster Fäden von der Rolle
  • Vollintegrierter Knotenwächter
  • Flexibles HMI
  • Vollintegrierter 100 %-Pulltest
  • Kombination mit Wickelmaschine UTW 20 möglich
  • Patentiertes Nadelgreifersysten
Technische Daten
  • Leistung: Bis zu 20 Produkte/Min.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

UTW 20

Vollautomatische Wickelmaschine für chirurgisches Nahtmaterial
 
Beschreibung
 Die Wickelmaschine UTW 20 verpackt chirurgisches Nahtmaterial vollautomatisiert in Fadenträger (Trays). Das patentierte Greifersystem führt die Nadel dem Fadenträger zu, bevor sie im Nadelpark fixiert und der Faden schnell und präzise aufgewickelt wird. Hochentwickelte Technologien und individuell aufeinander abgestimmte Arbeitsschritte sorgen so für perfekt bestückte Trays.
 
Benefits
  • Verarbeitung vielfältiger Nadel-Faden-Kombinationen
  • Vollautomatisches Zuführen der Trays und der Papier-Lids
  • Inline Bedrucken der Batch-Daten
  • Flexibles HMI
  • Optional perfekte Anpassung an den Sterisationsprozess über Magazine
  • Kombination mit Armierungsmaschine USM 20 möglich
  • Patentierte Fadenzuführung
Technische Daten
  • Leistung: Bis zu 20 Produkte/Min.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Technologie auf höchstem Niveau
Harro Höfliger entwickelt und fertigt als Hidden Champion Produktions- und Verpackungsanlagen für Kunden auf der ganzen Welt. Für pharmazeutische und medizintechnische Unternehmen sind wir ein geschätzter Entwicklungspartner. Auch Markenartikelhersteller für Consumer- und Home-Care-Produkte vertrauen auf unsere hochspezialisierten Prozesslösungen und Dienstleistungen.

Wenn es um neue Ideen und Innovationen geht, überlassen wir nichts dem Zufall. Wir arbeiten systematisch daran, für und mit unseren Kunden immer den entscheidenden Innovations-Schritt voraus zu sein, auch für Nischenprodukte. So schaffen wir Großes, wie komplette Turnkey-Linien. Fast unschlagbar sind wir aber im Kleinen: Bei der Dosierung von Pulver in winzigsten Mengen und bei filigranen Montageprozessen setzen wir als Technologieführer die Standards.
Was uns als Sondermaschinen-Hersteller so besonders macht? Wir geben uns nicht mit einer guten Lösung zufrieden, sondern suchen die allerbeste. Dabei helfen uns eine breite Technologie- Basis und ganzheitliches Denken: Unser Maschinen-Portfolio deckt alle Industrialisierungsstufen ab, und unsere Services orientieren sich am ganzen Produktlebenszyklus.

Da ist es konsequent, dass zu unseren vielen kreativen Köpfen neben Ingenieuren, Konstrukteuren und Steuerungstechnikern auch Pharmazeuten und Pharmatechniker gehören. Dass am Ende stets Qualität „Made in Baden-Württemberg“ steht, darauf können unsere Kunden zählen. Ebenso wie auf unser Versprechen: Wir sind mehr als Maschinenbau – wir sind ALL YOU NEED.

Mehr Weniger