Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller Händler Dienstleister

DIERS International GmbH

Dillenbergweg 4, 65388 Schlangenbad
Deutschland
Telefon +49 6129 4886-0
Fax +49 6129 4886-50
info@diers.de

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand F39, Stand F40

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Sonstige Geräte zur Bildgebung
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Therapie und Physikalische Medizin
  • 01.04.07  Therapiegeräte mit elektromagnetischen Wellen, Biofeedbacksysteme

Therapiegeräte mit elektromagnetischen Wellen, Biofeedbacksysteme

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.14  Trainingsgeräte

Trainingsgeräte

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.17  Sonstige Geräte und Systeme zur Physiotherapie / Orthopädietechnik

Sonstige Geräte und Systeme zur Physiotherapie / Orthopädietechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Geräte zur Bildgebung

DIERS leg axis posterior

Video-Ganganalyse / Beinachsenvermessung
Mit diesem optionalen Kameramodul für das DIERS formetric 4D, bzw. DIERS 4Dmotion® ist es möglich, die Beinachsengeometrie (Blickrichtung von hinten) synchron zur Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse  zu erfassen und zu dokumentieren. Bei Fuß- und Haltungskorrekturen lassen sich so auch die Auswirkungen auf die Beinachsen unmittelbar überprüfen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte zur Bildgebung

DIERS formetric 4D

Die führende Technologie zur licht-optischen 3D/4D Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse
Das DIERS formetric 4D ermöglicht eine schnelle, berührungslose und hochauflösende optische Vermessung des menschlichen Rückens und der Wirbelsäule. Die formetric Vermessungstechnologie arbeitet mit der Videorasterstereographie und basiert physikalisch auf dem Prinzip der Triangulation. Ein Licht-Projektor wirft ein Linienraster auf den Rücken des Patienten, das von einer Kameraeinheit aufgezeichnet wird. Eine Computersoftware analysiert die Linienkrümmungen und generiert daraus mittels der Methode der Photogrammetrie ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche, gleichsam eines virtuellen Gipsabdrucks.
Vielfältige klinische Fragestellungen der objektiven und quantitativen Analyse der Körperstatik und -haltung, Skoliosen und alle Formen von Wirbelsäulendeformitäten, Verlaufskontrollen usw. können dargestellt werden.
  • Strahlenfrei & berührungslos
  • Schneller Untersuchungsablauf
  • Geringer Platzbedarf (nur 1,5 x 3 m)
  • Hohe Wirtschaftlichkeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte zur Bildgebung

DIERS 4Dmotion®

Dynamische Wirbelsäulenanalyse
Mit dem DIERS 4D motion® ist es gelungen, die bewährte formetric-Technologie zur strahlenfreien Wirbelsäulenvermessung in die Dynamik zu überführen. Mittels modernster Kameratechnik (60 Bilder pro Sekunde) und innovativer Software ist es erstmals möglich, das komplexe Zusammenwirken von Wirbelsäule und Becken während des Gehens zu messen und in bewegten Bildern darzustellen. Ein neuer Meilenstein für die Videorasterstereographie.
  •  Strahlenfrei & berührungslos
  • Schneller Untersuchungsablauf
  • Geringer Platzbedarf (nur 2 x 4 m)
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Zukunftsweisende Technologie

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trainingsgeräte

DIERS body balance

Medizinische Trainingstherapie
Die Software DIERS body balance erstellt anhand der hochwertigen und klinisch reliablen Messdaten der beiden Mess-Systeme DIERS formetric 4D und DIERS myoline einen Vorschlag für eine patientenindividuelle Trainingstherapie. Die automatisch generierten Trainingspläne können vom Nutzer modifiziert werden und sind auf alle gängigen Trainingsgeräte übertragbar. DIERS body balance basiert auf dem Expertenwissen eines Forschungsprojektes an der Universität Hamburg (Institut für Sport- und Bewegungsmedizin).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Therapiegeräte mit elektromagnetischen Wellen, Biofeedbacksysteme

DIERS myoline professional

Ganzkörper-Muskelkraftmessung
 
Das DIERS myoline ist ein multifunktionales System mit bis zu 28 Kraftmessrichtungen zur Messung von Kraftfähigkeiten, besonders der isometrischen Maximalkraft. Als kompaktes, multifunktionales System entwickelt, ermöglicht das DIERS myoline die genaue Erfassung und Dokumentation der wichtigsten haltungsrelevanten Muskelparameter in einem einzigen System. Somit vereint es mehrere konventionelle Rückentest-Systeme und bietet dem Anwender eine erhebliche Zeitersparnis in der Durchführung, da alle Messungen im Sitzen erfolgen und eine Neu-Positionierung des Patienten nicht erforderlich ist.
Neben der Erfassung der diagnostischen Messwerte ist das System auch für Biofeedback-Therapien vorbereitet.
Die Messresultate des DIERS myoline und DIERS formetric 4D bilden gemeinsam die Grundlage für die medizinische Trainingstherapie DIERS body balance.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte und Systeme zur Physiotherapie / Orthopädietechnik

DIERS i-emg

2in1-Sensor: Inertial + EMG
Dieser kompakte 2in1-Sensor ermöglicht die synchrone Vermessung von Muskelaktivitäten (EMG) und die 3-dimensionalen Vermessung von Bewegungsabläufen. Die Datenübertragung zum PC erfolgt drahtlos und ermöglicht so eine größtmögliche Bewegungsfreiheit. Der integrierte Inertialsensor, platziert auf ein beliebiges Körpersegment, erlaubt die präzise dreidimensionale Beschreibung der Winkelverläufe in Bewegung. Durch die Positionierung von zwei Sensoren auf benachbarten Segmenten kann das Bewegungsausmaß und die Winkelstellung des dazwischen liegenden Gelenkes bestimmt werden. Das System ist vom Einzelgelenk bis zur simultanen Ganzkörpermessung ( mit bis zu 16 Sensoren) aller zentralen Gelenkverbindungen flexibel erweiterbar. Das integrierte Oberflächen-EMG erfasst die Muskelaktivität von bis zu 16 Muskelgruppen gleichzeitig mittels bipolarer Hautoberflächen-Elektroden.
  • Zeitsparende 2in1-Lösung
  • Drahtlose Flexibilität
  • Simultane Ganzkörpervermessung
  • Integrierbar in das DIERS 4Dmotion®Lab

Mehr Weniger

Produktkategorie: Therapiegeräte mit elektromagnetischen Wellen, Biofeedbacksysteme

DIERS pedoscan

Statische & dynamische Fußdruckmessung
 
Das Fußdruckerfassungs- und Ganganalysesystem DIERS pedoscan ermöglicht eine schnelle und präzise Erfassung und Darstellung der Druckverhältnisse des menschlichen Fußes, sowohl im Stand als auch in der Bewegung. Vielfältige klinische Fragestellungen der objektiven und quantitativen Analyse der Belastungsverteilung, von Druckspitzen und Bewegungsasymmetrien sowie des Abrollverhaltens zur Erkennung von Fußfehlformen oder funktionellen Einschränkungen im Bereich der unteren Extremitäten werden erfasst. Die präzise und hochfrequente Messtechnologie bietet jedem Anwender die Möglichkeit auch schnelle Bewegungen des Körperschwerpunktes und Belastungsveränderungen zu erfassen und zu dokumentieren. Die Laufrichtung ist in der Software entlang einer Achse einstellbar, so dass eine zeitsparende dynamische Messung in zwei Richtungen möglich ist. Durch die hochfrequente Messung des Körperschwerpunktes (min. 100 Hz) werden zusätzliche Informationen zu neurologischen Fragestellungen geliefert und das Einsatzspektrum auf den (Leistungs-) Sport ausgeweitet.
Es sind Messplatten von 0,5 – 4 m Länge erhältlich.
 
  • Kompakte Abmessungen
  • Schneller Untersuchungsablauf
  • Hochfrequente Messung
  • Kombinierbar mit dem DIERS formetric 4D

Mehr Weniger

Produktkategorie: Therapiegeräte mit elektromagnetischen Wellen, Biofeedbacksysteme

DIERS pedofeedback

Biofeedback-Training
Mit der Biofeedback-Software für die Fußdruckmessplatte DIERS pedoscan sind verschiedene Trainingsmodalitäten mit unterschiedlichen Therapie- bzw. Trainingszielen realisierbar. Somit ist es möglich ein objektives Mess- bzw. Trainingsverfahren anzubieten, welches dem Patienten eine optische Rückmeldung über seine Aktivität gibt. Die optische Rückmeldung ist mit der Darstellungsform variable, so dass eine wirksame Motivationshilfe für den Patienten geschaffen wird.
 
  • 8 verschiedene Trainingsmodalitäten
  • Wirksame Motivationshilfe für den Patienten
  • Dokumentation des Therapieverlaufs

Mehr Weniger