Standverwaltung
Option auswählen

Feller GmbH

Wärndorferstr. 3, 2525 Günselsdorf
Österreich
Telefon +43 2256 623250
Fax +43 2256 623257
sales@feller-at.com

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand D26

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.01  Electronic Manufacturing Services (EMS)
  • 01.01.06  Kabelkonfektionierung

Kabelkonfektionierung

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.02  Elektromechanische Komponenten
  • 06.02.01  Kabel

Kabel

Über uns

Firmenporträt

Überblick
Bei Feller gibt es seit mehr als drei Jahrzehnten Qualitätsmanagementsysteme. Die erste Zulassung war BS5750 (mangels geltender ISO-Normen), die 1986 erteilt wurde und eine österreichische Premiere war.

1989 wurde das System auf die Norm ISO 9002 aufgerüstet und 2002 wurde Feller nach ISO 9001: 2000 zertifiziert. Derzeit arbeiten alle Produktionsstandorte nach den Richtlinien der ISO 9001: 2015. 2017 wurde das Managementsystem entsprechend dem Standard SA 8000: 2014 erweitert.

Das Integrierte Managementsystem wird in regelmäßigen Abständen von mehreren internationalen Zertifizierungsstellen auditiert (TÜV Austria, Intertek, SII, SABS, CCC, TÜV Rheinland, etc.). Zusätzlich werden regelmäßig Werksinspektionen (UL, CSA, VDE, ÖVE, etc.) durchgeführt.

Produktzulassungen wurden von den Zertifizierungsstellen folgender Länder erteilt: Argentinien, Brasilien, Japan, Australien, Südafrika, Indien, USA, Kanada, Israel, Großbritannien, Frankreich, Italien, Benelux, Skandinavien, Ungarn, Schweiz, Deutschland, Österreich, China, Südkorea, Indonesien, Indien, Taiwan, etc.

Qualitäts-Auszeichnungen hat Feller unter anderen von den Kunden IBM, XEROX, HP, Fujitsu, BSH, MIELE und CELESTICA (TCOO) erhalten.

1993 definierte Feller seine erste Erklärung zur Umweltpolitik, die mittlerweile Teil unseres Integrierten Managementsystems ist.

Forschung, Entwicklung und Werkzeugbau im eigenen Haus
Der hauseigene Werkzeugbau ist mit den modernsten Maschinen einschließlich CNC-Funkenerosionsmaschinen ausgestattet. Im 2-Schicht-Betrieb sind mehrere Werkzeugmacher beschäftigt. Formwerkzeuge, Extrusionswerkzeuge, Crimpwerkzeuge und Baugruppensysteme werden kundenspezifisch angepasst und im eigenen Haus hergestellt. Über 100 verschiedene Formwerkzeuge für nationale Steckerkonfigurationen, eine Vielzahl an weiteren Formwerkzeugen für Steckverbinder sowie mehrere hundert spezielle und kundenspezifische Werkzeuge werden ständig gewartet, aktualisiert und für die 4 Feller-Produktionsstätten gebaut. Komponenten-, Produkt-, Werkzeug- und Systemdesign werden in der F & E-Abteilung mit einem 3-D-CAD-System durchgeführt. CAD-Daten werden routinemäßig mit Kunden und Lieferanten ausgetauscht.

Elektrische Prüfung
Die Kabel-Meterware wird 100% anhand von Online-Durchmesserkontrollen und anhand von Hochspannungskontrollen auf Durchschlag geprüft. Unsere Netzanschluss- und Geräteanschlussleitungen werden ebenfalls 100% auf Kurzschluss, Unterbrechung und auf Vertauschung der Anschlüsse geprüft. Zusätzlich werden zu 100% eine Hochspannungsprüfung auf Überschläge zwischen allen Leitern und eine Hochspannungsprüfung auf Überschläge zwischen allen Leitern und der Außenkontur der Stecker und Dosen durchgeführt. Defekte Kabel werden prozesssicher zerstört.

Mehr Weniger