DiaSys Diagnostic Systems GmbH

Alte Str. 9, 65558 Holzheim
Deutschland
Telefon +49 6432 91460
Fax +49 6432 914632
mail@diasys.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
saarland.innovation&standort e.V. saaris

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 7a): Stand B05

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 7a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Diagnostika
  • 03.01  Klinische Chemie
  • 03.01.05  Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

Cystatin C FS

Unabhängig von der Nierenfunktion weist Serumkreatinin beachtliche interindividuelle Schwankungen auf, da es von extrarenalen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Ernährung oder Muskelmasse beeinflusst wird. Physiologisch gesehen ist Cystatin C die bessere Alternative zur Früherkennung signifikanter Veränderungen der glomerulären Filtrationsrate (GFR). Mit Cystatin C FS bietet DiaSys einen neuen immunturbidimetrischen Goldstandard für die Beurteilung der Nierenfunktion. DiaSys Cystatin C FS erreicht im Vergleich mit sieben anderen Standardtests verschiedener Hersteller eine ähnliche Leistung wie der gegenwärtig aktuelle nephelometrische Goldstandard (Bargnoux A-S, Piéroni L, Cristol J-P, Kuster N, Delanaye P, Carlier M-C, et al. Multicenter evaluation of cystatin C measurement after assay standardization. Clin Chem 2017;63:833-41)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

respons®910

Aufgrund der einfachen Bedienung und kompakter Bauweise eignet sich respons®910 vor allem für kleine bis mittlere Labore, die auf höchste Effizienz und Produktivität angewiesen sind. Durch die intuitiv bedienbare Software sowie vereinfachte Arbeitsabläufe in Kombination mit einem breiten Parameterspektrum, liefert respons®910 schnelle und verlässliche Ergebnisse.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

Lp-PLA₂ FS

DiaSys Lp-PLA₂ FS ist ein Enzymassay zur quantitativen In-vitro Bestimmung der Lp-PLA₂ (lipoprotein-assoziierte Phospholipase A₂) Aktivität in Serum, Heparin und EDTA Plasma auf klinische chemischen Analysatoren. Die Bestimmung von Lp-PLA₂ dient dem Nachweis einer vaskulären Entzündung und erlaubt, im Unterschied zu den klassischen Entzündungsmarkern (z.B. hs-CRP), die sichere Differenzierung zu einer systemischen Entzündungsreaktion.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

InnovaStar®

Durch die Verwendung von vorkalibrierten DiaSys Unit-Dose Reagenzien liefert der InnovaStar® verlässliche Testergebnisse in Laborqualität. Am kompakten POCT System können die Parameter HbA1c (NGSP/IFCC zertifiziert), CRP, Glukose und Hemoglobin direkt aus Vollblut ohne zeitaufwändige Zentrifugation bestimmt werden. Obwohl als Probe Vollblut benutzt wird, werden durch die probenindividuelle Hämatorkitkorrektur für CRP und Glukose Plasmawerte ausgegeben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

Gesamtgallensäuren 21 FS / Total Bile Acids 21 FS

DiaSys führt Gesamtgallensäuren 21 FS neu im Markt ein. Es handelt sich um einen enzymatischen Cyclingtest zur quantitativen In-vitro-Bestimmung der Gallensäuren im Serum. Der 2-Komponenten Test bietet einen weiten Messbereich bis 220 µmol/L. Dieser neue Test erfasst alle diagnostisch relevanten primären und sekundären Gallensäuren und ihre Konjugate korrekt. Mit Hilfe der Gallensäuren-Bestimmung lassen sich einige Formen von Lebererkrankungen früher nachweisen als mit Standard-Lebertesten, da abnormale Gallensäurenwerte die Einschränkung der Leberfunktion bereits anzeigen, bevor es zu Leberschäden kommt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

respons®940

respons®940 ist ein vollautomatischer Random Access Analyzer (RAM) mit einem Probendurchsatz von 400 (640 inkl. ISE) Testen/Stunde. Aufgrund der langlebigen Quarzküvetten, den geringen Reaktionsvolumen, dem wartungsfreien Photometer und der intuitiv bedienbaren Software bietet respons®940 die Verlässlichkeit und Ökonomie, die in kleinen bis mittleren Laboren erforderlich sind.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für die Klinische Chemie

HbA1c net FS

HbA1c net FS ist ein enzymatischer Test zur Diagnose und Langzeitüberwachung von Diabetes. Aufgrund der herausragenden Spezifität und hervorragenden Präzision setzt der DiaSys Test neue Maßstäbe; HbA1c net FS ermöglicht Ergebnisse, die der HPLC entsprechen. Interferenzen durch Hämoglobin Varianten sowie anderen Blutkomponenten werden im Vergleich zu dem auf dem Markt verfügbaren Methoden, z.B. HPLC, Immunoturbidimetrie oder Immuninhibition, minimiert. HbA1c net FS ist nach der IFCC-Referenzmethode standardisiert und auf DCCT / NGSP rückführbar. Die vollautomatisierte Messung auf klinisch-chemischen Plattformen, inkl. der Onboard Hämolyse, stellt eine zuverlässige und wettbewerbsfähige Alternativlösung zur HPLC dar, die den Laboralltag vereinfacht.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

06.09.2019

HbA1c net FS

HbA1c net FS ist ein enzymatischer Test zur Diagnose und Langzeitüberwachung von Diabetes. Aufgrund der herausragenden Spezifität und hervorragenden Präzision setzt der DiaSys Test neue Maßstäbe; HbA1c net FS ermöglicht Ergebnisse, die der HPLC entsprechen. Interferenzen durch Hämoglobin Varianten sowie anderen Blutkomponenten werden im Vergleich zu dem auf dem Markt verfügbaren Methoden, z.B. HPLC, Immunoturbidimetrie oder Immuninhibition, minimiert. HbA1c net FS ist nach der IFCC-Referenzmethode standardisiert und auf DCCT / NGSP rückführbar. Die vollautomatisierte Messung auf klinisch-chemischen Plattformen, inkl. der Onboard Hämolyse, stellt eine zuverlässige und wettbewerbsfähige Alternativlösung zur HPLC dar, die den Laboralltag vereinfacht.

Mehr Weniger

06.09.2019

respons®940

respons®940 ist ein vollautomatischer Random Access Analyzer (RAM) mit einem Probendurchsatz von 400 (640 inkl. ISE) Testen/Stunde. Aufgrund der langlebigen Quarzküvetten, den geringen Reaktionsvolumen, dem wartungsfreien Photometer und der intuitiv bedienbaren Software bietet respons®940 die Verlässlichkeit und Ökonomie, die in kleinen bis mittleren Laboren erforderlich sind.

Mehr Weniger

06.09.2019

Gesamtgallensäuren 21 FS / TBA 21 FS

DiaSys führt Gesamtgallensäuren 21 FS neu im Markt ein. Es handelt sich um einen enzymatischen Cyclingtest zur quantitativen In-vitro-Bestimmung der Gallensäuren im Serum. Der 2-Komponenten Test bietet einen weiten Messbereich bis 220 µmol/L. Dieser neue Test erfasst alle diagnostisch relevanten primären und sekundären Gallensäuren und ihre Konjugate korrekt. Mit Hilfe der Gallensäuren-Bestimmung lassen sich einige Formen von Lebererkrankungen früher nachweisen als mit Standard-Lebertesten, da abnormale Gallensäurenwerte die Einschränkung der Leberfunktion bereits anzeigen, bevor es zu Leberschäden kommt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DiaSys setzt sich für die Verbesserung der täglichen Diagnostik-Routine ein

DiaSys Diagnostic Systems ist führender Spezialist in Entwicklung und Herstellung diagnostischer Systeme von hoher Qualität in Verbindung mit einfacher Handhabung und verringerter Umweltbelastung. Mit Schwerpunkt auf klinischer Chemie und Immunturbidimetrie hat DiaSys mehr als 90 optimierte Reagenzien in verbraucherfreundlichen Kits für manuelle Verwendung oder automatisierten Einsatz auf den Markt gebracht. Die Produkte ermitteln zuverlässige Ergebnisse in der Routine- und Spezialdiagnostik, z. B. bei Diabetes, dem metabolischen Syndrom, Störungen des Lipid- oder Eisenstoffwechsels sowie bei Erkrankungen von Leber, Niere oder Pankreas.

Das Portfolio analytischer Systeme umfasst automatisierte klinisch-chemische Analyzer für kleine bis mittelgroße Labore wie die respons®910 Produktlinie und den BioMajesty®JCA-BM 6010/C. Für die patientennahe Diagnostik (Point-of-Care) stellt DiaSys Geräte und Schnelltests unter dem QDx® Markennamen zur Verfügung sowie die Analysengeräte InnovaStar® und SensoStar®. Darüber hinaus bietet DiaSys ein breites Sortiment von Qualitätskontrollmaterial (TruLab®) an.

DiaSys ist seit 1996 ein ISO-zertifiziertes Unternehmen (aktuell ISO 13485:2012). Heute vertrauen Kunden und Partner in mehr als 100 Ländern weltweit auf DiaSys-Qualität. Neben der Unternehmenszentrale in Holzheim, Deutschland, unterhält DiaSys Standorte und Beteiligungen in der Volksrepublik China, in Indien, Indonesien, Brasilien, Japan, Frankreich und den USA. Die internationale Forschungsabteilung entwickelt das Testportfolio ständig weiter und stellt innovative und benutzerfreundliche Systemlösungen für das diagnostische Labor zur Verfügung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1991

Geschäftsfelder

Diagnostika