Hersteller Händler

Photonic Optische Geräte GmbH & Co. KG

Seeböckgasse 59, 1160 Wien
Österreich
Telefon +43 1 4865691-0
Fax +43 1 4865691-33
office@photonic.at

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Wild Gruppe

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand J19

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8a

Ansprechpartner

Annette Stampfer

Head of Sales

Telefon
+43 1 4865691 29

E-Mail
stampfer@photonic.at

Andreas Kolm

Sales Manager

Telefon
+43 1 4865691 22

E-Mail
kolm@photonic.at

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Endproduktefertigung
  • 02.13  OP-Technik, Krankenhauseinrichtung

OP-Technik, Krankenhauseinrichtung

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.08  Optische Komponenten

Optische Komponenten

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.13  Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.09  Lampen, Leuchten

Lampen, Leuchten

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.10  LED-Technologie

LED-Technologie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

LED-Modul F6000-M | Multi-Color Option

Das F6000-M ist die zurzeit hellste LED-Lichtquelle am Markt (CRI > 90). Das LED Modul wurde speziell für den Einsatz in der medizinischen Endoskopie und Mikroskopie entwickelt und lässt sich durch die modulare Bauweise individuell an die Kundenbedürfnisse anpassen. Deshalb lässt sich das Modul auch optimal in bestehende Beleuchtungssysteme integrieren. Vorhandenes Equipment lässt sich problemlos mit Adaptern weiterverwenden. 

Aufgrund der Verwendung der neuesten LED Technologie übertrifft das F6000-M die Helligkeit einer 300W Xenon Lichtquelle. Darüber hinaus ermöglicht die Technologie minimalen Ripple und flicker-freies Dimmen – und so den Einsatz des Moduls in Beleuchtungssystemen, die speziell auf Kameraanwendungen ausgerichtet sind.

Auf Basis des F6000-M, hat Photonic eine Multicolor-Lichtquelle (Modul) entwickelt, die das Spektrum über den sichtbaren Bereich (VIS) in Richtung NIR und UV erweitert. Zum Einsatz kommen High-Power-LEDs, die teilweise noch nicht am freien Markt erhältlich sind. Sollte kundenseitig oder applikationsbedingt der Laser anstelle der LED gefragt sein, so ist dies natürlich ebenfalls möglich.

Photonic bietet mit seiner Neuentwicklung eine Lösung mit durchgängig weißem Spektrum, was für Fluoreszenz-Anwendungen im VIS Bereich einen universelleren Einsatz gegenüber einzelnen farbigen LEDs ermöglicht. Erweiterungen des Einsatzspektrums im UV / NIR können auf Kundenwunsch angepasst werden.

Die Mikroskopie- und Endoskopie Licht-Module F6000-M sowie dessen Multi-Color Option werden vorrangig nach spezifischer Kundenanforderung (OEM) konzipiert. Dadurch werden maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Neuentwicklungen, Anpassung der Lichtquelle auf LED / Laser oder Erweiterungen der Anwendungsgebiete ermöglicht.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PHOTONIC – Ein Unternehmen der WILD Gruppe – ist der Lichtspezialist für optomechatronische Produkte in den Bereichen Medizintechnik, Life-Science, Industrie und Sicherheitstechnik. Unsere Geschichte reicht bis in die Gründungsjahre der optischen Industrie zurück. Mit dieser Erfahrung stellen wir universelle Beleuchtungsmodule, komplette Lichtquellen, medizinische Untersuchungsleuchten
sowie sicherheitstechnische Geräte der internationalen Spitzenklasse her. PHOTONIC steht für funktionelle, wirtschaftlich überlegene Produkte und investiert konstant überdurchschnittlich viel in die Entwicklung neuer Produkte für verschiedenste Applikationen. Mit PHOTONIC als Partner in Entwicklung und Produktion finden Sie stets die passende Lösung für Ihre lichttechnische Anforderung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Gründungsjahr

1986

Geschäftsfelder
  • Bauteile, Module, OEM - Erstausrüster
  • Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • Auftragsfertigung
  • Dienstleistungen