Standverwaltung
Option auswählen

Dorner GmbH & Co. KG

Neuenburger Str. 4, 79379 Müllheim
Deutschland
Telefon +49 7631 36760
Fax +49 7631 367636
info@dorner.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
GuiG mbH & Co. KG

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand E80

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.06.06  Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

[X/Lab]: Die Software für das Routinelabor

[X/Lab] unterstützt als LIMS die vollständige Routine im Labor, von der Auftragserteilung über die Befundmitteilung bis hin zur Abrechnung, inklusive zweitstufiger Validation, Qualitätskontrolle und Probenmanagement.

Umfangreiche Listenfunktionen und personalisierbare Plausibilitätsprüfungen sowie ein individuell anpassbares Regelwerk beschleunigt die Software Ihre Laborroutine und bieten einen maximalen Automatisierungsgrad. Die Befunddokumente sind per Formulargenerator frei gestaltbar.

Dank des modularen Designs und der großen Flexibilität des LIS Systems können die einzelnen Programmbausteine nach individuellen Bedürfnissen und Anforderungen optimal zusammengestellt werden. Dies erlaubt einen wirtschaftlichen und funktionellen Einsatz der Software in Häusern aller Größenordnungen und Organisationsformen, wobei das Multilabor-Konzept zusätzlich den Anschluss örtlich oder organisatorisch getrennter Partnerinstitutionen ermöglicht.

[X/Lab] deckt als Laborinformationssystem alle Anwendungsbereiche des Routinelabors und verschiedene Spezialanwendungen ab, u.a. für die Bereiche:


  • Klinische Chemie
  • Serologie, inklusive Infektionsserologie
  • Gerinnung
  • Hormondiagnostik
  • Toxikologie
  • Allergietests
  • Urindiagnostik
  • Tumordiagnostik
  • Hämatologie
  • Humangenetische Anwendungen
  • Verschiedene weitere Anwendungen wie Stammzellenlabor, Cordblood, Knochenmarkdiagnostik, HLA, Transplantationsdiagnostik, Durchflusszytometrie u.a.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

[M/Lab]: Die Software für das mikrobiologische Labor

[M/Lab] bietet alle Analyse- und Dokumentationsmöglichkeiten für die Bereiche Mikrobiologie, Bakteriologie, Virologie, Parasitologie, Serologie, Hygiene und Veterinärmedizin.

Das LIMS unterstützt Sie bei der vollständigen und detaillierten Dokumentation des gesamten Untersuchungsverlaufs in der Mikrobiologie vom regelgestützten Order Entry bis zur Keimidentifikation, Keimstatistik und Befundmitteilung. [M/Lab] verspricht sicheres und schnelles Arbeiten, u.a. über eine klare Baumstruktur, die freie Definition von Regeln und Plausibilitätsprüfungen, interaktive Arbeitslisten und die Definition von Textbausteinen. Analysegeräte und Fremdsoftware sind über entsprechende Schnittstellen angebunden.

Surveillance von Keimen und Resistenzen
[M/Lab] bietet als LIS vielfältige Möglichkeiten für die Überwachung von Keim- und Resistenzentwicklungen. Beim Auftreten von meldepflichtigen Keimen erscheint automatisch ein Hinweis. Informationen zu multiresistenten Keimen können per Warnmeldung an das Krankenhausinformationssystem geschickt werden.

Mit dem programmeigenen Statistiktool können Sie zudem differenzierte Auswertungen, etwa über Ihre Infektions- und Resistenzdaten vornehmen. Die Neuklassifizierung multiresistenter gramnegativer Stäbchen mit Resistenz gegen 3 bzw. 4 Antibiotikagruppen (3MRGN bzw. 4MRGN) gemäß der KRINKO-Verordnung ist umgesetzt. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

[i/med] Messenger: Die Revolution in der Dokumentenübermittlung

Installation kann so einfach sein. Dank [i/med] Messenger können Sie Ihre Einsender und Partnerinstitutionen unkompliziert anbinden und versorgen sie in Echtzeit mit verschlüsselten Befunden.

[i/med] Messenger, die Software für die sichere Übermittlung von Dokumenten, sammelt fertige Befunde aus dem laufenden Arbeitsbetrieb und verschlüsselt diese mit Hilfe der OpenPGP-Verschlüsselungstechnologie.

Die sensiblen Patientendaten werden dann über eine gesicherte Verbindung via Internet an Ihre Einsender bzw. sonstige Partnerinstitutionen übertragen, wo [i/med] Messenger sie wiederum wahlweise entschlüsselt auf dem Bildschirm anzeigt oder direkt in das Arztinformationssystem bzw. in das dortige Verwaltungssystem überträgt. Für große Praxen, MVZ oder Institutionen mit mehreren Standorten kann eine regelbasierte, automatische Befundverteilung eingerichtet werden.

Von Seiten der externen Partner ist kein technisches Know-How nötig, da die Installation und Konfiguration von [i/med] Messenger im Rahmen des Setup beim versendenden Labor stattfindet. Alle Einsender Ihres Laboratoriums erhalten die gleiche Anwendung bereits vollständig vorkonfiguriert.

[i/med] Messenger sorgt dafür, dass Ihre medizinischen Dokumente und andere sensible Daten in Echtzeit und bei maximaler Sicherheit an Ihre Partner übertragen werden – auf Wunsch auch mobil auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Kunst, jederzeit effizient mit dem Blick auf den Patienten zu arbeiten, entscheidet heute mehr denn je über den unternehmerischen Erfolg im Gesundheitswesen. Das optimale Zusammenspiel von Qualität und Wirtschaftlichkeit spielt dabei eine zentrale Rolle. Maßgeschneiderte IT-Systeme und eine optimale Kundenbetreuung tragen wesentlich dazu bei, diese Ziele zu vereinen.

Mit fast 35 Jahren Marktpräsenz gehört DORNER zu den führenden Anbietern von IT für das Gesundheitswesen und optimiert Abläufe in Klinik und Labor. 

Mittlerweile arbeiten Softwarenutzer an mehr als 6.000 Arbeitsplätzen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern mit den Health IT-Lösungen von DORNER. Wir verstehen uns nicht nur als Softwarelieferant, sondern als strategischer Partner unserer Kunden im In- und Ausland bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Ziele.

Auf Zukunft programmiert: IT-Lösungen für Labor, Klinik, Arzt, Patient aus einer Hand.

Mehr Weniger