Standverwaltung
Option auswählen

Albutec GmbH

Schillingallee 68, 18057 Rostock
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 15): Stand L23

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Therapie und Physikalische Medizin
  • 01.04.01  Dialysetechnik, Einrichtungen für

Dialysetechnik, Einrichtungen für

Über uns

Firmenporträt

Die Albutec GmbH wurde 2004 durch 3 Gesellschafter gegründet und hat inzwischen 6 Angestellte und mehrere nebenberufliche Mitarbeiter. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Biomedizinischen Forschungszentrum in unmittelbarer Nähe zum Universitätsklinikum der Hansestadt Rostock.

Die Albutec GmbH hat den Hepalbin®-Adsorber entwickelt, durch den unerwünschte Stabilisatoren des Arzneimittels Human-Albumin entfernt werden können, was eine signifikante Steigerung der Albumin-Bindungskapazität zur Folge hat. Der Hepalbin®-Adsorber kann einfach während der Infusion von Albuminlösung eingesetzt werden.

Darüberhinaus besitzen die nano-strukturierten Hepalbin®-Adsorber ein hervorragendes Potenzial zur Entfernung weiterer unerwünschter Substanzen aus medizinischen Lösungen - hierzu gehören Gallensäuren, Bilirubin und Kreatin, welche sich im Dialysat sogenannter Albumindialysen anreichern. Zum Prozessieren unterschiedlicher Volumina und zur Verbesserung der Handhabung sind inzwischen verschiedene Ausbaustufen von Hepalbin-Adsorbern entwickelt worden und darüber hinaus Gegenstand künftiger Entwicklungen.

Die signifikante Steigerung der Albumin-Bindungskapazität geht laut Literatur mit einem Überlebensvorteil für Leberpatienten einher.

Die CE-gelabelten Medizinprodukte machen die Albutec GmbH weltweit zum ersten Unternehmen, welches Albuminverabreichungen für Leberpatienten ohne die Stabilisatoren Octanoat und N-Acetyltryptophanat möglich macht und damit einmalige endogene Entgiftungsmöglichkeiten für stationäre Patienten bietet. Die Hepalbin®-Adsorber sind damit für ca. 1 Mio. Patienten jährlich eine neue Behandlungsalternative.

Die Albutec GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485. Außerdem besitzt die Albutec GmbH die Großhandelserlaubnis für den Verkehr mit Arzneimitteln gemäß §52a Absatz 1 AMG.

Mehr Weniger