Standverwaltung
Option auswählen

LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH

Postfach 1180, 65796 Sulzbach
Am Limespark 2, 65843 Sulzbach
Deutschland
Telefon +49 6196 77369-0
Fax +49 6196 77369-69
info@lee.de

Kontaktdaten an Aussteller übermittlen

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Ansprechpartner

Jürgen Prochno

Geschäftsführer / General Manager

Telefon
+49 6196 773 69-0

E-Mail
prochno@lee.de

Christian Brinkmann

Vertriebsingenieur / Sales Engineer

Telefon
+49 6196 773 69-35

E-Mail
brinkmann@lee.de

Kadir Polat

Vertriebsingenieur / Sales Engineer

Telefon
+49 6196 773 69-20

E-Mail
polat@lee.de

Rene Queisser

Vertriebsingenieur / Sales Engineer

Telefon
+49 6196 773 69-25

E-Mail
queisser@lee.de

Uwe Seibert

Vertriebsingenieur / Sales Engineer

Telefon
+49 6196 773 69-30

E-Mail
seibert@lee.de

Harald Schildknecht

Marketing Manager

Telefon
+49 6196 773 69-60

E-Mail
schildknecht@lee.de

Besuchen Sie uns!

Noch offen / NN

19.11.2020

Thema

08:00 - 17:00

Lassen Sie uns am virtuellen Stand miteinander sprechen!

Wir sind für Sie da:
08:00 - 17:00 Uhr Christian Brinkmann und Kadir Polat
Schicken Sie uns eine Mail, wir antworten Ihnen umgehend.
Oder treten Sie mit uns über das  Match Making im Networking Plaza in Verbindung.
Hier können Sie sich mit unseren anwesenden Kollegen im Chat unterhalten.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.08  Dosiertechnik
  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.05  Pumpen
  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.07  Filter

Filter

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.12  Schläuche und Schlauchanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ventile

Das neue Miniaturmagnetventil von LEE // Genvi

3/2-Wege Schaltventil für Gase für die Molekular Diagnostik, Beatmungsgeräte, Umweltanalyse, uvm.

Bei der Auslegung von mobilen, aber auch stationären Geräten, hilft das neue "genvi" von LEE die Abmaße klein und die Performance groß zu gestalten.  Mit nur 318mW hat dieses Ventil eine extrem niedrige Stromaufnahme und hilft so die ununterbrochene Arbeitszeit mobiler Geräte extrem zu verlängern. Auch die niedrige Leckage und schnelle Reaktionszeit von unter 10ms sowie die hohen Lastwechsel von 25 Millionen Zyklen werten die Gesamtperformance des zu entwickelnden Gerätes auf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

Schalt- und Dosierventile für Gase und Flüssigkeiten

LEE Magnetventile zeichnen sich durch eine hohe Zyklenzahl, niedrigen Energieverbrauch und überdurchschnittlicher Dichtheit aus. Sie werden üblicherweise in den Bereichen Medizin- und Analysentechnik, der Gen- und Pharmaforschung, der klinischen Chemie, aber auch der Dosier-, Druck- und Beschriftungstechnik eingesetzt. Sie werden mit den unterschiedlichsten Anschluss-Konfigurationen, verschiedenen Spannungen und als mediengetrennte Versionen angeboten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Electro Fluidic Systems ( EFS )

Miniatur-Magnetventile, Dosierpumpen, Manifold-Technik, Minstac-Schläuche und Komponenten, Düsen und Spezialprodukte

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pumpen

Pumpen der LPV und LPL Serie

Mit diesen beiden inerten Varianten bietet LEE Pumpen zur Dosierung von kleinsten Volumina

Mit der Kolbenpumpe und der Membranpumpe bietet LEE zwei Lösungen, um den unterschiedlichen Anforderungen einer Pumpe in einem Fluidkreislauf gerecht zu werden. Die mittels Schrittmotor angetrieben Kolbenpumpe kann innerhalb Ihres Pumpvolumens hoch flexibel gesteuert werden. Die Magnet getriebenen Membranpumpen bieten dagegen den Vorteil ihr fixes Pumpvolumen sehr schnell abzugeben.
Die Kolbenpumpe kann bei der Integration in ein Manifold im Zusammenspiel mit Ventilen und anderen fluidischen Komponenten ihre Vorteile am besten ausspielen. Die selbst ansaugende Membranpumpe kann dagegen völlig autark betrieben werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikrofluidik

LEE bietet eine Vielzahl von fluidischen Miniatur Komponenten aus Edelstahl

Rückschlagventile, Präzisionsblenden, Siebe uvm.

Die über 70-jährige Expertise von "The LEE Company" im Bau von miniaturisierten fluidischen Komponenten, fand vor Jahrzehnten auch ihren medizinischen Einzug mit diesen für die Industrie und die Automobilindustrie entwickelten Präzisionskomponenten. Veredelt mit Edelstahl 316L werden sie in vielen analytischen und medizinsichen Anwendungen eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

IEP Spezialmagnetventil für hohen Druck und hohe Temperatur

Die Magnetventile der Serie IEP sind für Anwendungen konzipiert, die eine erweiterte Leistung erfordern. Diese kompakten Ventile sind in einer normal geschlossenen 2/2-Wege-Ausführung erhältlich und können über einen breiten Druck- und Temperaturbereich in Anwendungen wie Rasterelektronenmikroskopen, CubeSat-Antrieben, Präzisionsverbrennungssystemen, Ölquellenanalysatoren und Tieftemperatur-Chirurgiegeräten eingesetzt werden. Die folgenden allgemeinen Leistungsmerkmale werden in dieser Produktplattform angeboten:

- Geringes internes Volumen
- Betriebsdruck bis zu %,5 MPa (800 psig)
- Betriebstemperaturen bis zu 135ºC (275ºF)
- Reaktionszeit bis zu 0,5 ms
- Spike and Hold-Antrieb erforderlich
- Lohm-Satz: 4100
- Verfügbare Elastomere: EPDM, FKM und FFKM

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

LFN Serie - Mediengetrennte Miniaturmagnetventile

Die Magnetventile der Serie LFN sind chemisch inerte, mediengetrennte Ventile mit geringst möglichem Innenvolumen. Die Ventile sind als normal geschlossene 2/2-Wege-Ausführung erhältlich und enthalten eine Membrandichtung, die das Fluid von den inneren Details des Ventils isoliert und eine gleichbleibend hohe Dichtheit und zuverlässige Schaltleistung bei kleinstmöglichem Platzbedarf bietet.

Diese Ventile werden im Allgemeinen in medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen in Märkten wie In-vitro-Diagnostik der Gentechnik und Biotechnologie eingesetzt.
Die folgenden allgemeinen Leistungsmerkmale werden in dieser Produktplattform angeboten:

- Null Totvolumen
- Geringes internes Volumen: 13 μL
- Betriebsdruck bis zu 2bar (30 psig)
- Standardspannungen verfügbar: 12 und 24 Vdc
- Durchflusskapazität: 2500 Lohms
- Verfügbare Dichtungselastomere: EPDM und FKM
- Geringe Leistungsaufnahme
- Flanschmontierte Ausführung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

VHS Serie Dosierventile

Die Magnetventile der VHS Serie sind für Dosieranwendungen konzipiert, die präzise Abgabevolumen im Mikroliter- bis Nanoliterbereich erfordern. Diese Ventile werden im Allgemeinen in medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen eingesetzt, in Märkten wie Hochdurchsatz-Screening, Arzneimittelforschung, In-vitro-Diagnostik, Gentechnik und Biotechnologie.
Die VHS Ventile werden aber auch in DOD Markier- und Druckanwendungen eingesetzt.

Die folgenden allgemeinen Leistungsmerkmale werden in dieser Produktplattform angeboten:

- Geringes internes Volumen
- Betriebsfrequenz bis zu 1200 Hz
- Betriebsdruck bis zu 8 bar (120 psig)
- Schnellste Ansprechzeit
- „Spike and Hold“ -Betrieb erforderlich
- Unterschiedliche Lohmraten
- Verfügbare Dichtungselastomere: Silikon, EPDM, FKM und FFKM
- Mehrere Anschlußoptionen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

Präzisionsblenden

Präzisionsblenden
IMH-Präzisionsblenden sind hochgenaue Miniatur-Durchflussbegrenzer mit hoher Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Sie sind für den Einbau sowohl in Metall als auch in Kunststoff erhältlich und werden zu 100% auf Durchfluss geprüft, um sicherzustellen, dass jede Blende innerhalb von ± 5% ihres Nenndurchflusses liegt. Engere Toleranzen sind als Sonderanfertigung erhältlich.

IMH-Präzisionsblenden sind in Vorwärts- und Rückwärtsflussrichtung sowie in Gas- und Flüssigkeit getesteten Ausführungen erhältlich. Integrierte Schutzsiebe werden eingebaut, wenn der Blendendurchmesser 0,5 mm (.020") oder weniger beträgt.

Merkmale und Vorteile von Lee-Präzisionsblenden
- 100% Durchfluss getestet für genaue, konsistente Systemleistung
- Selbsthaltend für einfache Installation
- Flüssig- und Gasversionen für Flexibilität bei der Konstruktion
- Miniaturgröße spart Platz und reduziert das Gewicht
- Durchfluss getestet ist viel genauer als nur die Bohrungstoleranz zu prüfen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikrofluidik

Gehäusetechnologie / Manifolds

GEHÄUSE TECHNOLOGIE
Die Lee Company Electro-Fluidic Systems Division ist seit über drei Jahrzehnten ein Branchenführer in der elektromechanischen Ventil- und Pumpentechnologie. Gehäuse / Ventilblöcke bieten mehrere Vorteile im Vergleich zur reinen Verschlauchung der Komponenten, wie z.B. weniger Leckagepunkte, geringeres internes Volumen, einfachere Montage in das Gerät und höhere Zuverlässigkeit. Unsere Fachkenntnisse in der Fluidtechnik beruhen auf einem soliden Verständnis der Anwendung und der beteiligten Komponenten. Wir können Magnetventile, Pumpen, passive Komponenten (d.h. Drosseln) und aktive Komponenten (d.h. Wandler) in eine komplette Baugruppe integrieren, die entsprechend den Anforderungen der Anwendung funktionsgeprüft werden. Die verschiedenen Herstellungstechniken solcher Gehäuse umfassen konventionelle aber auch mehrschichtige Bauformen.

Konventionelle Manifold -Technik
Der konventionelle Ansatz zur Bearbeitung eines Verteilers wird typischerweise verwendet, wenn die Anzahl der Ventile minimal ist und die Fließwege einfach sind. Das Konstruktionsmuster der gebohrten Durchgänge ermöglicht es Ihnen, die Ventile wie gewünscht anzuordnen, mit einigen Einschränkungen, da die gebohrten Durchgänge gerade sein müssen und es das verschließen überflüssiger Konstruktionsdurchgänge erfordert. Die Integration von Miniaturventilen in einen gemeinsamen Fluidverteiler mittels konventioneller Querbohrbearbeitung ist ein wichtiger Schritt zur Vereinfachung ansonsten komplexer Ventil- und Fluidkanal-Konfigurationen, für die früher zahlreiche Schläuche von Punkt zu Punkt erforderlich waren.

Mehrschichtige Manifold-Technik
Ein mehrschichtiges Manifold wird typischerweise dann eingesetzt, wenn die Funktionsanforderungen komplexer sind, was in der Regel bei einer höhere Ventilzahl der Fall ist. Bei dieser Art des Verteilerdesigns werden mehrere Lagen von Platten mit unterschiedlichen bearbeiteten oder gefrästen Durchgängen übereinander gestapelt. Die verschiedenen Platten werden dann miteinander verklebt (Epoxid-, Diffusions- oder Lösungsmittelschweißen), wodurch die Ventile, Pumpen und andere strömungstechnische Unterkomponenten an den für eine bestimmte Anwendung geeigneten Stellen angeordnet werden können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

Rückschlagventile, Miniaturrückschlagventile

Lee-Rückschlagventilpatronen sind gewindelose Miniaturpatronen, die durch das Einpressverfahren auch ideal
für automatische Zuführung und Befestigung in Fertigungsstraßen mit höchsten Produktionsraten geeignet ist.

Die Rückschlagventile von LEE bestehen aus einer robusten Konstruktion. Der Metall-auf-Metallsitz, die geführte
Kugel und die gekammerte Feder gewährleisten geräuschfreien und tropffreien Betrieb für Millionen von Schaltspielen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Filter

Schutzsiebe

Schutzsiebe
Hydraulische Schutzsiebe von IMH sind Schutzsiebe als "letzte Chance" zum Schutz kritischer Fluidsteuerungskomponenten vor Schädlicher Verunreinigung . Sie sind nicht dafür vorgesehen, als Systemfilter zu dienen. Die Siebe bestehen aus Edelstahl-Drahtgeflecht, die nach einem geschützten Verfahren miteinander verbunden sind, das eine überragende Integrität und Lebensdauer bietet. Hydraulische Schutzsiebe von IMH sind sowohl für den Einbau in Metall- als auch in Kunststoffgehäuse erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schläuche und Schlauchanlagen

EFS Zubehör - MINSTAC Schlauchsystem und Komponenten

Lee MINSTAC-Schlauchendverbindungen
Die Basis des Lee MINSTAC-Systems ist das einzigartige "Collet-Lock-System", das das Anfasen von PTFE-Schläuchen und das Aufbringen einer speziell entwickelten Schraubhülse auf deren Ende ermöglicht. Diese Baugruppe sorgt für eine Leckage freie Verbindung von PTFE-Schläuchen mit der breiten Palette von MINSTAC-Komponenten und Fittings, ohne die Probleme, die mit den Kaltfließeigenschaften von PTFE verbunden sind.
Standard-Schlauchbaugruppen sind ab Lager mit einem oder zwei installierten Anschlussenden erhältlich. Sonderlängen und Fittingmontage-Werkzeugsätze sind ebenfalls erhältlich.
Bitte fordern Sie T.R. 062 für eine vollständige Montageanleitung und die Teilenummern der Werkzeugsätze an.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

LEE - Innovation in Miniatur
Die LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH wurde 1979 als Tochtergesellschaft der „THE LEE COMPANY“ (Westbrook Ct., USA) gegründet.

LEE ist Marktführer in der Herstellung und Vertrieb von hoch präzisen Hydraulikkomponenten in Miniaturbauweise für die Luft- und Raumfahrt.

LEE Produkte werden außerdem in der Offshore-Industrie, dem Motorsport, im Automobilbereich sowie in der allgemeinen Industrie- und Mobilhydraulik erfolgreich eingesetzt.

Ein weiterer wichtiger Produktbereich ist die Medizin- und Analysetechnik.
 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1948

Geschäftsfelder
  • Schläuche und Schlauchanlagen
  • Filter
  • Pumpen
  • Ventile