Standverwaltung
Option auswählen

AVS Römer GmbH & Co. KG

Reismühle 3, 94481 Grafenau
Deutschland
Telefon +49 8552 4076-0
Fax +49 8552 4076-140
info@avs-roemer.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

COMPAMED 2021 Hallenplan (Halle 14): Stand D18

Geländeplan

COMPAMED 2021 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.01  Sensoren
  • 06.01.07  Temperatursensoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Temperatursensoren

Temperatursensoren Typ ITS POM

Inline Temperature Sensor
ITS der neue Inline Temperatursensor von AVS-Römer

Inline Temperatursensor zur Temperaturmessung von flüssigen und gasförmigen Medien.
Der Temperaturfühler aus Edelstahl kombiniert mit den bewährten ELSA-Steckverschraubungen aus POM.

Weitere Merkmale:
• schnelle Reaktionszeit
• geringer Totraum

Varianten / Optionen:
• andere Schlauchanschlüsse
• andere Werkstoffe für Dichtung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperatursensoren

Temperatursensoren Typ ITS PVDF

Inline Temperature Sensor
ITS der neue Inline Temperatursensor von AVS-Römer

Inline Temperatursensor zur Temperaturmessung von flüssigen und gasförmigen Medien.
Der Temperaturfühler aus Edelstahl kombiniert mit den bewährten ELSA-Steckverschraubungen aus PVDF.

Weitere Merkmale:
• schnelle Reaktionszeit
• geringer Totraum

Varianten / Optionen:
• andere Schlauchanschlüsse
• andere Werkstoffe für DichtungPush-in Fittings

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperatursensoren

Temperatursensoren Typ ITS PPSU

Inline Temperature Sensor
ITS der neue Inline Temperatursensor von AVS-Römer

Inline Temperatursensor zur Temperaturmessung von flüssigen und gasförmigen Medien.
Der keramische Temperaturfühler kombiniert mit den bewährten ELSA-Steckverschraubungen aus PPSU findet seinen Einsatz vornehm-lich im Lebensmittelbereich.

Weitere Merkmale:
• schnelle Reaktionszeit
• geringer Totraum
• Werkstoffe und Bauart insb. für Lebensmittel-Anwendung optimiert

Varianten / Optionen:
• andere Schlauchanschlüsse
• andere Werkstoffe für Dichtun

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

AVS Römer GmbH & Co. KG entwickelt und produziert Komponenten zum Verbinden von Schläuchen und Rohren oder zum Durchleiten, Verteilen und Absperren von gasförmigen und flüssigen Medien. Dazu zählen Steck- und Schraubverbindungen, Magnetventile und Sensoren. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch sehr hochwertige Sonderlösungen aus, die nach Kundenwünschen gefertigt werden – auch in sehr geringen Stückzahlen. Die Produkte werden beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, in Automaten für die Lebensmittelbranche, in der Telekommunikationstechnik, in der Medizin- und Labortechnik, in der Wasseraufbereitung oder bei Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt. Die Kunden stammen vorwiegend aus dem europäischen Raum, aber auch aus den USA und Asien.

Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und hat spätestens seit dem umfangreichen Neubau 2016 seinen Mittelpunkt in Grafenau. Daneben befindet sich ein weiterer Produktionsstandort in Langenberg im Erzgebirge. Die Unternehmen AVS G. Römer AG aus Biel in der Schweiz und AVS Römer Engineering GmbH & Co. KG aus Eging a. See gehören ebenfalls zu AVS Römer.

AVS Römer erhielt in den letzten Jahren zahlreiche Preise: Dazu gehören im Jahr 2019 der Sieg beim Großen Preis des Mittelstandes (Oskar-Patzelt-Stiftung) sowie die Auszeichnung mit dem Bayerischen Mittelstandspreis durch das Europäische Mittelstandsforum e.V. (EWiF). Zudem zählt AVS Römer zu den BEST 50 in Bayern des Jahres 2018 (Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums für die 50 wachstumsstärksten Unternehmen des Freistaates Bayern). Weitere Preise sind „Finalist“ beim Großen Preis des Mittelstandes 2017, „Unternehmer des Jahres“ der Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau sowie „TOP-Unternehmen Niederbayerns“ vom Niederbayern Forum e.V. als eines von insgesamt nur fünf Unternehmen im Landkreis Freyung-Grafenau.