Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller Dienstleister OEM

Günter Bissinger Medizintechnik GmbH

Hans-Theisen-Str. 1, 79331 Teningen
Deutschland
Telefon +49 7641 91433-0
Fax +49 7641 91433-33
info@bissinger.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Imagevideo

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 10): Stand D44

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Josef Fottner

Director Marketing and Sales

Telefon
+497641914330

E-Mail
j.fottner@bissinger.com

Matthias Bissinger

CEO

Telefon
+497641914330

E-Mail
bissinger@bissinger.com

Robin Digiser

Product Manager

Telefon
+497641914330

E-Mail
r.digiser@bissinger.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.02  Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)
  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.03  Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie
  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.08  Neurochirurgische Instrumente und Geräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC), Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

POWERGRIP 3.0 micro Bipolare Koagulationszange

Die Anforderungen an minimalinvasive Instrumente steigen mit den Möglichkeiten der modernen Chirurgie. Bissinger versucht, diesen Anforderungen mit innovativen Neuentwicklungen gerecht zu werden. Besonders die sichere Bipolartechnik erfordert ständige Weiterentwicklungen, um ein Höchstmaß an Sicherheit für den Patienten zu gewährleisten und hochpräzise Operationen zu ermöglichen. Mit dem neuen POWERGRIP 3.0 micro Instrumentarium in Verbindung mit dem Bissinger Trokar 3.0 micro setzen wir einen neuen Standard in der minimalinvasiven Chirurgie.
Das Einbringen des Trokars mit einem Außendurchmesser von nur 3,4 mm in den Patienten erfordert einen deutlich kleineren Hautschnitt, was die Heilung beschleunigt. Auch die kosmetische Komponente wird hier berücksichtigt. Der Außendurchmesser des Instrumentenschaftes ist mit nur 3 mm perfekt auf unseren Trokar abgestimmt. Die filigranen, doppelbeweglichen Maulteile ermöglichen es dem Chirurgen, das zu koagulierende Gewebe trotz des geringen Durchmessers präzise zu greifen, ohne die übliche Gewebepräparation zu beeinträchtigen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC), Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

POWERGRIP Bipolare Koagulationszange

Präzise Koagulation, stärkeres Greifen, besseres Schneiden und genaueres Arbeiten: die Bissinger POWERGRIP

Die Bissinger POWERGRIP Koagulationszange ist ein Instrument zum Greifen, Schneiden und bipolaren Koagulieren in der minimal-invasiven Chirurgie. Es zeichnet sich durch einen Mechanismus aus, der ein gut einstellbares Öffnen und Schließen der Maulteile mit sehr hohem Druck beim Greifen und Schneiden ermöglicht. Dies geht mit einer präzisen Koagulation des Gewebes einher. Die Maulteile werden durch ein zwei Gelenke bewegt, das über eine Gleitstange elektrisch und mechanisch mit dem Griff verbunden ist.

Der Anschluss für standardisierte bipolare Kabel ist in den besonders ergonomischen Griff aus hochwertigem PEEK-Polymer integriert. Dies erspart die Anschaffung teurer Spezialkabel und verhindert ein falsches Anschließen. Wir liefern standardisierte bipolare Kabel für den Anschluss an praktisch alle gängigen Hochfrequenzgeneratoren. Die Bissinger POWERGRIP ist in drei Teile zerlegbar. Dies ermöglicht eine gründliche und zuverlässige Reinigung und erleichtert die Durchführung von Reparaturarbeiten oder den Austausch defekter Teile.

Darüber hinaus bietet die Bissinger POWERGRIP eine Reihe weiterer wichtiger Vorteile:

  • austauschbare Elektrodeneinsätze für unterschiedliche Anwendungen
  • einfache Handhabung
  • hervorragende Reinigung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Neurochirurgische Instrumente und Geräte

CLARIS Non-Stick Bipolare Pinzette

Bei der Koagulation von Gewebe kann das koagulierte Gewebe an der Pinzettenspitze haften bleiben. Dieser unerwünschte Effekt kann durch den Einsatz der neuen CLARIS Non-Stick bipolaren Pinzetten nahezu vollständig vermieden werden. Durch die Verwendung eines Materials mit hervorragenden thermischen Eigenschaften für die Pinzettenspitzen entfällt die schwierige und zeitaufwändige Reinigung der Pinzette während einer Operation und ermöglicht ein Arbeiten ohne Unterbrechung. Die Antihaftwirkung ist dauerhaft gewährleistet und wird auch bei häufiger Sterilisation nicht beeinträchtigt. Die CLARIS Non-Stick bipolare Pinzette kann mit einem geeigneten Anschlusskabel an alle gängigen Hochfrequenz-Elektrochirurgie-Generatoren angeschlossen werden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF)

Bipolare Pinzette

Bissinger garantiert, dass für die Herstellung der Instrumente nur hochwertige Materialien verwendet werden. So wird zum Beispiel durch die Verwendung von speziellem Chirurgenstahl eine gleichbleibende und optimale Federspannung gewährleistet. Die bewährte Isolationsbeschichtung hält auch hochalkalischen Reinigungsmitteln problemlos stand, so dass die elektrische Sicherheit des Instruments zuverlässig gewährleistet ist. Der Sicherheitsstecker aus Hightech-Kunststoff umschließt den gesamten Anschlussbereich, auch zwischen den Kontaktflächen, um die Ablagerung von Verunreinigungen in schwer zugänglichen Bereichen zu vermeiden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Neurochirurgische Instrumente und Geräte

CLARIS + Non-Stick Bipolare Pinzette

Bei der bipolaren Koagulation kann es zu Gewebeansammlungen an den Pinzettenspitzen kommen. Dieser nachteilige Effekt kann mit den CLARIS+ Non-Stick bipolaren Pinzetten fast vollständig vermieden werden. Die schwierige und zeitaufwändige Reinigung der Pinzetten während einer Operation ist oft nicht mehr erforderlich, und die Unterbrechungen während des Eingriffs werden erheblich reduziert. Der CLARIS-Antihaft-Effekt wird durch die Verwendung einer Legierung mit einem sehr hohen Silberanteil für die Pinzettenspitzen erreicht, wodurch eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit gewährleistet wird. Dieser positive Effekt ist dauerhaft und lässt auch bei wiederholten Reinigungs- und Sterilisationszyklen nicht nach. Die CLARIS + Non-Stick bipolaren Pinzetten können mit allen elektrochirurgischen Generatoren in Verbindung mit kompatiblen bipolaren Kabeln verwendet werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

BiTech Bipolare Schere

Die BiTech bipolaren Scheren ermöglichen Schneiden und Dissektion bei gleichzeitiger bipolarer Koagulation. Sie können für eine Vielzahl von Anwendungen in der offenen Chirurgie eingesetzt werden. Das patentierte Konstruktionsprinzip sorgt dafür, dass die Scheren sowohl einfach zu bedienen als auch zu reparieren sind. Die elektrischen Kontakte für beide Scherenblätter werden über einen Teil des Griffs geführt, d.h. das Anschlusskabel muss nur an einem Ring befestigt werden, was die Störung bei der Handhabung deutlich reduziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Neurochirurgische Instrumente und Geräte, Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

MITHRAS Bipolare Mikro-Koagulationszange

Der Umfang der modernen Chirurgie erhöht ständig die Anforderungen an chirurgische Instrumente. Bissinger begegnet diesen Anforderungen mit innovativen Neuentwicklungen im Bereich der Hochfrequenz-Elektrochirurgie. Der Einsatz der sicheren bipolaren Technologie ermöglicht kontinuierliche Verbesserungen, um die Patientensicherheit zu maximieren und hochpräzise Operationen zu ermöglichen. Die neuen MITHRAS-Instrumente bieten eine einzigartige Lösung mit einem Schaftdurchmesser von nur 3 mm. MITHRAS setzt neue Maßstäbe für minimalinvasive chirurgische Eingriffe, zum Beispiel in der HNO- und Neurochirurgie, insbesondere dort, wo der Zugang zum Operationsfeld eingeschränkt ist. Die neuen Designs nutzen die Vertrautheit der den Chirurgen bekannten Standardgriffformen und heben sie auf die nächste Operationsstufe.

Die Elektrodeneinsätze können an beiden Handgriffen angebracht werden und ermöglichen durch die verschiedenen Geometrien Flexibilität in verschiedenen Fachbereichen. Darüber hinaus kann der Chirurg mit dem speziellen Absaugrohr das Operationsfeld während der Koagulation frei überblicken. Das Einweg-Saugrohr erfüllt alle hygienischen Anforderungen, da eine intensive Reinigung nicht erforderlich ist. Alle anderen Teile des Instruments können leicht zerlegt, gereinigt und sterilisiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF)

PLASMALOOP Bipolares Resektoskop

PLASMALOOP: Das bipolare Resektoskop für eine sichere transurethrale Resektion.
Die bipolare Elektrodenanordnung des PLASMALOOP gewährleistet eine hervorragende Zündleistung mit präziser, zuverlässiger und gleichbleibender Schnitt- und Koagulationsqualität während des gesamten Eingriffs. Diese speziell konzipierte Anordnung der beiden distalen Elektroden stellt außerdem sicher, dass kein Strom entlang der Hülle fließt und verhindert so unerwünschte thermische Gewebeschäden durch Leckstrom oder beschädigte Isolierung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF)

Monopolares Resektoskop

Monopolares Resektoskop zum Schneiden und Koagulieren bei der transurethralen Resektoskopie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF), Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC), Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

Monopolare Koagulationszange

Die zerlegbare monopolare Koagulationszange ist ein wiederverwendbares Instrument für die Laparoskopie zum Fassen und Schneiden des Gewebes bei gleichzeitiger monopolarer Koagulation. Die einfache Zerlegbarkeit ermöglicht die Verwendung verschiedener Elektroden, erleichtert die Reinigung und die Durchführung von Reparaturarbeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrochirurgiegeräte (HF)

Mangeshikar Uterus-Manipulator

Der Mangeshikar Uterus-Manipulator von Bissinger wurde für die Manipulation und Darstellung des Uterus während einer vollständigen laparoskopischen Hysterektomie sowie zum Schutz von Blase, Harnleiter und Rektum während der elektrochirurgischen Resektion des Uterus entwickelt. Das wiederverwendbare Instrument ist vollständig modular und kann an alle anatomischen Gegebenheiten angepasst werden, da vaginale Begrenzungsröhrchen und intrauterine Elemente in verschiedenen Größen erhältlich sind. Sobald das Instrument an seinem Platz ist, kann der Uterus in alle Richtungen bewegt werden, was eine optimale Darstellung aller vorderen, hinteren und seitlichen Aspekte des Uterus ermöglicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC), Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

Nadelhalter 3 mm und 5 mm

Nadelhalter mit axialem Griff aus eloxiertem Aluminium und 3 mm oder 5 mm Außendurchmesser.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Innovative Lösungen für die Elektrochirurgie
Bereits vor über 30 Jahren hat Bissinger begonnen, die ersten Koagulations­pinzet­ten für die Mikrochirurgie herzustellen. Heute bieten wir ein umfangreiches Sorti­ment bipolarer und monopolarer Instrumente für die unterschiedlichsten Applikationen an.
Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf Instru­­menten für die Minimal Invasive Chirurgie. Innovative Lösungen, wie beispielsweise die bipolare Schere für die Laparoskopie, eröffnen neue Möglichkeiten, patientenschonend und kostensparend zu arbeiten.