Standverwaltung
Option auswählen

GINEVRI srl

Via Cancelliera, 25B, 00041 Albano Laziale (Rome)
Italien
Telefon +39 06 93459330
Fax +39 06 93459393
export@ginevri.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 11): Stand D03

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.08  Säuglingspflegeeinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Säuglingspflegeeinrichtungen

BABY SHUTTLE

  • Ideales Gerät für einen sicheren Transport unter allen Umgebungsbedingungen
  • Die Mikroprozessorsteuerung schafft das ideale Mikroklima für das Frühgeborene
  • Die gewünschten Parameterwerte werden über versiegelte Softtouch-Tasten eingestellt, die intuitiv und fehlerfrei angeordnet sind
  • Die Haube garantiert maximale Festigkeit und Wärmeisolierung und ist außerdem bruchsicher
  • Das Öffnungssystem ermöglicht die maximale Bedienbarkeit im Patientenraum, auch wenn die Nutzhöhe des Transportmittels begrenzt ist
  • Der Transportinkubator ist mit dem Smooth Tilt Bettpositionierungssystem ausgestattet, das die stufenlose und sanfte Einstellung des Haltungsbettes ermöglicht
  • Das Hauptmodul des BABY SHUTTLE Inkubators - TEMP MODULE - regelt die Temperatur im AIR-Modus mit proportionaler Heizung, steuert die Batterieladung und die Sicherheitssysteme des Inkubators
  • Servoregelung im SKIN-Modus mit proportionaler Heizung - SKIN MODULE - ist verfügbar
  • Ausgestattet mit einem Akkupack

Mehr Weniger

Produktkategorie: Säuglingspflegeeinrichtungen

Alhena - Säuglingswärmer

  • Grundvoraussetzung für die Therapie und Behandlung von Neugeborenen ist eine temperaturkontrollierte Umgebung
  • Um dieses Ziel zu erreichen, gibt es derzeit viele Methoden, die den Einsatz verschiedener anderer Geräte als Inkubatoren erfordern, wie z. B. die Infant Warmers
  • Diese Geräte, die einen schnellen und einfachen Zugang zum Patienten ermöglichen, werden am häufigsten in Kreißsälen und Intensivtherapiezentren eingesetzt
  • Steuerung der Heizstufe durch automatischen, manuellen oder Vorwärm-Modus
  • Ein kompletter Satz von Alarmen sorgt für maximale Sicherheit im Betrieb
  • Das Apgar-Modul ermöglicht die Überwachung des Apgar-Indexes mit Hilfe eines digitalen Timers und eines akustischen Signals in Intervallen von 1, 3 und 5 Minuten ab Aktivierung
  • Die Manövrierbarkeit des Patientenbettes, das über ein rundes Kippsystem in einem 360°-Bogen verstellbar und mit einzeln abklappbaren und auch abnehmbaren Seitenwänden ausgestattet ist, bestätigen die besonderen Eigenschaften der GINEVRI-Neonatal-Therapiezentren
  • Zwei verschiedene Versionen erhältlich - Alhena und Alhena Plus
Alhena Plus
  • das Vorhandensein eines Phototherapiesystems
  • das mit der technischen Innovation von 6 Blue Power LEDs entwickelt wurde
  • mit einer Wellenlänge um 455nm zentriert
  • ermöglicht eine effiziente Behandlung von Neugeborenen mit Gelbsucht

Mehr Weniger

Produktkategorie: Säuglingspflegeeinrichtungen

Aquatherm

  • Innovatives und zuverlässiges System
  • Bietet eine zusätzliche Gesundheitsquelle
  • Kontrolle der Patiententemperatur in jeder kritischen Situation oder Anwendung
  • Ausgestattet mit Steuereinheit und Heizmatratze
  • Das Steuergerät steuert und regelt die Heizleistung der Matratze, um die Temperatur auf die eingestellten Werte zu bringen und zu halten
  • Bietet eine umfassende Palette von Steuerungen und Alarmen, die die Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit des Aquatherm-Systems gewährleisten
  • Heizmatratze, Ergebnis der neuesten "Aquagel"-Technologie, bietet sowohl eine druckentlastende Oberfläche neben dem Baby, die auch zur Verringerung von Vibrationen beiträgt, als auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit, die es ermöglicht, die Temperatur aufrechtzuerhalten, wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder der Patient intern transportiert wird
  • die weiche, feuerhemmende Schaumstoff-Gummimatratze minimiert die Temperaturausbreitung unter der Matratze
  • Die Heizmatratze enthält ein folienförmiges Heizelement, das speziell entwickelt wurde, um eine sichere und gleichmäßige Wärmeverteilung auf der Matratze zu gewährleisten
  • Zwei hochempfindliche Temperatursensoren in der Matratze sorgen für eine doppelte Sicherheit des Patienten
  • Die Heizmatratze kann auch direkt mit dem Bedienfeld der GINEVRI Säuglingswärmer Alhena Line verbunden werden

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über GINEVRI

GINEVRI ist ein unabhängiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung fortschrittlicher medizinischer Geräte und Lösungen für die Neugeborenenversorgung spezialisiert hat

Das Unternehmen verfügt seit 1954 über langjährige Erfahrung in Bezug auf die komplexen und innovativen Anforderungen an diese medizinischen Geräte und deren Verbesserung durch die neuesten verfügbaren Technologien

Derzeit konzentriert sich GINEVRI auf die Erforschung der neuesten Technologien im Bereich der nicht-invasiven Beatmung von Neugeborenen und verbessert die nCPAP-Beatmungsunterstützung durch die Abgabe von Beatmungshüben über nasale Stifte, die mit dem Atemfluss des Säuglings synchronisiert sind, im nSIPPV- und nSIMV-Modus

Das Unternehmen ist sehr stolz darauf, das Neugeborenen-Beatmungsgerät GiULIA auf den Weltmarkt gebracht zu haben, in dem alle neuesten nicht-invasiven Beatmungsmodi für das Neugeborene zur Verfügung stehen, das nun mit den effizientesten und modernsten Techniken behandelt werden kann, die auf sanfte Weise in Verbindung mit den traditionellen Beatmungstechniken angewendet werden