Standverwaltung
Option auswählen

Airon Corporation

751 North Drive, Unit 6, 32934 Melbourne, FL
USA
Telefon +1 321 8219433
Fax +1 321 8219443
info@aironusa.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Enterprise Florida Inc.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 16): Stand C02

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.02  Magnetresonanztomographen (MRT)

Magnetresonanztomographen (MRT)

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.02  Beatmungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beatmungsgeräte

pNeuton mini Beatmungsgerät

pNeuton Mini-Beatmungsgerät für die kritische Lebenserhaltung von Neugeborenen und Kleinkindern - überall und jederzeit
Das pNeuton mini Beatmungsgerät ist ein neuer Ansatz für die Beatmungsunterstützung von Neugeborenen, Säuglingen und Kindern und eignet sich selbst für die empfindlichsten Patienten von 400 Gramm bis 25 Kilogramm.

Keine Notwendigkeit für Strom oder Batterien
Der pNeuton mini verfügt über einen eingebauten Sauerstoffmischer und eine präzise Zeit- und Drucksteuerung. Damit entspricht er der Komplexität der druckbegrenzten Beatmung in Standard-Beatmungsgeräten für Säuglinge, ohne dass Strom oder Batterien benötigt werden.

Ein rein pneumatisches Beatmungsgerät, das die Patienten nicht-invasiv mit Nasenstöpseln/Masken für die CPAP-Anwendung unterstützt, oder Beatmung + CPAP mit Endotrachealtuben für eine vollständige Unterstützung. Das Beatmungsgerät eignet sich ideal für den Transport von Patienten sowohl innerhalb des Krankenhauses als auch per Luft- oder Bodenambulanz.

Anwendungen für Neugeborene / Säuglinge, die der klinischen Komplexität entsprechen
Für Ihr überweisendes Krankenhaus oder Labor & Delivery, von den ersten Atemzügen des Neugeborenen im Kreißsaal bis zur Optimierung der Beatmungsunterstützung beim Transport.

Der pNeuton mini ist MRT-kompatibel und kann direkt neben dem MRT-Magneten platziert werden, wobei ein Fernalarm die Patientensicherheit erhöht.

Der pNeuton mini ist auch mit dem Hochfrequenzbeatmungsgerät Life Pulse von Bunnell Incorporated kompatibel und ermöglicht eine konventionelle Beatmung im Tandem mit dem Life Pulse, ohne die Hochfrequenzbeatmung zu stören oder Alarme auszulösen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beatmungsgeräte

pNeuton Modell A

das pNeuton Modell A ist ein Transportbeatmungsgerät mit integriertem CPAP für Krankenhausumgebungen
Das pNeuton Modell A mit integriertem CPAP (Continuous Positive Airway Pressure) ist ideal für die Intensivpflege von Erwachsenen und Kindern in Krankenhäusern.

Mit einfach zu bedienenden Steuerelementen - Tidalvolumen, Atemfrequenz und Druckbegrenzung - kann der pNeuton A eine volumenorientierte oder druckbegrenzte Beatmung bieten. Das integrierte High-Output-Demand-Flow-CPAP-System stellt sicher, dass der Beatmungsbedarf in der Intensivpflege für spontane und mandatorische Atemzüge optimiert wird.

Ein Gerät für OP, Intensivstation, MRT und mehr
Der pNeuton A ist vollständig pneumatisch und benötigt weder Batterien noch Strom. Er hilft Ihnen bei der Versorgung der schwierigsten Patienten, von der Notaufnahme bis zu speziellen Verfahren, von der MRT bis zum Operationssaal und der Intensivstation, wo auch immer sich der Patient befindet.

Das pNeuton A Beatmungsgerät verfügt über ein integriertes vollpneumatisches Alarmsystem mit Fernalarmfunktion, das Sie über Unterbrechungen des Patientenkreislaufs und eine niedrige Gasversorgung vom Patientenbett bis zum MRT-Beobachtungsraum und zurück zum Patientenbett informiert.

Die nicht-invasive oder invasive Beatmung erweitert den klinischen Anwendungsbereich und bereitet den Arzt darauf vor, die Bedürfnisse des Patienten während des Transports zu erfüllen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beatmungsgeräte

pNeuton Modell S Beatmungsgerät

pNeuton Modell S Beatmungsgerät mit CPAP für den EMS-Boden- und Lufttransport
das pNeuton Modell S Beatmungsgerät bietet Masken-CPAP plus Volumen- oder Druckbeatmung für pädiatrische bis erwachsene Patienten in der Prähospital- und Krankenhausumgebung; mit einfach zu bedienenden Steuerungen - Tidalvolumen, Atemfrequenz und Druckgrenze.

Für ein frühzeitiges Eingreifen ermöglicht das integrierte CPAP-System (Continuous Positive Airway Pressure) den Beginn mit CPAP über die Gesichtsmaske und, falls der Patient es benötigt, eine nahtlose Beatmung ohne Unterbrechung. Der pNeuton S ist vollständig pneumatisch und benötigt weder Batterien noch elektrische Energie, um die Beatmung bei Betriebsbereitschaft durchzuführen.

Erfüllung der Anforderungen für die schwierigsten Patienten mit Atemnot
Das integrierte High-Output-Demand-Flow-CPAP-System mit automatischer Empfindlichkeit stellt sicher, dass die Beatmungsanforderungen in der Intensivpflege für spontane und mandatorische Atemzüge optimiert werden.

Ein CPAP-System, das mit dem Patienten zusammenarbeitet und im Vergleich zu CPAP-Masken für den Einmalgebrauch und anderen Transportbeatmungsgeräten eine geringe Spontanatmungsarbeit leistet. Die Wahl zwischen 100 % oder 65 % Sauerstoffzufuhr ermöglicht eine deutliche Verlängerung der Transportzeiten und unterstützt Sie bei der Versorgung der schwierigsten Patienten, vom Traumaort über die Notaufnahme bis hin zum MRT, beim Transport zwischen den Einrichtungen, wo auch immer sich der Patient befindet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unsere Qualität
Airon Corporation widmet sich der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von sicheren und effektiven medizinischen Geräten für die kritische Patientenversorgung. Wir überprüfen kontinuierlich unsere Produkte, Prozesse und Kundenkommentare, um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen den höchsten Erwartungen entsprechen. Unsere Abläufe und Produkte entsprechen allen lokalen, nationalen und internationalen Vorschriften.