Standverwaltung
Option auswählen

ACTO GmbH

Büchnerstr. 11, 38118 Braunschweig
Deutschland
Telefon +49 531 2395080
Fax +49 531 23950811
info@actogmbh.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 4): Stand F05

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.15  Wundbehandlung, Produkte für die
  • 05.15.12  Sonstige Produkte zur Wundbehandlung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Produkte zur Wundbehandlung

ACTOLIND® w SOLUTION


  • Polyhexanid ist klassifiziert als erste Wahl für kolonisierte und infizierte chronische Wunden sowie für Verbrennungen ersten und zweiten Grades
  • Geeignet zur Pflege, Reinigung, Befeuchtung und Dekontamination der Wunden und Verbandsmaterialien, wie Bandagen, Verbänden, Kompressen und Wundauflagen
  • Hochwirksam gegen multiresistente Organismen (MDRO, MRSA, VRE) und mykotische Krankheitserreger (Candida albicans)
  • Beschleunigt die Granulation und Epithelisierung
  • Dermatologisch getestet und mit ‘sehr gut’ bewertet
  • Biokompatibel
  • Gut verträglich
Eigenschaften
Actolind® w Solution ist eine Lösung zur Reinigung, Spülung, Befeuchtung und Pflege, die zusammen mit Materialien wie Bandagen, Verbänden, Wundauflagen und Wundfüllern auf akuten, chronischen und infizierten Wunden sowie bei Verbrennungen ersten und zweiten Grades verwendet wird. Es ist ebenfalls geeignet zur antiseptischen Reinigung, Einweichung und Entfernung von Verbandstoffen, die getrocknet sind und der Wunde anhaften, ohne ein sekundäres Trauma zu verursachen.

Actolind® w Solution reinigt Wunden mechanisch. Durch seine einzigartige Inhaltsstoffkombination sorgt Actolind® w Solution für einen positiven Reinigungs- und Feuchtigkeitseffekt auf Gewebeoberflächen. Oberflächenaktive Mittel in solch einer Zusammensetzung bieten eine bequeme und schmerzfreie Reinigung, die vor der Wundversorgung benötigt wird, indem die Oberflächenspannung verringert wird. Actolind® w Solution trägt zur Wundheilung bei, indem es eine sehr positive reinigende und feuchtigkeitsspendende Wirkung auf die aufgetragenen Bereiche gewährleistet.

Actolind® w Solution schützt gleichzeitig vor multiresistenten (z.B. MRSA, VRE) und mykotischen Erregern und wird auch von Allergikern und Diabetikern gut vertragen.

Dieses Produkt ist ein Medizinprodukt der Klasse III gemäß Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG mit den Änderungen 2007/47/EG.

Verwendungszweck
Reinigung und Befeuchtung
Solange keine Systemerkrankungen vorliegen, heilen Wunden in der Regel von allein unter der Voraussetzung, dass sie sauber und feucht gehalten werden. Luftkontakt, aber auch Kontamination und Austrocknung der Wunde führt jedoch zum Wachstum verschiedener Mikroorganismen. Actolind® Solution reinigt und befeuchtet die Wunde und erzeugt so eine schützende Filmschicht, die zur Isolation der Wundoberfläche von der äußeren Umgebung führt. Der Raum zwischen Wundoberfläche und Wundkompresse wird durch Actolind® Solution ausgefüllt und verhilft zu einer schnelleren Wundheilung durch Stabilisierung der Wunde. Zudem verhindert Actolind® Solution die Adhäsion des Verbandmaterials an der Wunde und durch den Luftausschluss wird das Wachstum von Mirkoorganismen verhindert.

Irrigation
Wundbeläge bestehen aus Zell- und Gewebetrümmern, nekrotischem Gewebe, aber auch Wundexsudaten und weiteren Bestandteilen, die die Bildung von Biofilmen begünstigen. Actolind W Solution dient der Spülung der Wunde, um eben diese Bestandteile, die ein Heilen der Wunde verhindern, zu entfernen.

Verwendung beim Verbandwechsel
Medizinische Vorrichtungen, wie Bandagen, Gazen, absorbierende Materialien, Kompressen usw., können an der Wunde haften und sekundäre Wunden nach der Infektion verursachen. Bevor die Verbände und Bandagen gewechselt werden, sollten sie mit Actolind® Solution getränkt werden. Aufgrund der Feuchtigkeits- und Reinigungsmittel in der Produktzusammensetzung wird die Bandage von der Wunde entfernt, ohne Gewebeirritation oder Gewebeschädigung zu verursachen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Produkte zur Wundbehandlung

ACTOLIND® Plus Foam

Actolind® Plus Foam ist eine hydrophile Wundauflage aus Polyurethan. Actolind® Plus Foam eignet sich zur Behandlung von mittel bis stark exsudierenden Wunden.
Actolind® Plus Foam bietet im Vergleich zu einem typischen trockenen Zustand ein feuchtes Wundmi- lieu, fördert die Wundheilung und absorbiert Exsu- date von der Wundstelle.
Actolind® Plus Foam bietet eine moderate FDDR (Feuchtigkeitsdampfdurchlässigkeitsrate), um die Haut atmen zu lassen und die Haut vor bakteriellen Invasionen und Kontaminationen zu schützen.

Anwendungsbereiche:

  • Druckgeschwüre,
  • Beingeschwüre
  • diabetische Geschwüre,
  • traumatische Wunden,
  • Platzwunden,
  • Spender- und Transplantatstellen,
  • Verbrennungen 1. und 2. Grades,
  • postoperative Wunden,
  • offene Operationswunden,
  • venöse Stauungsgeschwüre,
  • akute Wunden,
  • Dehnungsstreifen,
  • dermatologische Erkrankungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Produkte zur Wundbehandlung

ACTOLIND® GEL PLUS

Actolind® Gel Plus ist ein schützendes Befeuchtungs- und Pflegegel, das in Verbindung mit medizinischen Geräten wie Verbänden, Wundauflagen, Pads und Wundfüllern bei akuten oder chronischen Wunden sowie Verbrennungen ersten und zweiten Grades verwendet wird.
Durch seine einzigartige Inhaltsstoffkombination bildet Actolind® Gel Plus eine dünne Schutzfilmschicht auf dem aufgetragenen Bereich, die zur Wundheilung beiträgt, indem sie die Adhäsion von Mikroorganismen verhindert und die Wundoberfläche sauber und konstant feucht hält. Actolind® Gel Plus füllt den Zwischenraum zwischen Verband und Wundoberfläche und minimiert die Anhaftung des Verbandes auf der Wundoberfläche durch Verhinderung der Austrocknung. Somit hilft Actolind® Gel Plus die Periode des Heilungsprozesses zu verkürzen, indem es die Wunde stabil hält.
Dieses Produkt ist ein Medizinprodukt der Klasse III gemäß Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG mit den Änderungen 2007/47/EG.

Anwendungsgebiete:

  • Infizierte oder nicht infizierte akute Wunden (z.B. traumatische Wunden, die durch Schnitte, Risse, Abschürfungen, Quetschungen, Bisswunden, Stichwunden usw. oder chirurgische Wunden entstanden sind),
  • Infizierte oder nicht infizierte chronische Wunden (z.B. diabetische Geschwüre, venöse Geschwüre, Dekubitus (Druckstellen), usw.),
  • Infizierte oder nicht infizierte thermale oder chemische Wunden (z.B. Verbrennungen ersten und zweiten Grades, chemische Verbrennungen, usw.),
  • Wunden, verursacht durch elektrischen Strom,
  • Strahlungswunden,
  • Eingangsregionen von urologischen Kathetern,
  • Pflege von peristomealer Haut, Fisteln und Abszessen,
  • Geeignet zur Pflege, zum Befeuchten und zum Abdecken der Wundoberfläche mit einer Schutzschicht vor der Anwendung von Materialien wie Verbänden, Wundauflagen, Pads und Wundfüllern,
  • Um eine Barriere zwischen Wunde und Verband zu bilden, um Austrocknung und Ankleben zu verhindern
Actolind® Gel Plus kann in Kombination mit Actolind® Solution Plus angewendet werden. Vor dem Auftragen von Actolind® Gel Plus sollte die Wunde mit Actolind® Solution Plus gereinigt werden, um Verunreinigungen und Ablagerungen zu entfernen.
Actolind® Gel Plus hemmt weder die Granulation noch die Epithelisierung. Es zeigt keine reizenden noch schmerzgebenden Eigenschaften, verursacht keine Sensibilisierung und kann für eine lange Zeit sicher verwendet werden.
Gleichzeitig schützt Actolind® Gel Plus vor multiresistenten (z.B. MRSA, VRE) und mykotischen Erregern und wird auch von Allergikern und Diabetikern gut vertragen. Die Schutzfilmschicht, die von Actolind® Gel Plus gebildet wird, kann beim nächsten Verbandswechsel leicht von der Wundoberfläche entfernt werden. Zu diesem Zweck wird Actolind® Solution Plus empfohlen. Diese Prozedur sollte regelmäßig wiederholt werden, um das tote Gewebe und die Krusten während des Heilungsprozesses zu entfernen. Der Inhaltsstoff Polyhexanid ist millionenfach klinisch erprobt, dermatologisch unbedenklich und gilt als Wundbehandlungsmittel der ersten Wahl.

Anwendung: Actolind® Gel Plus kann direkt auf Wunden sowie auf Verbänden und Gazen angewendet werden. Materialen wie Verbände, Gazen, Wischtücher etc. sollten nicht wiederverwendet werden. Das geöffnete Produkt sollte nur an einem einzigen Patienten verwendet werden, um das Kontaminationsrisiko zu verringern. Vor der Anwendung von Actolind® Gel Plus sollte die Wunde mit Actolind® Solution Plus gereinigt werden, um Verunreinigungen und Ablagerungen zu entfernen. Für eine optimale Wundreinigung wird empfohlen, die Wunde mit Hilfe einer vollständig benetzten Kompresse (Anwendung von Nassverbänden) mindestens 10-15 Minuten lang zu befeuchten. Die gereinigte Wunde sollte mit Actolind® Gel Plus abgedeckt und richtig verbunden werden. Actolind® Gel Plus sollte nicht länger als für 30 Tage ununterbrochen an derselben Wunde angewendet werden. Für eine gesunde Wundheilung sollten Wundreinigung und Pflege in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Actolind® Gel Plus sollte in den folgenden Fällen nicht verwendet werden:Es ist nicht geeignet für die Anwendung an hyalinem Knorpel und nach aseptischer Gelenkchirurgie, im Mittel- und Innenohr und am Auge,
Wenn bekannt ist, dass der Patient hypersensitiv gegen einen der Inhaltsstoffe ist,
Am zentralen Nervensystem oder Meninx,
Zusammen mit anionischen Tensiden, Reinigungsseifen, Cremes, Ölen, Enzymen, usw. Diese Substanzen sollten vor der Anwendung vollständig von der Wundoberfläche entfernt werden.
Anwendungsgebiete Reinigung und Befeuchtung Actolind® Gel Plus reinigt und befeuchtet die Wundoberfläche. Es bleibt auf der Wundoberfläche und verhindert, dass aus einer akuten Wunde durch Austrocknung, Kontamination oder Luftkontakt eine chronische Wunde wird. Es hilft, den Heilungsprozess zu verkürzen, indem es die Wunde stabil hält. Füllung der Wunde Actolind® Gel Plus schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Wundoberfläche. Es füllt die Lücke zwischen Wundoberfläche und Wundauflage und erhöht so zum einen die Wirksamkeit des Verbandes, aber verhindert auch die Adhäsion des Verbandmaterials an die Wunde. Actolind® ist für folgende Wundtypen geeignet: • Chronische Wunden (diabetische Geschwüre, venöse Geschwüre, Druckgeschwüre, etc.) • Thermische oder chemische Verbrennungen und Verletzungen (Verbrennungen 1. und 2. Grades, Verätzungen usw.) • Wunden verursacht durch elektrischen Strom • Strahlungswunden

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

„ACTO GmbH“ steht für Qualität, Effizienz und Innovation bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten in den Bereichen Desinfektion, Sterilisation und Hygiene. Höchsten Qualitätsstandards, wettbewerbsfähiger Preispolitik und  dem Einsatz des gesamten Teams ist es zu verdanken, dass die ACTO GmbH in den vergangenen Jahren ihre Verkaufszahlen in sämtlichen Bereichen immer weiter steigern konnte.

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1990 in Braunschweig (DE) kamen noch weitere Standorte in Bayern und Baden-Württemberg, Wietzen-Holte (DE) hinzu. Die ACTO GmbH gliedert sich in zwei Hauptabteilungen: Produktion und Export.

Sämtliche Produktionsschritte werden von einem Expertenteam überwacht, Geräte und Ausrüstung befinden sich immer auf dem neuesten Stand der Technik. Grundlegende Analysen, wie Wirksamkeit oder Verträglichkeit, werden ausschließlich von professionellen Mikrobiologen und Qualitätsmanagern durchgeführt.

Die Produkte der ACTO GmbH sind bereits in zahlreichen Ländern Europas, Asiens und Afrikas erhältlich. Eine enge Vernetzung und individuell abgestimmte Zusammenarbeit mit bestehenden und zukünftigen Vertriebspartnern ist besonders wichtig, weshalb Export- und Marketing-Abteilung Hand in Hand arbeiten.

Im Marketing setzt die ACTO GmbH auf ständige Weiterbildung ihrer Mitarbeiter bezüglich neuester Marketingstrategien und Methoden sowie auf einen durchdachten Business-Development-Prozess, der es erlaubt, mit gezielten Ansätzen und  Ideen neue Vertriebspartner zu gewinnen.

Know-How & Erfahrung
Wir verstehen uns nicht nur in der Entwicklung und Produktion von Biozid-, Kosmetik- und Medizinprodukten, sondern auch in der Entwicklung und Produktion von Wundbehandlungsmitteln.
Wir sind sehr auf die stetige Verbesserung unserer Produkte bedacht und verwenden dafür ausschließlich die neuesten Ideen und Techniken. So ist es uns bisher gelungen, immer auf dem neuesten Stand der Technik unsere Produkte zu entwickeln, welche bisher schon in vielen Ländern Anwendung finden.