Standverwaltung
Option auswählen

UTK Solution GmbH

Postfach 2850, 58478 Lüdenscheid
Sedanstr. 16, 58507 Lüdenscheid
Deutschland
Telefon +49 2351 985241-0
Fax +49 2351 985241-49
office@utk-solution.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 3): Stand C80

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.12  Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

BlueLavage® Single-Use-Spülsystem

Die BlueLavage  ist ein steriles Single Use Produkt, bei dem keinerlei Metallteile verbaut sind und welches somit komplett als Plastikmüll entsorgt werden kann. 
Für ihren Betrieb werden keine Batterien benötigt. Stattdessen wird die BlueLavage  durch den Einsatz einer wiederaufladbaren "Drive Unit" betrieben, welche bis zu 150-mal aufgeladen werden kann.
Durch den Verzicht auf Batterien und Metallteile können Tonnen von Sondermüll vermieden werden. In der für die Drive Unit entwickelten Ladestation werden vier Antriebseinheiten gleichzeitig aufgeladen und griffbereit zur Verfügung gestellt. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

KISS - Spine Container

Alle Teile sind einzeln so fixiert, dass ihre berührungsempfindlichen, hochaktiven Oberflächen kontaktfrei gehalten werden. Jegliche Kontaminierung durch Abrieb der umgebenden Kunststoffoberflächen ist somit ausgeschlossen. Die Pedikel-Schraube ist im Körper des KISS-Systems untergebracht, in seinem Deckel befindet sich die zur Schraube gehörende Set-Screw. Darüber hinaus wird beides intraoperativ durch die entsprechenden Eindrehinstrumente entnommen, ohne dass es zu einer Berührung mit den Händen eines Mitglieds des OP-Teams kommt. Dieser Vorgang reduziert zusätzlich das Risiko einer Kontamination. Auch die OP-Handschuhe werden nicht zerstört.

Selbstverständlich ist das zur Herstellung des KISS-Systems verwendete Material für Medizinprodukte zugelassen. Das vorbeschriebene System wurde so konstruiert, das der Prozess im RDG (Reinigung und Desinfektionsgerät) optimal durchlaufen wird. Die Werkstoff-Minimalisierung, das heißt die eigentliche Umhüllung des Implantates, ist so ausgelegt, dass die von der Wissenschaft favorisierte Plasma-Sterilisation durchgeführt werden kann. Testergebnisse und validierte Sterilisationsabläufe wurden von anerkannten, zertifizierten Prüflaboratorien bestätigt. Die Angst vor Pyrogenen bleibt dem Operateur erspart. Der Umkarton ist mit eindeutigen lesbaren Etiketten versiegelt, die neben der Standardschrift auch einen informativen QR-Code tragen. Im Inneren des Umkartons befinden sich in doppelten Tyvek-Tüten sicher verpackt und mit einem mehrteiligen Patientenetikett versehen das KISS-System. Jeder Patient erhält ein einzeln verpacktes, sicheres Implantat. Die Verwendung von Bauteilen, die für verschiedene Größen vorhandener Implantate genutzt werden können, ermöglicht einen kostengünstigen Herstellungsprozess. Durch einfache größenangepasste Einsätze können alle gebräuchlichen Implantat-Schrauben untergebracht werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

ARCOS-System

Das ARCOS-System bietet ein Lagerungskonzept für die kraniomaxillofaziale Chirurgie mit einer großen Auswahl an Implantaten und passendem Instrumentarium für Kraniotomien, Kranioplastiken, Kraniofaziale Chirurgie, Neuro-Traumatologie, Pädiatrische Neurochirurgie,

Das neue ARCOS-Konzept eignet sich hervorragend für die Zusammenstellung von maßgeschneiderten Systemen, ganz nach den jeweiligen individuellen Anforderungen. Alles hat seinen Platz: Schrauben, Platten, Netze und die dazu notwendigen Instrumente.

Farbkodierte Schraubenlagerung garantieren die einfache Organisation und leichte Erkennung. Die Implantat-Schrauben sind in verschiedenfarbigen, laserbeschrifteten „Schraubenboxen“ konfektioniert, zu je fünf Schrauben pro Box. Die Boxen können direkt in das Lagerungssystem „Schraubencontainer“ eingesetzt werden – das zeitraubende Einsortieren, bzw. Umstecken einzelner Schrauben entfällt, Code- und Artikelnummern bleiben erkennbar, Fehler werden minimiert.
Eine Auswahl der am häufigsten verwendeten Standard-Osteosynthese-Implantate und Knochenschrauben sind auch steril verpackt erhältlich.
Eine neue Generation modernster Hochleistungsinstrumente runden das ARCOS-System ab. In verschiedenen neu konzipierten Grundmodulen „I-Container“, passend zum „Schrauben-Container“, ist die Lagerung von speziellen und universellen Werkzeugen möglich.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir lösen Ihre Probleme.
Projektmanagement, Kunststofftechnik, Medizintechnik

Die UTK Solution GmbH entwirft, konstruiert und produziert maßgeschneiderte Kunststoffteile und die zu deren Herstellung notwendigen Werkzeuge. Letztere werden im Sinne eines Rundum-Services bei Bedarf auch von uns betreut.

Konsequentes Eingehen auf die Bedürfnisse und Vorstellungen des Kunden in Verbindung mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit machen unser Unternehmen zum idealen Partner für die Entwicklung, Begleitung und Koordination von unterschiedlichsten Projekten.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung in unserer inzwischen mehr als 25-jährigen Firmengeschichte hat in  den letzten Jahren dazu geführt, dass wir nun auch im Bereich der Medizintechnik anspruchsvollste Problemstellungen lösen.