Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller Hersteller

Chemi-Pharm AS

Tänassilma tee 11, Tänassilma Küla, Saku, 76406 Harju Maakond
Estland
Telefon +372 6 778806, +372 5 260612
chemi-pharm@chemi-pharm.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Enterprise Estonia EAS

Mediendateien des Ausstellers

Imagevideo Chemi-Pharm

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 15): Stand G32

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Ivari Koppel

Head of Sales and Export Department

Telefon
+3725260612

E-Mail
ivari@chemi-pharm.com

Edgar Viikmaa

Export Sales Manager

Telefon
+37258070855

E-Mail
edgar@chemi-pharm.com

Konstantin Rebrov

Business Development Manager

Telefon
+3725175586

E-Mail
konstantin@chemi-pharm.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.10  Handwäsche, Geräte und Systeme für die
  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.11  Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 02  Laborausstattung
  • 02.04  Reinigungsgeräte für das Labor
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.05  Oberflächendesinfektionsmittel

Oberflächendesinfektionsmittel

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.06  Handhygiene, Systeme und Artikel für die
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.14  Persönliche Schutzausrüstung
  • 05.14.10  Sonstige Produkte zum persönlichen Schutz
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.17  Sonstige Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel

Sonstige Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Oberflächendesinfektionsmittel, Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion, Reinigungsgeräte für das Labor

Chemi-Pharm Oberflächendesinfektionsmittel

Chemi-Pharm bietet schnelle Flächendesinfektionsmittel für medizinische Geräte und andere Flächen, bei denen eine kurze Kontaktzeit und hohe Wirksamkeit erforderlich sind. Unsere breite Palette an Lösungen umfasst Produkte für die Desinfektion von invasiven und nicht-invasiven Medizinprodukten, alkoholempfindlichen und wassertoleranten Oberflächen sowie Produkte, die sowohl Reinigung als auch Desinfektion kombinieren. Unsere Flächendesinfektionslösungen sind als Flüssigkeiten, Schäume, Konzentrate und Tücher erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reinigungsgeräte für das Labor, Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion

Chemi-Pharm Instrumenten-Desinfektionsmittel

Chemi-Pharm bietet Produkte für die manuelle Desinfektion und Vorreinigung von allen thermostabilen und thermolabilen medizinischen Instrumenten. Unsere Produkte decken ein breites Spektrum an mikrobiologischer Wirksamkeit ab, haben eine hervorragende Materialverträglichkeit, gute Reinigungseigenschaften und sind komfortabel in der Anwendung. Durch die Kombination von Reinigung und Desinfektion eignen sich unsere Produkte hervorragend für die manuelle Vorbehandlung von medizinischen Geräten, Flächen und Instrumenten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handwäsche, Geräte und Systeme für die, Handhygiene, Systeme und Artikel für die, Sonstige Produkte zum persönlichen Schutz

Chemi-Pharm Händedesinfektionsmittel

Chemi-Pharm bietet schnelle Händedesinfektionsmittel auf Ethanolbasis für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion an. Unsere Produkte wurden für den professionellen Einsatz entwickelt und sind für alle Situationen mit hohen Hygieneanforderungen geeignet. Unsere Händedesinfektionsmittel enthalten keine Farb- oder Duftstoffe und hinterlassen keine klebrigen Hände. Bei der Produktentwicklung wurde besonders darauf geachtet, dass die Haut des Anwenders nicht geschädigt, ausgetrocknet oder gereizt wird. Unsere Produktpalette umfasst Händedesinfektionsmittel in flüssiger und gelartiger Form, viruzide Desinfektionsmittel sowie antimikrobielle Waschlotionen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handwäsche, Geräte und Systeme für die, Handhygiene, Systeme und Artikel für die, Sonstige Produkte zum persönlichen Schutz

Chemi-Pharm Hautantiseptika

Chemi-Pharm bietet schnelle Hautantiseptika auf Ethanolbasis für den Einsatz vor chirurgischen Eingriffen, Injektionen und Punktionen an. Unsere Produkte sind sanft zur Haut und haben ein breites Spektrum an mikrobiologischer Wirksamkeit. Wir bieten Produkte mit unterschiedlicher Remanenz sowie farblose und farbgebende Produkte zur Sichtbarmachung des behandelten Hautbereichs an. Bei der Produktentwicklung wurde besonders darauf geachtet, Hautschäden und -reizungen beim Anwender zu vermeiden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion, Handhygiene, Systeme und Artikel für die, Sonstige Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel

Chemi-Pharm Skin Cleansing

Chemi-Pharm bietet dermatologisch getestete Hautreinigungslotionen, die hautfreundlich und seifenfrei sind. Unsere Produktpalette umfasst Waschlotionen für den täglichen Gebrauch in medizinischen Einrichtungen sowie Cremes und Schäume für die Hauthygiene von immobilen Patienten. Unsere Produkte sind speziell für empfindliche Haut entwickelt worden, weshalb wir milde und sichere Inhaltsstoffe verwenden und auf Duft- und Farbstoffe verzichten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handwäsche, Geräte und Systeme für die, Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion, Handhygiene, Systeme und Artikel für die, Sonstige Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel

Chemi-Pharm Hautpflege

Chemi-Pharm hat eine spezielle Handcremeserie entwickelt, die Hautschäden vermeidet und die normale Mikroflora der Hände erhält. Unsere Produktpalette umfasst sowohl wasserabweisende Hautschutzcreme als auch Cremes und Lotionen für empfindliche und trockene Haut. Unsere Produkte eignen sich besonders für medizinische Einrichtungen, in denen häufiges Händewaschen erforderlich ist.

Mehr Weniger

Unsere Marken

BioBlock

Firmennews

Datum

Thema

01 Okt 2021

SARS-COV-2-ANTIKÖRPER IN BIOBLOCK-NASENSPRAY UNTERDRÜCKEN NACHWEISLICH DIE DELTA-VARIANTE

Labortests mit dem BioBlock-Nasenspray, das Antikörper gegen das Coronavirus enthält, haben gezeigt, dass das Produkt auch die Delta-Variante, die sich derzeit in Estland ausbreitet, wirksam blockiert. Die Tests haben gezeigt, dass BioBlock nicht nur gegen die ursprüngliche Wuhan-Variante des Virus schützt, sondern auch gegen die Delta- und Kappa-Varianten indischen Ursprungs sowie gegen die britische, südafrikanische und brasilianische Variante.

"Bisher haben unsere Labortests gezeigt, dass BioBlock wirksam gegen alle Coronavirus-Varianten wirkt, die der Weltgesundheitsorganisation am meisten Sorgen bereiten, einschließlich der Delta-Variante, die sich derzeit in Estland ausbreitet", erklärt Mart Ustav Jnr, Forschungsleiter bei Icosagen. "Wir beobachten die Veränderungen des Virus genau und testen präventiv die Fähigkeit von BioBlock, Varianten zu neutralisieren, die noch nicht weit verbreitet sind

Dr. Ruth Oltjer, die Direktorin von Chemi-Pharm, sagt, BioBlock sei ein Musterbeispiel für forschungsbasierte Produktentwicklung. "Obwohl es aus der Notwendigkeit heraus geboren wurde, eine globale Pandemie zu bekämpfen", bemerkte sie. "Angesichts der wieder ansteigenden Infektionsrate kann man sich am besten durch vier Dinge schützen: impfen, eine Maske tragen, die Hände desinfizieren und BioBlock verwenden."

Die Genehmigung für die Herstellung und den Verkauf von BioBlock wurde von der Gesundheitsbehörde erteilt, wobei die Stellungnahmen einer Sachverständigengruppe für Borderline-Produkte berücksichtigt wurden, die sich aus Fachleuten der Arzneimittelagentur, der Landwirtschafts- und Lebensmittelbehörde, der Behörde für Verbraucherschutz und technische Regulierung und der Gesundheitsbehörde selbst zusammensetzt. Rechtlich gesehen ist BioBlock weder ein Arzneimittel noch ein Medizinprodukt, aber seine Produkt- und Verpackungsinformationen wurden sowohl mit der Arzneimittelagentur als auch mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.

Das Konzept für dieses innovative estnische Produkt wurde von Forschern von Icosagen unter der Leitung von Professor Mart Ustav entwickelt. Das für die Entwicklung und Vermarktung von BioBlock gegründete Konsortium besteht aus Forschern und Spezialisten von Chemi-Pharm, Icosagen, der Universität Tartu, der Estnischen Universität für Biowissenschaften und OÜ Teadus ja Tegu. Die Technologie, die dem Produkt zugrunde liegt, wurde patentiert. BioBlock-Nasenspray wird von Chemi-Pharm hergestellt und vermarktet.

Mehr Weniger

28 Sep 2021

DIE TECHNOLOGIE ZUR HERSTELLUNG VON SARS-COV-2-BIOBLOCK-NASEN- UND RACHENSPRAY AUF DER GRUNDLAGE VON ANTIKÖRPERN GEGEN DAS SARS-COV-2-CORONAVIRUS WURDE IN ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN UNTERNEHMEN UND UNIVERSITÄTEN ENTWICKELT UND PATENTIERT

KONSORTIUM IN DER ZUSAMMENSETZUNG: ICOSAGENI GRUPP, AS CHEMI-PHARM, OÜ TEADUS JA TEGU, ESTONIAN UNIVERSITY OF LIFE SCIENCES UND DIE UNIVERSITÄT TARTU ENTWICKELTEN UND PATENTIERTEN EINE TECHNOLOGIE ZUR HERSTELLUNG EINES NASEN- UND RACHENSPRAYS SARS-COV-2 BIOBLOCK AUF DER BASIS VON ANTIKÖRPERN GEGEN DAS CORONAVIRUS SARS-COV-2.

In Zusammenarbeit mit estnischen Unternehmen und Universitäten wurde eine Technologie entwickelt, mit der ein Nasen- und Rachenspray auf der Grundlage von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 hergestellt werden kann, das in ersten Untersuchungen seine Wirksamkeit bei der Verhinderung einer Infektion mit dem Coronavirus bewiesen hat.

Laut Professor Mart Ustav, der die Entwicklung der neuen Technologie leitete, basiert ihre Arbeit auf einem Präparat, das aus Kolostrum von hyperimmunisierten Kühen hergestellt wird. "Kolostrum spielt die beste natürliche Rolle bei der Versorgung des Neugeborenen mit einer primären Schutzimmunität durch Antikörper, die vom Körper der Mutter produziert werden. Wir haben eine Technologie zur Reinigung von Kolostrum-Antikörpern entwickelt, die zu einem Präparat führt, das zur Herstellung eines Nasen- und Rachensprays verwendet werden kann, das wiederum eine Infektion mit dem Coronavirus verhindert", erläuterte Professor Ustav die positiven Auswirkungen eines neuartigen Produkts im Kampf gegen das Coronavirus. Professor Ustav betonte, dass es sich nicht um ein Medikament, sondern um ein antivirales Präparat handelt, das auf der Oberfläche der Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum wirkt und dort gezielt das Covid-19-Virus SARS CoV-2 inaktivieren kann.

Laut Prof. Ustav haben präklinische Tests gezeigt, dass das hergestellte Produkt eine SARS CoV-2 Virus-neutralisierende Aktivität aufweist. "Wir betonen, dass diese Antikörper nicht nur gegen den in Wuhan entstandenen Virusstamm wirksam waren, sondern auch gegen neue, weiter verbreitete Virusvarianten aus Großbritannien, Südafrika und Brasilien, die wir sowohl in biochemischen als auch in Pseudovirus-Infektionsversuchen untersucht haben. Tierexperimente hatten gezeigt, dass unser Präparat den Virustiter in der Lunge deutlich senken konnte, wenn eine Stunde vor der Infektion mit hohen Konzentrationen von SARS-CoV-2 eine Lösung von aus Kolostrum gewonnenen Antikörpern in die Nase geträufelt wurde. Dies deutet darauf hin, dass das entwickelte Nasen- und Rachenspray-Präparat in der Lage ist, das SARS-CoV-2-Virus im Nasen-Rachen-Raum abzufangen und zu neutralisieren", so Prof. Ustav.

Nach Ansicht von Ruth Oltjer, einer der Leiterinnen des Vorhabens, der Leiterin von AS Chemi-Pharm, ist es wichtig, die Forschung schnell voranzutreiben. "Der nächste Schritt besteht darin, dass das Konsortium klinische Versuche durchführt und so bald wie möglich mit der Produktion von SARS-CoV-2 BioBlock-Nasen- und Rachensprays beginnt, die das Präparat enthalten", so Oltjer weiter. Zu diesem Zweck haben wir mit der Produktion von SARS-CoV-2 BioBlock-Testchargen begonnen und die Protokolle der beiden klinischen Studien der Forschungsethikkommission der Universität Tartu zur Genehmigung vorgelegt. Diese Studien bestätigen die Ergebnisse der präklinischen Versuche und bilden die Grundlage für den Einsatz des antiviralen Nasensprays als prophylaktisches Mittel bei der Bekämpfung einer ausgedehnten Corona-Pandemie.

Ruth Oltjer fügte hinzu, dass der SARS-CoV-2-BioBlock überall dort hilfreich sein könnte, wo eine soziale Distanzierung schwierig ist: zu Hause, in Restaurants, in Schulen, bei Sportübungen, bei Sportwettkämpfen, am Arbeitsplatz, in Fahrzeugen und an anderen belebten Orten. "Es wäre besonders ratsam, das Produkt bei Personen anzuwenden, die in engem Kontakt mit infizierten Personen stehen, um das Ansteckungsrisiko zu verringern, sowie bei infizierten Personen, damit diese weniger ansteckend für ihre Angehörigen sind", sagte Oltjer und betonte, dass das SARS-CoV-2-BioBlock-Nasen- und Rachenspray kein Ersatz für eine Impfung oder das Tragen einer Maske sei, sondern eine zusätzliche Maßnahme, um die Infektionsketten des Virus zu unterbrechen.

Zu dem Konsortium, das die neue Technologie entwickelt hat, gehören die Icosagen Grupp, AS Chemi-Pharm, die Universität Tartu (Institut für Pharmazie, Institut für Biomedizin und Übergangsmedizin und Institut für Technologie), die Estnische Universität für Biowissenschaften (Institut für Veterinärmedizin und OÜ Eerika farm) und die OÜ Teadus ja Tegu.

Verantwortliche Zusammensetzung des Konsortiums: Mart Ustav (Icosagen Group, mart.ustav@icosagen.com), Ruth Oltjer (AS ChemiPharm, ruth@chemi-pharm.com), Väino Poikalainen (OÜ Teadus ja Tegu, vaino.poikalainen@gmail.com), Toomas Tiirats (EULS, toomas.tiirats@emu.ee), Mario Plaas (UT, mario.plaas@ut.ee), Karin Kogermann (UT, karin.kogermann@ut.ee), Eva Zušinaite (UT, eva.zushinaite@ut.ee)

Mehr Weniger

28 Sep 2021

CHEMI-PHARM UND INNOPOLIS INSENERID OÜ SCHLOSSEN EINE VEREINBARUNG ÜBER DEN BAU EINER PHARMAZEUTISCHEN FABRIK

Chemi-Pharm, ein Hersteller von Desinfektionsmitteln und Luxuskosmetika, wird die vor zwei Jahren im Technologiepark Tänassilma fertiggestellte Fabrik um einen Anbau mit Reinräumen erweitern. Chemi-Pharm verfolgt mit der Erweiterung seiner Produktions-, Lager- und Geschäftsräume das Ziel, in naher Zukunft in die Pharmaindustrie einzusteigen.
Die Erweiterung des Produktionsgebäudes hat drei Stockwerke und bildet zusammen mit dem bestehenden Gebäude ein Ganzes. Die Erweiterung der Produktions-, Geschäfts- und Lagerräume umfasst 8500 m². Das neue Produktionsgebäude wird auch Produktionsbereiche mit einem höheren Reinheitsgrad, d. h. Reinräume, umfassen, die in der Biotechnologie, der Medizin und anderen Bereichen, die empfindlich auf Luftverschmutzung reagieren, zum Einsatz kommen werden. Die Luft gelangt durch einen Filter in den Reinraum, der alle Luftverunreinigungen zurückhält. Die Luft im Raum wird ständig neu gefiltert, um Verunreinigungen aus dem Raum zu entfernen.

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit zu einem erhöhten Bedarf an Desinfektionsmitteln und Medikamenten geführt. Nach dem Ausbruch der Corona-Krise wurde Chemi-Pharm zum wichtigsten Lieferanten von Desinfektionsmitteln und Pflegeprodukten für Krankenhäuser, Pflegeheime und viele andere Einrichtungen des Gesundheitswesens in Estland.

"In dem aktuellen, erst 2019 fertiggestellten Fabrikgebäude können wir seit knapp zwei Jahren arbeiten, und selbst für uns unerwartet hat sich das Gebäude aufgrund der hohen Nachfrage als zu klein für uns erwiesen", sagt Kristo Timberg, CEO von Chemi-Pharm. "Wir sind jedoch froh, dass wir die Möglichkeit hatten, einen Beitrag zu leisten und die Krankenhäuser, das Personal vor Ort und die Gesellschaft insgesamt mit Desinfektionsmitteln zu unterstützen, als diese am dringendsten benötigt wurden. Aber jetzt müssen wir wieder weiter in die Zukunft blicken und unsere Produktionskapazitäten erhöhen."

Kristo Timberg fügte hinzu, dass Chemi-Pharm in naher Zukunft in Zusammenarbeit mit der Icosagen-Gruppe, der OÜ Teadus ja Tegu, der Estnischen Universität für Biowissenschaften und der Universität Tartu auch ein neues Nasenspray, "SARS-Cov-2 BioBlock", auf der Basis von Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern auf den Markt bringen wird. Dieses bietet einen zusätzlichen Schutz gegen das Coronavirus. "In den kommenden Jahren planen wir den Einstieg in die Pharmazie, wofür wir eine auf Reinraumtechnologie basierende Produktionseinheit aufbauen werden. Die derzeitige Krise hat gezeigt, dass jedes Land seine eigenen Produktionskapazitäten für Impfstoffe haben könnte", fügte er hinzu.

Tarmo Kastemäe, CEO von Innopolis Insenerid OÜ, erklärt: "Innopolis Insenerid OÜ ist eines der größten Designbüros in Estland mit umfassender Erfahrung im Bereich Gesundheitswesen und Pharmazie. Unsere Zusammenarbeit mit Chemi-Pharm vereint das beste Wissen zweier starker estnischer Unternehmen im Bereich Medizin und Pharmazie. Dies schafft eine Chance für die Entwicklung der estnischen Pharmaindustrie inmitten einer Pandemie. Wir freuen uns, Chemi-Pharms Bestreben zu unterstützen, mit der Herstellung von Arzneimitteln in Estland zu beginnen und die Sicherheit der estnischen Bevölkerung im Kampf gegen die Pandemie durch die lokale Pharmaindustrie zu erhöhen."

Chemi-Pharm

Die 1997 gegründete Aktiengesellschaft Chemi-Pharm entwickelt, produziert und vertreibt Desinfektionsmittel, Körperpflegeprodukte, Reinigungs- und Spezialpflegeprodukte sowie die Luxuskosmetikserie DDIFFERENCE. Chemi-Pharm hat Tochtergesellschaften in Malaysia und Singapur, aber der Schwerpunkt der Produktion liegt in Estland, wo sich auch der Hauptsitz des Unternehmens befindet.

Die Produktliste von Chemi-Pharms umfasst über hundert verschiedene Desinfektions-, Reinigungs- und Pflegeprodukte, die wiederum in sechs Hauptproduktgruppen unterteilt sind: Reinigungsmittel, Antiseptika für Hände und Haut, Hautpflegeprodukte, Produkte zur Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, Produkte zur Reinigung und Desinfektion von Instrumenten und Kosmetikprodukte. Heute exportiert das Unternehmen seine Produkte in 27 Länder, und zu den Kunden zählen neben medizinischen Einrichtungen auch die Lebensmittelindustrie, Reinigungsunternehmen, Kindereinrichtungen und Schulen.

Innopolis Insenerid

Innopolis Insenerid OÜ ist ein 2007 gegründetes Planungsbüro, das sich auf Full-Service-Gebäudedesignlösungen in Estland und den nordischen Ländern konzentriert. In den mehr als zehn Jahren seiner Tätigkeit hat sich das Unternehmen zu einem der größten Planungsbüros in Estland und zu einem guten Partner beim Bau energieeffizienter und nachhaltiger Gebäude entwickelt. Innopolis Insenerid OÜ hat in den letzten zehn Jahren mehr als 140.000 m2 Gesundheits- und Pharmagebäude entworfen, was uns zu einem der führenden Unternehmen bei der Planung solcher Gebäude in den nordischen und baltischen Ländern macht.

Mehr Weniger

28 Sep 2021

CHEMI-PHARM IST EINER DER NOMINIERTEN IN ESTLAND FÜR DEN "INNOVATOR DES JAHRES 2021"

Wir fühlen uns geehrt, im Wettbewerb um den Enterprise Estonia Enterprise Award 2021 zu den Nominierten in der Kategorie "Innovator des Jahres" zu gehören. Mit dieser Kategorie sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die durch die Entwicklung von Innovationen wirtschaftliche Erfolge erzielt haben.

Die Besten der Besten werden bei der Preisverleihung "Estonias Best Companies 2021" am Abend des 7. Oktober bekannt gegeben, die am selben Abend auf ETV zu sehen sein wird.

Lesen Sie mehr: https://www.eas.ee/ettevotluseauhind/en/CHEMI-PHARM IST EINER DER NOMINIERTEN DES "INNOVATOR DES JAHRES 2021"

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Chemi-Pharm AS entwickelt, produziert und vertreibt allergenfreie Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel, Pflegeprodukte und natürliche Hautpflegeprodukte für den professionellen Einsatz im medizinischen Bereich.

Bei Chemi-Pharm sind Benutzerfreundlichkeit und Umweltsicherheit die wichtigsten Grundsätze. Wir kümmern uns um die Reinheit, die Umwelt und die Gesundheit jedes Einzelnen, der unsere Produkte verwendet.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir auf dem Gebiet der Hygiene und der Infektionsprävention tätig. Alle Produkte von Chemi-Pharm erfüllen die hohen Anforderungen des sehr anspruchsvollen medizinischen Sektors, und die Betriebs- und Herstellungsprozesse des Unternehmens entsprechen den Normen ISO 9001, ISO 14001 und ISO 13485.

Chemi-Pharm ist heute der führende Hersteller in der baltischen Region und in mehr als 25 Ländern der Welt vertreten. Die Exporte machen derzeit mehr als 70 % des gesamten Produktionsvolumens aus und nehmen weiter zu.

Unternehmensdaten

Gründungsjahr 1997
Geschäftsfelder Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel